GameCube » Vorschau » S » Super Monkey Ball

Super Monkey Ball

-> Drucken Spiel-Infos ein-/ausblenden...
 Spiel-Infos: Super Monkey Ball
Super Monkey Ball Boxart Name: Super Monkey Ball
Entwickler: Sega
Publisher: Atari
Erhältlich seit: 03. Mai 2002
Genre: Geschick & Puzzle
Spieler: 1-4
Features:
TBA

Schnapp’ Dir nen Affen,...
Tierisches Vergnügen für den Cube. Kaum der Öffentlichkeit präsentiert, gibt es auch schon das zweite Spiel, in dem einer oder mehrere Affen die Hauptrolle übernehmen. Neben Rares Kong Titel "Donkey Kong Racing" steht schon Segas "Super Monkey Ball" in den Startlöchern. Allerdings haben die beiden Titel bis auf die Charaktere nicht die geringsten Ähnlichkeiten.

...schnapp Dir ne Kugel,...
Im Spiel, das von Amusement Vision entwickelt wird, übernimmt man die Rolle eines von drei Affen: Baby, Meemee und Aiai. Diese befinden sich in einem durchsichtigen Ball und können so durch die Gegend rollen. Ziel des Spiels ist es, in jeder der angeblich über 100 Welten 100 Bananen zu sammeln. Diese liegen natürlich nicht einfach auf dem Weg rum, sondern müssen durch geschicktes Kontrollieren des Balles erreicht werden. Gehetzt wird man dabei von einem Time Limit. Zusätzlich müssen auch Checkpoints durchquert werden. Jede Welt ist nochmals in sich geteilt. So gibt es nicht nur eine Ebene, sondern oft mehrere Etagen. Die Welten sollen sehr abwechslungsreich programmiert sein und neben normalen, geraden Strecken auch Half-Pipes und ähnliches bieten.

...stecke den Affen in die Kugel,...
In der unteren rechten Ecke des Bildschirms ist ein kleiner Kartenausschnitt abgebildet. Dieser zeigt einem von oben gesehen was passiert. Pfeile am Rand der zu durchlaufenden Strecke zeigen den richtigen Weg. Gegenüber der Arcade Version sollen sich dem Spieler ein paar grundsätzliche Veränderungen bieten. Um welche es sich aber neben überarbeiteten Grafiken und einem Split Screen Mode für bis zu drei Leuten handelt ist noch nicht bekannt.

...schmeiss ein par Bananen auf die Strecke...
Die Grafik präsentiert sich recht ordentlich. Es gibt viele verschiedene Levels, die sich neben der Umgebung wie im Weltall oder unter Wasser natürlich auch in ihrem Schwierigkeitsgrad unterscheiden. Nichtsdestotrotz sind die Umgebungen eher etwas detailarm gehalten und bieten nicht viel zu sehen. Es bleibt abzuwarten, ob das ungewöhnliche Spielprinzip auch auf dem GameCube zur Sucht werden kann. Übrigens haben die Programmierer für alle Gamecube Spieler ein kleines Extra integriert: Gamecube Spieler werden mit einem exklusiven Charakter, einem Affen mit rotem Pullover und einem „G“ auf der Brust Bekanntschaft machen. Na wenn das nichts ist !?

...und der Spass kann los gehen!
Insgesammt weiß Super Monkey Ball durchaus zu überzeugen. Die Arcadeversion lief im Land der aufgehenden Sonne bereits mehr als erfolgreich – ein weiteres Argument für die Qualität der Gamecube Version. Außerdem deckt das Spiel auch wunderbar das Puzzlegenre zum Launch ab womit auch Fans von Knobelspielen zum Gamecube Start nicht zu kurz kommen. Schliesslich bietet das Spiel alle Elemente, die einen möglichen Hit ausmachen: Innovative Ideen, knuffige Charaktere und süchtig machendes Gameplay. Weitere Informationen werden folgen.

Unsere Prognose: 3 / 5
 Autor:
Sebastian Nierfeld
Vorschau
Zur Super Monkey Ball Screengalerie
Screenshots:
Prognose:
3/5
Leserhype:
8.0