GameCube » GameCube Zubehör » 64MB Memory Card

64MB Memory Card

-> Drucken -> kommentieren

Was waren das noch für Zeiten, als sich GameCube-Spieler mit mickrigen 59 Seiten umfassenden 4 Mbit Memory Cards auseinandersetzen mussten...
Ein halbes Jahr später gibt es nicht nur von Nintendo selber eine Karte mit 251 Seiten, sondern auch von Bigben Interactive eine Alternative. Die 64MB Memory Card bietet Platz für über 1000 Seiten.

Im Gebrauch lässt die Karte keine Unterschiede zu anderen Produkten feststellen. Einfach einstecken und losspeichern. Die Zugriffszeit ist dabei überraschend kurz und funktioniert prächtig. Auch beim Kopieren von Dateien auf oder von anderen Karten zickt das schwarze Ding nicht rum und das Verschieben und Löschen verläuft auch ohne jegliche Probleme. Der einzige Nachteil, den Bigbens Karte augenscheinlich bietet, ist ihre Größe. Das gute Stück ist nämlich auffällig länger als Nintendos Original und ragt somit nicht nur etwas weiter aus dem Kubus hervor, sondern passt auch nicht mehr in die dafür vorgesehenen Slots auf der Innenseite der Hülle eines Spiels. Dieser Umstand ist zwar leicht zu verschmerzen, aber beim Transport ist so die Gefahr des Verlierens größer.

Beim intensiven Testen der Karte sind uns ansonsten keinerlei Probleme untergekommen. Schneller Zugriff, problemloses Verwalten und natürlich Unmengen an Platz sprechen eindeutig für diese Peripherie. Nur sollte man bei Karten von Drittherstellern grundsätzlich darauf achten, dass die Lebenszeit in der Regel etwas geringer ist. Für etwa 25 Euro aber ein sehr guter Fang soweit.

Verarbeitung: 9/10    Handhabung: 9/10     Design: 7/10    Preis/Leistung: 9/10

 Autor:
Tobias Prinz
Zubehör
Action Replay Theme
Cheater brauchen Hilfe. Dank Datels Action Replay kann man Gott spielen, Autos fliegen lassen und nackte Haut auf das Bildschirm projezieren. Nur: Wie gut klappt das? Unser Test sagt es euch!
Artikel lesen
Nintendo GB-Player Theme
Mit Nintendos GB-Player erhältst du auch mit dem Cube Zugriff auf die 1000+ GameBoy Spiele - wir haben ihn für euch unter die Lupe genommen...
Artikel lesen