GameCube Games » GameCube Spieleinfos » Animal Crossing Leserwertungen

Animal Crossing - Leserwertungen

 Leserwertungs-Überblick:
Leserwertungen vorhanden: 13
Maximale Punktzahl: 10
Minimale Punktzahl: 4
Leserwertungsschnitt: 8.1
8.1
 
 Über Leserwertungen
Registrierte Community-User können hier ihre Leserwertung abgeben. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community!

Zum Eingabe-Formular...

Leserwertung von Spider Karim
[03-03-2012 0:06] 
Ich muss zugeben, dass ich den GC-Teil erst gespielt habe nachdem ich die beiden Nachfolger ausgiebig gespielt hatte.

Das Grundkonzept ist zwar auch hier schon sehr gut umgesetzt, und gerade die Feiertage, die man in Wild World vermisst, bieten Abwechslung, jedoch ist die Steuerung nicht so gut wie auf DS und Wii. Dazu kommen komplizierte Lagermöglichkeiten, denn man muss seine Items alle in seperaten Schränken verstauen. Auch ein Mehrspielermodus ist leider noch nicht vorhanden, hatte ich damit auf der Wii viel Freude.

Aber es bleibt letztlich eine auch heute noch sehr charmante Dorfsimulation.
  8 / 10
Leserwertung von Meister Nintendo
[11-03-2007 22:46] 
Gute Simulation, welche vor allem Sammler ansprechen wird!!!!!!!!
  8,2 / 10
Leserwertung von Gameprofi
[25-09-2006 22:02] 
Jeder kann sagen wass er möchte aber ich kann nur eines sagen

geht zu Media Markt,Saturn usw kauft euch Animal Crossing

denn das spiel ist so was was von geil es wird fast nie langweilig

Fosilien sammeln,NES suchen,sein Haus umbauen gestalten,

Feiertage und vieles mehr worauf wartet ihr den noch geht und

kauf euch das Spiel.
  10 / 10
Leserwertung von whitespecX
[12-03-2006 18:36] 
mag ich
  10 / 10
Leserwertung von Tgggk
[28-02-2006 20:17] 
Dieses Spiel ist einfach nur der Hammer weil es dauert sehr viel bis man alle Fosilie,Möbel....hat die Feiertage sind auch gut gemacht zb.bei Haloween laufen die bewohner mit Kürbis herum ich emphele dieses spiel für sims fans sehr.
  10 / 10
Leserwertung von ness
[03-12-2005 19:56] 
Ich hab es als Amerika-Import sehr lange gespielt und muss sagen, dass das Sammeln aller Möbel, Fossilien, Insekten, Fische und andere Gegenstände extrem motiviert und wochenlang, wenn nicht Monate Lang an den GameCube und zukünftigt auch an den NDS fesselt. Da unzähligen Aktionsmöglichkeiten und der Echtzeit-Mechanismus lässt das Spiel im Winter und Sommer so aussehen, wie es auch im realen Leben ist, mit Schnee und Sonnenschein. Nachts gibt es Tiere, die es Tagsüber nicht gibt und somit können auch Nachtmenschen super mit dem Spiel spielen :-). Die Grafik erfüllt ihren Zweck und die herrlichen Musikstücke, die man in seiner Wohnung erklingen lassen kann, haben großen Ohrwurm-Charakter. Bis man auch sein Haus abbezahlt und im Shop so lange einkauft, bis auch der größer und besser wird, vergehen Monate und somit ist dieser Titel ein Spiel, dass man immer wieder gerne spielt. Aber vorsicht, bleibt mann zu lange dem Spiel fern, wandern die Dorfbewohner aus, wundern sich wo du warst und das Unkraut und die wildgewachsenen Bäume nehmen überhand. Für mich ein innovatives und sehr unterhaltsames Spiel, das sein Inneres erst nach und nach offenbart!
  9 / 10
Leserwertung von MVini
[14-07-2005 16:48] 
Animal Crossing ist sicherlich kein schlechtes Spiel. Aber auch nicht wirklich ein gutes. Trotzdem hat das Spiel irgendetwas an sich, was es mich immer wieder spielen lässt!
  8,5 / 10
Leserwertung von Nintendist2002
[02-07-2005 18:42] 
Langzeitmotivation ohne Ende, absolut geiles Game, und inzwischen schon für 20 € zu haben, zugreifen
  10 / 10
Leserwertung von Sleepy
[02-02-2005 19:18] 
Mit Animal Crossing hat Nintendo ein Spiel geschaffen, welches sich auf den ersten Blick nicht vollständig erschließt. Auch wenn das Spiel aufgrund des ungewöhnlichen Spielprinzips am Anfang etwas abschreckt, so wird man bei genauerem Hinsehen doch schnell in seinen Bann gezogen. Es macht Spaß, seinen Freunden im Dorf einen Gefallen zu tun, nach versteckten Schätzen zu graben oder sein Haus immer weiter auszubauen und einzurichten. Zu besonderen Anlässen, wie z.B. Geburtstag oder Weihnachten, darf man sich über eine besondere Überraschung freuen. Zu meiner Freude gibt es ein paar versteckte Klassiker für das NES im Spiel zu finden. Leider ist der Umfang von Animal Crossing sehr begrenzt, so dass das Spiel mit der Zeit langweilig wird, wieder im Schrank verschwindet und nur noch zu o.g. Anlässen herausgeholt wird. Abschließend bleibt zu sagen, dass Animal Crossing eine feine Idee mit Erweiterungsbedarf ist.
  7,5 / 10
Leserwertung von Nfan17
[23-01-2005 19:50] 
Anfangs hab ich mit dem Spiel echt eine Revolution erwartet, ein Spiel, dass nie langweilig wird und immer begeistert. Leider hat bei mir alles zum Gegenteil umgeschlagen. Stupides "Bring die Tasche von A nach B" und Alltagstrott musste ich hier erleben :( Denn jeden Tag Gras ausrupfen, 4 Fossilien suchen, zum Lost&Found Stand gehen, und den Laden aufkaufen fasziniert nicht unbedingt lange. Was mich auch gestört hat, ist, dass man nie das Gefühl hat, "Ja ich habs durch". Immer gibt es noch ein Möbelstück dass einem fehlt und um alle NES Games zu bekommen braucht man eh mind. 10 jahre... Die 110€ die ich für das Game hingelegt hab (ich HASSE Zoll ;) haben sich nciht gelohnt :-/
  4 / 10
Leserwertung von MaeMaiMuaythai
[23-01-2005 18:59] 
Macht sehr viel Spaß,doch dadurch dass ich nicht viel Zeit für das Spiel aufbringen kann kriegts nur eine Wertung von 7.5 ,schade :(
  7,5 / 10
Leserwertung von Link445645
[22-12-2004 18:07] 
Ähm,Ähm, ich find das is nur ein billiger Sims-Klon mit schlechter Grafik. Im MP ises zwar cool, doch wer hat Freunde die das haben?!? Also, ich finds PASSABEL
  6 / 10
Leserwertung von Waffleman
[18-12-2004 13:14] 
Ich bin begeistert von dem Titel und der Idee auch mit Freunden spielen zu können, die etwas weiter weg wohnen. Einfach die MemoryCard in den Briefumschlag gepackt und auf geht die wilde Reise. Ein Onlinemodus wäre natürlich noch schöner, mal sehen, was uns da am NDS erwartet. Ich jedenfalls empfehle das Spiel für zwischendurch. Ein packendes Abenteuer sollte wirklich niemand erwarten. PS: Ich hoffe ich sehe die Stadt "GUH!" bald wieder, Khesrau. ;)
  8,5 / 10
Leserwertung von milhouse
[18-12-2004 11:09] 
Animal Crossing ist vom Prinzip her schlichtweg genial und fesselt einen für Wochen an den GameCube. Doch es muss auch klar gesagt werden, dass man aus der Idee einer Lebenssimulation à la Nintendo noch hätte mehr machen können. Man spielt es zwar überdurchschnittlich lang und erkennt die Liebe zum Detail, aber mit der Zeit ähneln sich die Tagesabläufe doch zu sehr und man würde sich mehr Abwechslung in Form von neuen Gebäuden (verschiedene Shops, Büros etc.) und neuen Aufgaben wünschen. Doch vergleicht man die Langzeitmotivation eines AC mit der anderere Spiele, wird klar, dass dies nur ein kleiner Kritikpunkt eines nimmersatten Fans ist...
  8 / 10

Regeln der Leserwertungen:
Leserwertungen sind dazu da, euer Fazit nach ausgiebigem Spielen eines Titels abzugeben. Eine Leserwertung-Wertung von 5 (gelb) entspricht einer neutralen Haltung: das Spiel ist Durchschnitt. Je stärker eure Wertung Richtung 10 (grün) wandert, desto größer war der Spaß, den ihr mit dem Titel hattet. Reicht es nicht einmal mehr zum Durchschnitt, wandert die Bewertung Richtung 1 (rot).
Jeder User ist dazu angehalten, ausgewogene Leserwertungen zu den Spielen abzugeben, welche er ausgiebig gespielt hat. Taktische Wertungen mit 1ern und 10ern o.ä. werden nicht toleriert und werden nach Ermessen durch die Mods gesperrt - was im wiederholten Fall zum Verlust des GU-Accounts führen kann.

Username:
Passwort:
Zurück zum Seitenanfang
Screenparade