GameCube » Tests » W » Wave Race: Blue Storm

Wave Race: Blue Storm

-> Drucken Spiel-Infos ein-/ausblenden...
 Das Gaming-Universe Wertungssystem: So bewerten wir!
Die Wertung setzt sich bei Gaming-Universe aus den vier Komponenten Gameplay, Optik, Audio und Dauerspaß zusammen. Dazu vergeben wir eine Gesamtwertung, welche alle Faktoren zusammenfasst. Bietet ein Titel einen On- und/oder Offline-Multiplayer Modus, erfassen wir diesen mit einer eigenständigen Wertung. Die Skala umfasst 1 bis 10 Punkte, wie ihr sie Links genauer umschrieben findet, wobei die Gesamtwertung eine Abstufung mit Halbpunkten kennt. Falls wir einer Komponente keine Wertung geben, findet ihr ein "-" sowie einen Hinweis im Test-Text, wieso wir passen. Näheres zu den Komponenten erfahrt ihr, indem ihr die Maus über die entsprechenden Begriffe in diesem Text haltet.

10 Meilenstein

9 herausragend

8 sehr gut

7 gut

6 ordentlich

5 mittelmässig

4 dürftig

3 schlecht

2 schrecklich

1 unzumutbar

 Wertungs-Überblick
8.5
8
8.1
 
 Infos zu den Leserwertungen
Jeder User hat die Möglichkeit, getesteten Spiele mit einer Punktzahl von 1 bis 10 zu bewerten. Daraus wird der Durchschnitt aller Mitglieder berechnet und dann als "Leserwertung" angezeigt. Was unsere User sonst noch zum Spiel zu berichten wissen, findet ihr auf der nächsten Seite...
 Wertung Einspieler
GAMEPLAY: 9
OPTIK: 8
AUDIO: 8
DAUERSPASS: 9
 
GESAMT: 8.5
 
 Wertung Mehrspieler
GAMEPLAY: 9
OPTIK: 7
AUDIO: 8
DAUERSPASS: 9
 
GESAMT: 8
 Positiv
+ authentische Wasserphysik
+ spannendes Gameplay
+ hübsche Unterwasserwelt
 
 Negativ
- etwas schwere Steuerung
- einige grafische Mängel
- nur 30 fps

Zweite Meinung - Tobias Prinz:

Wave Race Blue Storm ist wirklich ein klasse Spiel und steht dem Vorgänger in nichts nach. Anfangs mag einem die Streckenanzahl vielleicht etwas gering vorkommen, doch die Streckenverläufe ändern sich bei jedem der drei Cups so sehr, dass sie kaum noch etwas gemein haben und somit für langanhaltenden Spielspaß sorgen. Auch wurde im Vorwege viel darüber gemeckert, dass das Wasser überhaupt nicht realistisch aussieht. Dem kann ich mich nur anschließen, jedoch kann es einem egal sein, da die Action und Dynamik stimmen, was die Hauptsache an einem solchen Spiel ist. Lediglich der zum Ende hin etwas happige Schwierigkeitsgrad und die teilweise verwaschene Umgebungsgrafik, schmälern die Freude ein wenig.


Daher: 8
 Autor:
Cyril Lutz
Testbericht
Zur Screengalerie
Screenshots:
Leserwertung:
8.1