GameCube » Vorschau » S » Super Monkey Ball 2

Super Monkey Ball 2

-> Drucken Spiel-Infos ein-/ausblenden...
 Spiel-Infos: Super Monkey Ball 2
Super Monkey Ball 2 Boxart Name: Super Monkey Ball 2
Entwickler: Sega Amusement Vision
Publisher: Atari
Erhältlich seit: 07. März 2003
Genre: Geschick & Puzzle
Spieler: 1-4
Features:
tba

Super Monkey Ball war eines von nur drei Games zum GameCube Start in Japan und nicht wenige hielten es sogar für das Beste. Das Geschicklichkeitsspiel von Amusement Vision konnte zwar nicht mit grafischer Pracht protzen, dafür wusste es in Sachen Spielspass und innovativem Gameplay zu überzeugen.
Ein knappes Jahr später schickt AV nun den Nachfolger Super Monkey Ball 2 ins Rennen. Wer jetzt denkt, es handle sich um ein lieblos hingepfuschtes Sequel, irrt sich gewaltig, denn ganz offensichtlich gibt es doch noch Entwickler, die für ein Spitzenspiel nicht gleich fünf Jahre benötigen! ;-)

%%bk%%

Eine Story zum vergessen
Bestand beim Vorgänger der Einzelspieler-Modus aus immerhin über 100 Leveln, packt Amusement Vision nun noch 50 Prozent mehr drauf und präsentiert die gut 150 Level zudem in einem Storymode. Aber welche Geschichte kann schon glaubhaft das verrückte Gameplay von Affen, die in Kugeln eingesperrt über mit Fallen gespickte Plattformen rollen, erklären? Gar keine - und deshalb sollte der geneigte Spieler folgende Story schnellstmöglich wieder aus seinem Kopf verdrängen:
Der böse Pavian Dr. Bad-Boon ("Baboon" engl. für Pavian) hat eine Vorliebe für besonders gemeine Taten. Deshalb entschließt er sich, den lieben kleinen Affen all ihre Bananen zu stehlen (King K.Rool lässt grüssen) und sie in einem riesigen Labyrinth auf mehreren Plattformen zu verteilen. Natürlich bleibt den lieben Äffchen nichts anderes übrig, als wieder in ihre Kugeln zu klettern und sich der Herausforderung zu stellen.

Wen die hirnrissige Story nicht abschreckt, wird im Spiel gut dafür entschädigt. Im Vergleich zum ersten Teil hat sich nämlich einiges getan. Die einzelnen Levels sind deutlich komplexer aufgebaut und strotzen nur so vor Abwechslung. Überall trifft man auf tückische Kurven, fiese Fallen, haarsträubende Loopings und allerlei Überraschungen. So ist die ganze Welt von Super Monkey Ball 2 in ständiger Bewegung - Hindernisse verschieben sich, der Boden fängt an sich zusammenzuziehen und wieder auszubreiten (das richtige Timing ist hier besonders gefragt) oder man findet sich plötzlich auf einer Welle reitend wieder, einem Balanceakt der besonderen Art!
Amusement Vision ist es gelungen, das hervorragende Leveldesign des Vorgängers noch bei weitem zu übertreffen, weshalb Teil 2 für Einzelspieler noch interessanter und motivierender sein dürfte. Der Schwierigkeitsgrad könnte in den späteren Levels allerdings so manchen verzweifeln lassen, denn SMB2 ist im Storymode wie schon bei Teil 1 eine wirklich harte Nuss.

 Autor:
Michael Nittnaus
Vorschau
Zur Super Monkey Ball 2 Screengalerie
Screenshots:
Prognose:
4/5
Leserhype:
8.0