GameCube Games » GameCube Spieleinfos » Pokémon Colosseum Leserwertungen

Pokémon Colosseum - Leserwertungen

 Leserwertungs-Überblick:
Leserwertungen vorhanden: 12
Maximale Punktzahl: 8.5
Minimale Punktzahl: 1.8
Leserwertungsschnitt: 6.1
6.1
 
 Über Leserwertungen
Registrierte Community-User können hier ihre Leserwertung abgeben. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community!

Zum Eingabe-Formular...

Leserwertung von Spider Karim
[03-03-2012 23:51] 
Dass so viele von dem ersten Konsolen-RPG enttäsucht sind, kann ich nicht nachvollziehen. Sicher es ist nicht mit den Handheld-Titeln vergleichbar, was Umfang, Nebenaufgaben und Sammelfaktor anbelangt. Dafür punktet der Titel erstmals mit einer interessanten Handlung und die lässt mich einige fehlende Features verschmerzen.

Insgesamt ein sehr guter Pokémon-Titel mit einigen interessanten neuen Ansätzen.
  8,4 / 10
Leserwertung von °Ammy°
[19-07-2010 0:41] 
Auch ich habe eher auf die Qualität der GBA Versionen gehofft. Technisch war es natürlich ein Augenschmaus, auch wenn die Welt in der man sich befand ziemlich mickrig ausgefallen ist. Und nach 'ner Zeit hab ich leichte Depressionen bekommen weil die Gegend so bedrückend und Anti-Pokémon-like ist... Der Sound war ganz cool, waren einige Ohrenwürmer und auch sonst passende Stücke dabei. Dennoch würde ich Colosseum nur richtigen Fans empfehlen, die sich von der ungewohnten Aufmachung nicht abschrecken lassen.
  6,6 / 10
Leserwertung von Fettman
[17-06-2010 12:17] 
Nicht schlecht aber es erreicht beim besten Willen nicht die Qualität, der Gameboyversionen. Grafisch auf einem sehr niedrigen Level macht der ersteindruck schonmal sehr wenig her. Lächerliche "Auf erwachsen" gemachte Story und für ein PKMN spiel dünner Umfang. Keine Zwischenwelten zwischen Städten und Dörfern und kaum Entdeckungsfaktor. Trozdem ein gutes aber nicht gradioses RPG der Taschenviecher. Multiplayermodus auf gut deutsch fürn Arsch. Kaum nennenswerte Multiplayermodi vorhanden.
  8,5 / 10
Leserwertung von Mister Knister
[07-02-2010 14:25] 
Für mich war das Spiel eine Enttäuschung. Die Story ist zum Heulen, das Spiel ist ideenlos und einfach nur billig. Außerdem waren die "8-Orden-und dann Pokemonliga-" Spiele auf GBA und NDS einfach um längen besser.

Ok, die Grafik schon gut, aber das spiel ist insgesamt einfach nur sch****
  1,8 / 10
Leserwertung von ONLIVEMAN
[31-03-2009 14:14] 
Pokemon Colosseum ist ein Spiel, welches ich nur, aufgrund den zu holenden Pokemon, besaß. Das Spiel an selber bot nicht das übliche Pokemon-Flair, was widerum Geschmackssache ist.

Hier meine Kritik (natürlich subjektiv):

+Kompatibilität zu den GBA-Editionen

+linearer, eigen

-Story

-wenig Pokemon

-wenig komplex

Fazit: Wie man merkt, bin ich kein all zu großer Fan von den Gamecube-Spielen geworden. Dennoch besitzen die Gamecube-Spiele eine gewisse Daseinsberechtigung, da sie andere Elemente weit aus mehr Beachtung schenken (Story), als es ein portables Pokemon, wo die eigene Initiative im Spiel sehr groß geschrieben wird, je können wird.
  5 / 10
Leserwertung von Dacube10
[25-05-2007 13:13] 
Wirklich ne Entäuschung habs ma vom Kumpel gelihen und nach ner Stunde hatte ich irgendwie kein Bock mehr...DIe GB GBA Gmes sind super aber hier fürn GC oder auch für die Wii sehe ich das als Flop an -.-
  5 / 10
Leserwertung von Joe-Bob
[26-02-2006 17:33] 
Der Story-Modus war ja schön und gut, doch wenn der durchgespielt ist, was viel zu schnell geht und keine Freiheiten lässt, gibt es so gut wie nicht was einen an dieses Spiel noch fesselt und so verstaubt es in der Ecke. Da hol ich doch lieber mein Pokemon Stadium 2 raus!!!
  4,5 / 10
Leserwertung von sakuragi
[19-11-2005 16:27] 
Pokémon Colosseum ist für sich gesehen ein recht gutes Spiel, allerdings erreicht es nie die Qualität der GB/GBA Versionen. Trotzdem weiß der Story Modus für einige Stunden zu unterhalten, da das Fangen aller Crypto Pokémon durchaus motivierend ist und eben einige Zeit in Anspruch nimmt. Pokémon Fans werden in jedem Fall ihren Spaß daran haben. Trotzdem hat Nintendo hier viel Potential verschenkt, besonders im Mehrspieler-Modus.
  7,5 / 10
Leserwertung von *RS Haiza*
[12-10-2005 16:43] 
Pokemon Colosseum ist ein recht gutes spiel zwar ist es wohl doch etwas schwach geworden, aber der Story modus ist ganz ok und lässt ein bisschen das Game boy vieling erscheinen, aber der Story modus kmmt keines falls an eines der GB titel heran, ich hoffe immer noch an ein pokemon spiel das wie die gb versionen ist aber für ne große konsole rauskommt mit hamemr grafik, sehr sehr schwach ist das mit dem rest des spiels kaum noch ähnlichkeiten an pokemon stadium, man kann nicht mal zu zweit gegeninander kämpfen man brauch auch noch son blödes gba mit spiel und kabel das find ich sehr schwach alles in allen ist dieses spiel doch ganz ok.
  7 / 10
Leserwertung von MVini
[14-07-2005 17:21] 
Pokémon Colosseum kommt weder an die GB Rollenspiele noch an die Stadium Spiele heran! Trotzdem ein gutes Spiel, was sich Pokémon Fans nicht entgehen lassen sollten!
  8 / 10
Leserwertung von Hunter
[03-07-2005 11:34] 
Ein absolut schwaches Spiel. Wäre es wie Pokemon Stadium 2 geworden mit besserer Grafik wäre es super aber dass war ja wol garnichts.
  3,5 / 10
Leserwertung von mehm
[25-01-2005 20:13] 
Schade, schade, hier hat Nintendo SEHR viel Potenzial verschenkt. Die Grafik ist passend, der Sound ist ganz Pokemon-Typisch, doch das Sammelprinzip der Gameboy-Teile ist praktisch nicht vorhanden. Und das war imo der wichtigste Aspekt eines Pokemon-Titels. Man kann etwa 52 Schwarze Pokemon bekommen, die man erst mal nach mühelangem Kämpfen wieder normal machen muss. Das hat mich sehr genervt. Vom Umfang her ist das Spiel mager, nach etwa 20 Stunden sieht man den Abspann. Auch der Colosseum-Modus ist sehr mager ausgefallen, es gibt sehr wenige Modi, weswegen man fast nur den Story-Modus spielt. Alles in allem ist es trotzdem ein net schlechter Titel. Vor allem Poke-Fans dürften viel Spass damit haben.
  7,5 / 10

Regeln der Leserwertungen:
Leserwertungen sind dazu da, euer Fazit nach ausgiebigem Spielen eines Titels abzugeben. Eine Leserwertung-Wertung von 5 (gelb) entspricht einer neutralen Haltung: das Spiel ist Durchschnitt. Je stärker eure Wertung Richtung 10 (grün) wandert, desto größer war der Spaß, den ihr mit dem Titel hattet. Reicht es nicht einmal mehr zum Durchschnitt, wandert die Bewertung Richtung 1 (rot).
Jeder User ist dazu angehalten, ausgewogene Leserwertungen zu den Spielen abzugeben, welche er ausgiebig gespielt hat. Taktische Wertungen mit 1ern und 10ern o.ä. werden nicht toleriert und werden nach Ermessen durch die Mods gesperrt - was im wiederholten Fall zum Verlust des GU-Accounts führen kann.

Username:
Passwort:
Zurück zum Seitenanfang
Screenparade