GameCube » Tests » B » Batman Vengeance

Batman Vengeance

-> Drucken Spiel-Infos ein-/ausblenden...
 Spiel-Infos: Batman Vengeance
Batman Vengeance Boxart Name: Batman Vengeance (PAL)
Entwickler: TBA
Publisher: Ubisoft
Erhältlich seit: 03. Mai 2002
Genre: Adventure - Action Adventure
Spieler: 1
Features:
-

Eigentlich begann der Kult um die von Bob Kane erschaffene Comicfigur im Jahre 1964, als die "ABC Studios" begannen, eine erfolgreiche Comedyserie  rund um den schwarzen Ritter zu produzieren. Seit damals ist der Erfolg Batmans nicht  aufzuhalten. Es gibt vier Kinofilme, tausende von Merchandising-Produkten,  mehrere im DC-Verlag erschienene Comicbände und diverse Zeichentrickserien. Vom letzteren handelt auch das GameCube Spiel Batman Vengeance, und zwar von der Serie "Batman - The Animated Series", die vor zwei Jahren durch die viel kritisierte Serie "Batman Beyond" (bei uns: "Batman Of The Future") ersetzt wurde, nun aber wieder bei WB Kids in Los Angeles produziert wird.


Spannende Story...
Gotham City. Die Abenddämmerung hat die Stadt bereits in ein bedrohliches Rubinrot gehüllt. Auf den Straßen herrscht Verkehr, Familienväter kehren von der Arbeit erschöpft zurück nach Hause. Plötzlich hört man ein Ticken. Die Kamera schwenkt auf den Hinterhof einer biederen Fabrik und dem Zuschauer wird eine bunte, verrückt aufgemachte Bombe vorgeführt. Ein wenig später ein weiterer Kameraschwenk und der Spieler sieht den Anfang der haarsträubenden Geschichte in Batman Vengeance: Eine geknebelte Frau die angsterfüllt auf die tickende Bombe starrt.

Doch was ist das? Ein Schatten stürzt sich von einem Hausvorsprung selbstlos in die Tiefe und landet auf dem Firmengelände. Natürlich handelt es sich um Bruce Wayne a.k.a Batman, der auf seiner Strichliste der Geretteten wohl einen weiteren Strich für sich verbuchen möchte. Noch ein beherzter Sprung hinter einen Stacheldrahtzaun und es ist vollbracht - die erste beeindruckende Full Motion Sequenz ist vorüber. Von nun an darf der Spieler selbst Hand anlegen und den Protagonisten nach Lust und Laune über das Gelände dirigieren. Nach einer kurzen Suche findet Batman die gefesselte Frau vor sich liegen und flüchtet mit ihr einen Abhang hinunter. Das Bild bleibt stehen und ein weiteres der Full Motion Videos, welche alle der Spielgrafik sehr ähnlich sehen, zeigt einen beherzten Sprung der Beiden aus der explodierenden Fabrik.

 Autor:
Sebastian Nierfeld
Testbericht
Zur Screengalerie
Screenshots:
Leserwertung:
-