Backpack

-> Drucken -> kommentieren

Wer kennt es nicht: Man fährt zu einem Freund und hat nichts zu tun, weil der Gute sich keinen kleinen GameCube leisten kann. Lösung gewünscht, Lösung gefunden. BigBen Interactive bietet den Würfel-Besitzern eine Tasche an, mit der sie ihr Schmuckstück überall hin transportieren können.

Die etwa 45 cm hohe und 25 cm breite Tasche ist laut Hersteller dafür gedacht, nur die Konsole inklusive Netzteil und Controller zu befördern. Und das merkt man dem Design der Tasche auch an, wenn man versucht, auch das ein oder andere Spiel mit in den Rucksack zu schmuggeln.
Geboten wird eine große Haupttasche, in dessen Mitte sich eine klappbare Stoffwand befindet. Diese kann man hochklappen, um das Netzteil der Konsole und/oder ein bis zwei Controller unterzubringen. Nun wird die Wand wieder hinuntergeklappt und per Klettverschluss befestigt. So richtig stabil wirkt dieser nun doppelte Boden zwar nicht, aber in unseren Tests hat er immer gehalten. Auf den Boden wird nun die Konsole mit den Controller-Ports voran gelegt. Am Oberteil befindliche Klettverschlüsse dienen dazu, den Cube am praktischen Henkel in der Tasche festzuhalten, sodass er beim Öffnen nicht herausfallen kann. Einen Controller kann man noch oben hinauflegen und den Reisverschluss zuziehen.

Wesentlich mehr Platz bietet der Rucksack leider nicht. Im Hauptfach befindet sich noch eine Seitentasche, in die zwei Spielehüllen passen. Auf der Vorderseite ist eine schmale Tasche, in die man höchstens ein Spiel zwängen kann. In diesem Bereich kommt das Backpack also relativ schnell an seine Grenzen. Ganz anders sieht es aus, wenn man das Netzteil anderweitig unterzubringen weiß. Dann passen nämlich noch ganze sieben weitere Spiele in das Fach unter der Klappwand, wodurch der Rucksack zehn Spiele, eine Konsole und einen Controller fassen kann. Allerdings muss man das Backpack dann schon sehr zu seinem Glück zwingen und den Reisverschluss unter mittleren Gewalteinflüssen zuziehen. Dafür sitzt die Konsole dann aber auch wirklich fest und man hat nicht das Gefühl, den Würfel bei jeder hektischen Bewegung in Gefahr zu bringen.

 Autor:
Tobias Prinz
Zubehör
Action Replay Theme
Cheater brauchen Hilfe. Dank Datels Action Replay kann man Gott spielen, Autos fliegen lassen und nackte Haut auf das Bildschirm projezieren. Nur: Wie gut klappt das? Unser Test sagt es euch!
Artikel lesen
Nintendo GB-Player Theme
Mit Nintendos GB-Player erhältst du auch mit dem Cube Zugriff auf die 1000+ GameBoy Spiele - wir haben ihn für euch unter die Lupe genommen...
Artikel lesen