Erste Verkaufszahlen von Super Mario!

News vom 23-07-02
Uhrzeit: 11:18

Wie Lycos berichtet, hat sich Super Mario Sunshine innerhalb der ersten drei Verkaufstage ingesamt 400.000 mal verkauft. Eine wahrhaft stolze Stückzahl, die so bisher nur die wenigsten GameCube-Titel insgesamt erreicht haben.

Ob sich die guten Verkaufszahlen auch auf die Hardware-Verkäufe auswirken konnten ist anzunehmen - hier warten wir noch auf die Media Create Charts.

Quelle: Lycos.co.jp


 Autor:
Thomas Fontana 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von smooth
[23-07-2002 11:49] 
400.000 in drei Tagen ist wirklich großartig! Freut mich...:)
Kommentar von milhouse
[23-07-2002 11:53] 
Ja das ist wirklich kein schlechtes Resultat, allerdings hoffe ich nun, dass Mario sich noch eine Weile gut verkauft und nicht bei diesen 400k stehenbleibt.:)
Kommentar von Gekko
[23-07-2002 12:02] 
Jetzt müssen wahrscheinlich erst wieder welche nachproduziert werden;-)
Kommentar von Ash
[23-07-2002 12:03] 
Aber da steht doch 40 ten thousand ;)
Kommentar von Lugia
[23-07-2002 12:07] 
"40 ten thousand" steht nur da, wenn man nen Translator benutzt. Aber der Japan Laie kann ja auch einfach 40*10000 rechnen ;)
Kommentar von wannabe
[23-07-2002 12:10] 
bis du der lugia aus dem giga forum??
Kommentar von scotty
[23-07-2002 12:34] 
400k als erstauslieferung... hätte 500k geschätzt, aber das ist auch schon ziemlich viel. der verkauf sollte aber noch ne zeit so weitergehen, also ich hoffe doch, dass auch die nächsten 200-400k sehr schnell weggehen. SMS sollte eigentlich SSB toppen...
Kommentar von Dark.Fighter
[23-07-2002 13:01] 
400.000 Einheiten in 3.Tagen ist absolut Top. Ick will erstmal Zahlen für nee ganze Woche sehn, die sicherlich an die 600.000 ranreicht.
Kommentar von Lugia
[23-07-2002 13:06] 
² wannabe: Yes sir :)
Kommentar von Scotty
[23-07-2002 13:17] 
was wesentlich mehr beeindruckt als die verkaufszahlen, ist IMO die tatsache, dass man kaum was schlechtes liest über dieses Game. also egal welche Seite im Netz, die Ersteindrücke pendeln sich irgendwo zwischen ausgezeichnet und phänomenal ein. schade dass ich nur US Import bestellt hab und nicht schon JAP...
Kommentar von Lugia
[23-07-2002 13:22] 
Matt von IGN.com ist weniger begeistert. Also NUR gutes hört man nun auch wieder nicht. Obwohl ich Matt in diesem Fall nich so ganz versteh...
Kommentar von Lugia
[23-07-2002 13:25] 
Matt von IGN.com ist weniger begeistert. Also NUR gutes hört man nun auch wieder nicht. Obwohl ich Matt in diesem Fall nich so ganz versteh...
Kommentar von Dark.Fighter
[23-07-2002 13:41] 
Scotty, habe eben auch meine Jap-Version eben geordert, komme einfach um das Warten ner US-Version nicht rum. Aber nee US-Version kommt mir auch noch ins Haus. Habe ick eben 2 Versionen.. Puh. :p
Kommentar von FaMa
[23-07-2002 14:01] 
Lugia, das stimmt hinten und vorne nicht. Matt ist begeistert, genau wie Fran. Also verbreite keinen Unsinn.
Kommentar von Clawhunter
[23-07-2002 14:07] 
Da lagen manche (auch ich) mit ihren Schätzungen aber völlig daneben :D (unter 100k die meisten)
Kommentar von scraper
[23-07-2002 14:09] 
Also mit 400.000 Einheiten hat Super Mario Sunshine, SSBM schon für die erste Woche getoppt. SSBM hat für die erste Woche so etwa 350.000 Einheiten erreicht, wenn ich mich nicht irre. Allerdings hätte Mario noch mehr Einheiten erreicht, wenn mehr da gewesen wäre.
Kommentar von Dark.Fighter
[23-07-2002 14:15] 
jupp, müssten so an die 350.000 SSBM in der ersten woche gewesen sein. mario hat dies schon nach 3.tagen getoppt.
Kommentar von dolphin-maniac
[23-07-2002 15:24] 
Kann euch bestätigen, Mario rult tatsächlich alles weg. Klar gibt's ein paar Mängel, die man meiner Meinung nach hätte ausbügeln bzw. ändern können. Aber das sind alles nur Kleinigkeiten, die dem Spielspaß keine Bohne antun ;)
Content @ GU