GameCube » Vorschau » W » Wario World

Wario World

-> Drucken Spiel-Infos ein-/ausblenden...
 Spiel-Infos: Wario World
Wario World Boxart Name: Wario World
Entwickler: Treasure
Publisher: Nintendo
Erhältlich seit: 20. Juni 2003
Genre: Jump 'n' Run
Spieler: tba
Features:
tba

Des dicken Klempners böses Gegenstück ist zurück: Wario! Musste sich der Fiesling bisher immer auf Länder beschränken, will er jetzt ganz hoch hinaus und die Welt im Sturm erobern.
Denn das neue Abenteuer nennt sich Wario World, und als Entwickler hat sich Nintendo wahrlich einen Schatz ausgegraben. Für die Entwicklung hat Nintendo die Spieleschmiede Treasure engagiert, welche sich bereits mit Sin & Punishment und Mischief Makers (beide N64) einen Namen machten. Für Warios neuestes Abenteuer haben sie sich wieder etwas ganz besonderes ausgedacht.

Böse Reichtümer...
Na klar, dachte sich Nintendo, eine Story braucht das Spiel auch. So machte man sich ran und fabrizierte folgendes: Wario, der sich aus Faulheit und Reichtum zurückgezogen hat, sitzt nichts ahnend in seinen Schloss und macht's sich gemütlich. Doch im Keller, wo die Reichtümer lagern, geht merkwürdiges vor: Ein schwarzer Juwel, ganz unscheinbar, besitzt die Macht, alle Edelsteine in Monster zu verwandeln. Und so kommt es wie es kommen muss: Der reiche Klops sieht am nächsten Tag, vermutlich um seine Reichtümer zu zählen, nach dem Rechten und muss merkwürdiges beobachten. Der dunkle Kristall scheint grade drauf und dran zu sein ein Paralleluniversum zu erschaffen. Und so nimmt die Geschichte ihren Lauf...

Starr Wars
Statt, wie bisher von 3D-Jump 'n' Runs gewohnt, mit einer frei schwenkbaren Kamera zu agieren, ist man bei Wario World hier wesentlich eingeschränkter. Der Arme muss sich mit einer starren Kamera zufrieden geben, welche nur bei besonders kniffligen Situationen näher ranzoomt. Doch keine Sorge: Im bisher gezeigten Material wurde dies gut gelöst und es schaut nach einer Menge Spaß aus; von Treasure ist man das auch nicht anders gewohnt. So soll Wario eine gelungene Abwechslung zum typischen Jump 'n' Run Alltagsbrei bieten, dem Spieler ein völlig neues Spielerlebnis verschaffen.

 Autor:
Sebastian Mengay
Vorschau
Zur Wario World Screengalerie
Screenshots:
Prognose:
4/5
Leserhype:
-