GameCube Games » GameCube Spieleinfos » F-Zero GX Leserwertungen

F-Zero GX - Leserwertungen

 Leserwertungs-Überblick:
Leserwertungen vorhanden: 23
Maximale Punktzahl: 10
Minimale Punktzahl: 4
Leserwertungsschnitt: 8.4
8.4
 
 Über Leserwertungen
Registrierte Community-User können hier ihre Leserwertung abgeben. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community!

Zum Eingabe-Formular...

Leserwertung von Obi-Biber
[21-11-2013 20:48] 
Ein absolut fantastisches F-Zero Spiel mit tollen Strecken, wahnsinniger Geschwindigkeit, hübscher Grafik und sagenhaft vielen Spielemöglichkeiten. Der Story-Modus ist brilliant und die vielen Extras fast schon übertrieben. Einige Strecken im Diamond-Cup sind allerdings doch sehr unfair und überhaupt ist das Spiel sehr happig, aber fordernd und motivierend. Im Multiplayer nicht ganz so fein wie F-Zero X, gleiches gilt für den Time Trial, aber trotzdem bleibt ein fantastisches Spiel. Ein bisschen leichter hätte aber nicht geschadet, ein X-Cup wäre wünschenswert und einige wenige Strecken sind langweilig.
  8,3 / 10
Leserwertung von ness
[10-04-2009 14:27] 
Ich spiele das Spiel immer wieder gerne, macht wirklich Spaß, bietet eine grandiose Grafik und ist immer wieder herausfordernd. Zwar mag der Schwierigkeitsgrad ein bisschen hoch sein, doch mit Übung schafft man fast alles, und das ist auch der Grund, es öfters zu zocken. Das einzigste, was man kritisieren könnte, wäre der fehlende 2 Spieler Modus im Grand-Prix, bzw., dass man nur mit 2 zusätzlichen Gegnern im 2-Spieler-Modus-Versus spielen kann. Aber ansonsten macht das Spiel wirklich eine Menge Spaß und bietet Unterhaltung für Wochen (, wenn man denn ehrgeizig genug ist ;-))
  9 / 10
Leserwertung von ausgeprägter Stiernacken
[11-02-2009 23:10] 
Eigentlich super Rennspiel, mit einem absurden Schwierigkeitsgrad. Dennoch weis der erste Cup im MP zu gefallen.
  6 / 10
Leserwertung von fear-effect
[11-10-2008 2:36] 
Ein tolles Rennspiel. Unglaubliches Geschwindigkeitsgefühl und riesiges Starterfeld. Technisch einwandfrei.
  8,5 / 10
Leserwertung von alexthekid
[08-10-2008 21:45] 
ein wirklich grandioses rennspiel erlebnis.

was zum henker ist wipeout :)

aber - WO IST DER XCUP???
  9,1 / 10
Leserwertung von BeyondM&Z
[04-08-2008 20:08] 
Nettes Spiel, das mir aber zu schwer war. Ich hab einfach keine Zeit mich tagelang an der selben Strecke zu versuchen. Schade eigentlich, dann Streckendesign und Geschwindigkeitsgefühl sind super!

Leider haben auch bei einer gewissen Strecke meine Augen nicht mehr mitgespielt, was es für mich unspielbar machte ;-)
  7,7 / 10
Leserwertung von Prime1985
[10-01-2008 7:27] 
Würdiger Nachfolger, der nur in Sachen Multiplayer nicht an seinen Vorgänger vom N64 rankommt. Die grafik, der Sound und die Stimmungsvolle Rennathmopshäre haben mich lange an den Würfel gefesselt!

Nettes Sequel - wenn man das so sagen darf :]
  8,9 / 10
Leserwertung von America`s Most Wanted
[17-12-2007 16:24] 
X auf dme Nintendo 64 fand ich zwar etas besser [DEATH RACE!!!], aber dennoch top. Sega in Bestform.
  8,5 / 10
Leserwertung von Oliver.S
[17-12-2007 6:48] 
Die ultimative Rennspielerfahrung hat Sega hier zusammen mit Nintendo geschaffen. Nie war ein Rennspiel so schnell und perfekt unter Kontrolle zu halten wie F Zero GX. Die Strecken sind fantastisch und abwechslungsreich designt, das Spielerlebnis kann nur als absolut furios bezeichnet werden. Dazu hat Sega die Serie überholt und neben einem umfangreichen Gran Prix Modus, auch einen Story und Garage Modus spendiert. Dazu wird der Spieler andauernd für seine Leistungen belohnt, Anfänger wie Profis kommen bei diesem Spiel voll auf ihre Kosten. Vor allem die Profis werden beim Anblick der letzten beiden Cups mit der Zunge schnalzen - selten wurde soviel Können bei einer durchgehend tadellosen Spielbarkeit verlangt. Die Grafik ist unglaublich schnell, immer flüssig und teilweise sehr verspielt, während Sega beim Sound einen Mix aus Trance, Techno und Rock geschaffen hat, zu dem auch einige sehr ohrwurmige Songs gehören. Einzig der Mehrspielermodus fällt etwas ab, hier hätte man mehr herausholen können. Bis auf dieses Manko ist F Zero GX bis heute Segas absolutes Meisterwerk und das beste Rennspiel seit seinem Vorgänger auf dem Nintendo 64
  10 / 10
Leserwertung von Meister Nintendo
[11-03-2007 13:21] 
EXTREM SCHNELL, EXTREM SCHWER, EXTREM GEIL!!!!!!!!!!!!
  9,1 / 10
Leserwertung von FlediDon
[18-03-2006 0:56] 
Alles geil an dem Spiel! Leider hat es keinen X-Cup wie F-Zero X (--> Zufallsstrecken). Naja, man kann ja nicht alles haben....
  9,5 / 10
Leserwertung von Marakus
[31-01-2006 19:53] 
Was mich stört ist die Collision mit der Bande, die ist irgendwie falsch berechnet . Story Modus finde ich zu schwer .
  6 / 10
Leserwertung von Silberfaust
[13-01-2006 22:40] 
des is geil
  10 / 10
Leserwertung von Ryudo
[23-07-2005 12:53] 
Das Spiel kann in keinster Weise mit seinem Vorgänger auf dem N64 mithalten. Weder Sinlge- noch Multiplayer können auf Dauer überzeugen. Schade.
  4 / 10
Leserwertung von KGB
[18-07-2005 12:30] 
also das spiel ist der hammer. ich finde es absolut nicht unfair wie viele behaupten. die grafik stottert nicht, und spass macht es aufjedenfall. habe viele std. damit verbracht und spiele es heute immer noch. gelungenes spiel.
  10 / 10
Leserwertung von MVini
[14-07-2005 16:56] 
F-Zero GX ist wohl das bisher beste F-Zero! Allerdings ist es extrem schwer! Aber genau das macht F-Zero ja aus!
  9 / 10
Leserwertung von Zero_Demon
[11-07-2005 17:34] 
Das Spiel ist sehr fordernd, was vorallem an seinem hochen Schwierigkeitsgrad liegt. Dennoch wirklich cooles Spiel
  9 / 10
Leserwertung von Stefano_Malawesi
[10-07-2005 13:29] 
Unglaublich schweres Spiel, das aber mit einer genialen Spielbarkeit glänzt! Aufgrund des happigen Schwierigkeitsgrads nur für Profis, die darin aber wohl ihre Offenbarung finden dürften. Auch im Multimode ein super Spiel!
  9 / 10
Leserwertung von Nintendist2002
[02-07-2005 18:45] 
Bester F-Zero Teil in meinen Augen
  10 / 10
Leserwertung von McMonac
[29-03-2005 23:41] 
Das ist mal ein Rennspiel was klar von der Geschwindigkeit lebt - Vor allem die sensationellen Foto Finishes (zumeist im Multiplayer erlebt) habens mir angetan ("wie, du hast mich noch überholt???" :) ) Im Single Player motivierts dank der vielen Freischaltbaren Sachen und den Story -Mode, wobei ich bei dem ganzen Trubel um den Schwierigkeitsgrad nur diesen wirklich zu happig fand (wenn man die Strecken kennt ist der Grand Prix in jedem Schwierigkeitsgrad gut zu schaffen) Im Mehrspieler ist es definitiv noch mal ne Ecke spannender aber leider lässt es hier jegliche Extras wie einen Turnier Modus vermissen; Schade eigenlich :( Von den Strecken bin ich auch teilweise etwas enttäuscht weil man oft einzelne Elemente zu sehr gestreckt hat (z.B. bei Cylinder Knot) Absolute Highlights sind hingegen Multiplex, Mobius Link und Ordeal! Insgesamt ein äusserst solider Future-Racer bei dem es lediglich an den Feinheiten mangelt!
  8 / 10
Leserwertung von Shark
[03-02-2005 18:35] 
In F-zero GX fährt man mit superschnellen Renngleitern der Zukunft gegen 29 Gegner. Dabei läuft das Spiel sehr flüssig (und das bei 1000 km/h ;) ) und bei mir konnte ich noch nie einen einzigen Ruckler endecken. Der Hauptteil des Spiels ist der Grandprix Modus in den man 5 Cups mit jeweils 5 Strecken befährt und dabei je nach Platzierung Punkte kassiert. Als erster bekommt man pro Rennen 100 Punkte, dann je nach schlechterer Platzierung immer weniger Punkte. Wer am Ende dieser 5 Rennen am meisten hat ist der Sieger. Nach einem abgeschlossenen Grandprix erhaltet man Münzen mit denen man entweder neue Fahrer kaufen kann (es gibt insgesamt 40) oder Fahrzeugteile. Mit diesen Teilen kann man in der Garage selbst einen Gleiter basteln. Die wichtigen Komponenten eines Renngleiters sind: Cockpit, Body, Boost. Diese drei Teile lassen sich beliebig zusammenschrauben. Danach kann man auch noch ein individuelles Logo designen das man auf seinen Gleiter sprayt. Wenn man all diese Dinge irgendwann abgeschlossen hat, viele Gleiter selber gemacht hat usw. dann kann man sich den neuen Story Mode widmen indem Captain Falcon die Hauptrolle übernimmt. Im Story Mode gibt es insgesamt 9 abwechslungsreiche Missionen zu bewältigen. Während die erste noch recht leicht ist werden die Missionen zunehmend schwerer. Nach und vor jeder Mission sieht man ein kleines Video, das die Story kurz erklärt. Hat man den Story Mode geschafft kann man nochmal in Schwer und Extrem denselbigen versuchen, auf Extrem spielt man zb. die AX-Fahrer frei. Insgesamt gibt es viel zum freispielen. Hat man zb. einen Grandprix mit den schwierigsten Schwierigkeitsgrad (Master) bewältigt bekommt man für jeden Fahrer ein individuelles, meist recht humorvolles, Video zu sehen. Was den Schwierigkeitsgrad angeht ist F-zero GX sehr anspruchsvoll. Bereits auf Schwer waren einige Story Kapitel nur mit sehr viel Glück zu schaffen. Neben den ganzen Dingen hier kann man noch Zeitfahren und die Rekorde per Code ins Internet stellen (Online Modus gibts keinen). Man kann auch noch die Profile zu den ganzen Fahrern ansehen, später, wenn freigespielt, auch die jeweiligen Videos betrachten. Der Multplayer ist recht spassig, leider kann man aber im Doppelpakt keinen Grandprix fahren sondern nur gegeneinander mit Maximal 4 Bots. Schade, wäre der Grandprix Modus zu zweit anwählbar wäre F-zero GX auch im Multiplayer ein wunderbare Spiel, so ist es zu zweit (oder viert) nur Durchschnitt.
  8,5 / 10
Leserwertung von Nfan17
[23-01-2005 19:55] 
*Mal ein bisschen Wertung drück* Das muss ich leider, denn mich konnte das Spiel überhapt nicht in seinen Bann ziehen, von dem immer alle sprechen. Hatte die 64er Fassung nie, aber n Freund und wir haben das wirklich stundenlang gezockt. Und es war lustig, nur F-zero GX war wirklich nur mehr übertrieben schwer und ich hasse solche Spiele. Das Spiel kennt das Wort "Einsteigerfreundlichkeit" nicht und scheidet deshalb im Multiplayer meist aus, da es einfach nur nervig ist wenn der Besitzer immer gewinnt. (Wobei ich sagen muss dass ich schon sehr schlecht bin...) Hab das Spiel nichtmal komplett durch, Story schon, aber Cups nicht und habe auch nicht vor es zu beenden. Und das will was heißen ;)
  5 / 10
Leserwertung von MaeMaiMuaythai
[23-01-2005 19:02] 
An diesem Spiel stimmt fast alles: Eine tolle Grafik,ein super Sound und ein einwandfreies Gameplay machen den Titel zum Must Have,jedoch ist das Spiel etwas zu schwer .
  9 / 10
Leserwertung von Yoshi
[18-12-2004 1:26] 
Das schnellste, schwerste, aber dennoch nicht unfaire Rennspiel, das ich kenne. Tolles Streckendesign und ein großer Umfang bei toller Technik machen es zu dem imo besten Rennspiel so far.
  10 / 10

Regeln der Leserwertungen:
Leserwertungen sind dazu da, euer Fazit nach ausgiebigem Spielen eines Titels abzugeben. Eine Leserwertung-Wertung von 5 (gelb) entspricht einer neutralen Haltung: das Spiel ist Durchschnitt. Je stärker eure Wertung Richtung 10 (grün) wandert, desto größer war der Spaß, den ihr mit dem Titel hattet. Reicht es nicht einmal mehr zum Durchschnitt, wandert die Bewertung Richtung 1 (rot).
Jeder User ist dazu angehalten, ausgewogene Leserwertungen zu den Spielen abzugeben, welche er ausgiebig gespielt hat. Taktische Wertungen mit 1ern und 10ern o.ä. werden nicht toleriert und werden nach Ermessen durch die Mods gesperrt - was im wiederholten Fall zum Verlust des GU-Accounts führen kann.

Username:
Passwort:
Zurück zum Seitenanfang
Screenparade