GameCube » Vorschau » B » Batman: Dark Tomorrow

Batman: Dark Tomorrow

-> Drucken Spiel-Infos ein-/ausblenden...

Wie dem auch sei, die veröffentlichten Bilder sehen beeindruckend aus. Im Gegensatz zum Zeichentricklook in Batman: Vengeance besticht Dark Tomorrow durch einen dunklen, realistischen Look welcher sich sehr nah an die Vorlage der Serie „Detective Comics“, ein monatlich erscheinender Batman Comicstrip, hält. Obwohl man den Protagonisten aus der third-person Perspektive steuern wird, ist es noch unklar, ob sich die Kamera an manchen Stellen auch aktional positioniert. So erweckt es auf den aktuellen Screenshots eher den Eindruck, als würde man in Kämpfen das Geschehen von der Seite verfolgen. Ob sich die Kamera mit dem c-Stick justieren lassen wird ist noch nicht bekannt. Unabhängig davon wie die Kamera funktioniert, sieht Batman: Dark Tomorrow aber schon ziemlich gut aus. Nun darf man auf ein gutes Gameplay, detaillierte Charakteranimationen, schöne Partikel- und Lichteffekte und eine konstante Framerate hoffen.

Batman Returns
Eines hat sich bereits heraus kristallisiert: Nach Batmans eher durchschnittlichem Auftritt zum Launch des Gamecubes in den USA und Europa erwartet uns mit Batman: Dark Tomorrow ein wirkliches Highlight. Was wissen wir denn über das Spiel? Die Grafik besticht mit astreinen Effekten und perfekt animierten Videos, die Atmosphäre wird ganz in DC Manier sehr düster gehalten und Scott Peterson, einer der bekanntesten Autoren des New Yorker Comic Verlags, trägt Sorge für eine clevere Story. Die Gamecube Version von Batman: Dark Tomorrow wird übrigens noch in diesem Monat erscheinen und Bildschirmtexte in Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch und Spanisch bieten. Weiterhin wird es eine Sprachausgabe geben, die aber im Original [Englisch] bleibt. Leider wurden laut neuster Kemco Releaseliste die Pendant Versionen für die Xbox und die Playstation 2 ins 1. Quartal 2003 verbannt. Sobald die fertige PAL Version bei uns eintrifft, dürft ihr euch auf einen umfangreichen Test des Spiels freuen!

Unsere Prognose: 4 / 5
 Autor:
Sebastian Nierfeld
Vorschau
Zur Batman: Dark Tomorrow Screengalerie
Screenshots:
Prognose:
4/5
Leserhype:
3.5