GameCube » Vorschau » M » Metroid Prime

Metroid Prime

-> Drucken Spiel-Infos ein-/ausblenden...
%%bk%%

Nach dem Samus Mother Brain im Finalen Kampf besiegen konnte, wurde eine Truppe nach SR388 ausgesandt, um sicher zu stellen, dass es keine Überlebenden der Metroid Lebensform gibt. Jedoch erreicht die Föderation bereits nach kurzer Zeit ein Hilferuf. So ist es erneut an der Zeit für unsere Kämpferin, sich auf den Weg zu machen, um auch den Rest der Metroids zu beseitigen. So erlebt Samus Aran ein weiteres packendes Abenteuer in den verwinkelten Höhlensystemen von SR388, wo sie unter anderem auf die Überreste altertümlicher Kulturen stößt. Wie sich herausstellt, sind die Metroids einst von dieser alten Hochkultur erschaffen worden, um dereinst einem friedlichen Zweck zu dienen.
Samus kann auch dieses Mal alle auf SR388 verbleibenden Metroids beseitigen (inkl. der Metroid Queen), verschont jedoch eine Metroid Larve, welche sie zu Forschungszwecken zurück auf die Erde bringt. Jedoch wird die Forschungsstation Ceres von den Space Piraten attackiert, das letzte noch lebende Metroid wird nach Zebes entführt. So macht sich Samus Aran ein zweites Mal nach Zebes auf, um in erneut gegen Mother Brain anzutreten. Auch dieses Mal geht ihr als Sieger aus dem Duell hervor und entkommt knapp der Explosion des Planeten. An dieser Stelle endet die Geschichte der bisherigen Teile und die Story von Metroid Prime nimmt ihren Lauf: Die unerschrockene Samus Aran wird ein weiteres Mal ausgesandt, um die merkwürdigen Aktivitäten auf dem Planeten Tallon IV zu untersuchen.

%%bk%%

%%bk%%

Die E3 Demo beginnt...
Zu Beginn der E3 Demo, nachdem sich die Augen von dem wunderbaren gerenderten Intro wieder erholt haben, befindet man sich auf einer verlassenen Raumstation, welche über dem Planeten Tallon IV schwebt. Zuerst werdet ihr mit der Steuerung vertraut gemacht: Mit dem linken Analogstick bewegt ihr euch in gewohnter Manier durch die Umgebung. Durch das Drücken der A Taste könnt ihr einen Schuss ausführen, welchen ihr durch längeres gedrückt Halten auch aufladen könnt. Zu Beginn der Demo standen zwei verschiedene Standart Schüsse zur Verfügung, welche eingefleischten Metroid Fans natürlich bekannt vorkommen werden: Der normale Energieschuss und der Eisstrahl, mit welchem ihr eure Gegner einfrieren könnt. Durch einen Druck auf die Y Taste stellt ihr euren Anzug auf Raketen um, welche ihr dann durch erneutes Drücken der Taste abfeuern könnt.

 Autor:
Thomas Theiler
Vorschau
Zur Metroid Prime Screengalerie
Screenshots:
Prognose:
5/5
Leserhype:
10.0