GameCube » Vorschau » M » Madden NFL 2002

Madden NFL 2002

-> Drucken Spiel-Infos ein-/ausblenden...
 Spiel-Infos: Madden NFL 2002
 Boxart Name: Madden NFL 2002
Entwickler:
Publisher:
Erhältlich ab: TA. Januar
Genre:
Spieler: 1-4
Features:
TBA

Sportgerät in Würfelform?
Super! Die PS2 Hierarchie namens "Sport" ist vorüber. Endlich hat sich EA dazu entschlossen, auf die beleuchtete Seite der Macht zu wechseln und für den Nintendo Gamecube zu entwickeln. Eines der ersten Spiele aus dieser Kooperation wird das Footballspiel "Madden NFL 2002" sein. Das Spiel, welches auf der letzten E3 bereits durch eine erste Spielbare Demo Furore machte, soll 2002 den Würfel unsicher machen. Mit voller NFL Lizenz, allen Spielern, allen Stadien und den neusten Saisonstatistiken soll man sogar den Super Bowl 2001 in Temper Bay nachspielen können.

Better than ever before
Mit Madden NFL 2002 will EA Sports mit einem lauten Knall die Liga der Nintendospieler erobern. Grafisch scheint das Spiel bereits schon jetzt den Vorgänger Madden NFL 2001 auf der PS2 zu übertreffen. Extra für die Gamecube Version wurden jegliche Gesichter und Körper der Spieler aller Teams noch einmal überarbeitet und liebevoll in Form gebracht - und das Ergebnis ist fantastisch! Dank des Bodyliftings sehen alle anwesenden noch geschmeidiger aus und das Geschehen kommt einer Sat 1 Liveübertragung noch näher. Selbst das Fluchen der Spieler kann man nun an diversen Lippenbewegungen ablesen. Ebenfalls runderneuert wurde die Stadien und alles, was sich in ihnen befindet. So verfolgen perfekt animierte Zuschauer gespannt die Spielzüge und reagieren auch dem entsprechend auf das Geschehen. Selbst Cheerleader haben einigartige Animationen geschenkt bekommen und können nun mehr als das typische "auf-und-ab Gehoppse", welches man leider bereits aus vielen Sportspielen gewöhnt ist. Weiterhin gibt es einen 16:9 Mode, welcher die TV Qualität ein weiteres mal unterstreicht. Übrigens: Es gibt sogar ein par Kameraperspektiven - wie zB innerhalb des Kampfes - welche nicht einmal eine TV Übertragung bieten kann. Also wenn das nichts ist ?!?

Gameplay touch down
Nicht nur grafisch kann EAs Cubekracher überzeugen, auch spielerisch hat man nach eigenen Aussagen "an allen Ecken und Winkeln" verbessert. Unter anderem wurden zum Beispiel neue Modi ins Spiel integriert: Im "Zwei Minuten Drill" ist es des Spielers Aufgabe Punkte zu sammeln, in dem er ein schnelles Spiel, bestehen aus schnellen Offensiv- und Defensivpässen liefert. Bei "Erschaffe ein Team" spielt man mit einer selbstkreierten Mannhaft, dessen Trikots, Helme und sogar Stadien ganz nach Wünschen des Spielers erstellt werden. Ein weiteres Highlight ist der "Trainer's Ecke" Modus in dem der Goddfather of Football John Madden den angehenden Trainern beibringt, sich kein X für ein O vormachen zu lassen. Für besseres Ballgefühl hat EA übrigens angekündigt, die digitale Steuerung des Gamecube Controllers voll zu unterstützen.

Super Bowl, ich komme
Madden hat bereits jetzt in der Galaxie der Footballspiele einen ganz großen Stern gemietet und Madden NFL 2002 scheint die gewohnte Qualität auf dem Gamecube fortzusetzen. Die Grafik hinterlässt einen Spitzeeindruck und das Gameplay scheint auch zu überzeugen. Hoffen wir nur das EA den Schwierigkeitsgrad nicht zu hoch pusht - schließlich wollen Anfänger ja auch mal als 3 mal 3 Metermann Bälle fangen.

Unsere Prognose: 4 / 5
 Autor:
Sebastian Nierfeld
Vorschau
Zur  Screengalerie
Screenshots:
Prognose:
4/5
Leserhype:
-