GameCube » Vorschau » A » Animal Crossing

Animal Crossing

-> Drucken Spiel-Infos ein-/ausblenden...
%%bk%%

Zu viert im Walde...
Das wichtigste Element bei diesem Spiel ist die Kommunikation. So könnt ihr mit allen Tieren im Wald Gespräche führen und ein Beziehungsnetz aufbauen. Wenn ihr zu Beginn ein Haus bezieht und dann ein wenig im Wald herumstreift, dann werden euch 3 weitere Häuslein auffallen, welche alle leer stehen. Wenn ihr jetzt das Spiel abschaltet und mit euren Kumpels ein Fussball Match anschauen geht, dann wird euer kleiner Bruder das Spiel starten und einen eigenen Spielstand beginnen. Er hat aber zu Beginn nur 3 Häuser zur Auswahl. Na, klingelt es? Genau, er befindet sich in derselben Welt wie euer eigener Charakter. Alle Änderungen welche ihr im Wald gemacht habt bleiben bestehen, ebenso die Veränderungen, die euer kleiner Bruder macht. Mittels Pinwand im Dorf könnt ihr auch den anderen Spieler Nachrichten zukommen lassen. Doch ihr könnt nicht nur zu viert in eurem Dorf leben, ihr könnt euren Charakter auch per Memory Card in das Dorf eurer Kumpels mitnehmen, um dessen Dorf zu erkunden und neue Items nach Hause zu bringen. Was vorallem auf ein zukünftiges Online-Game im Animal Forest hoffen lässt.

Retro-Mania...
Bei Animal Forest habt ihr die Möglichkeit verschiedene NES Klassiker herauszuspielen: "Donkey Kong", "Donky Kong Jr. Math", "Donkey Kong 3", "Tennis", "Baseball", "Ice Climer", "Pinball", "Golf", "Clu Clu Land" und "Balloon Fight" waren in der japanischen Version enthalten; möglich, dass da für den Westen noch das eine oder andere Game hinzukommt.

Animal Forest ist ein Spiel, welches versucht neue Wege zu gehen. Endlich wird auch der Westen in den Genuss des Spieles kommen. Die Stärke des Spiels ist sicher nicht die Grafik, welche 'nur' der des N64 in High Res und mit ein paar zusätzlichen Effekten entspricht. Das mindert aber den Gesamteindruck des Spiels mit seinem stilisierten Look auf keinen Fall. Es ist auch kein Spiel, welches man am Stück durchzockt, sondern man das ganze Jahr neben der Konsole liegen hat und man immer wieder "weiterlebt". Und nicht zuletzt dank den NES Klassikern auch ein heisser Tipp für Retro-Fanatics.

Unsere Prognose: 5 / 5
 Autor:
Thomas Theiler
Vorschau
Zur Animal Crossing Screengalerie
Screenshots:
Prognose:
5/5
Leserhype:
3.0