E3 Topgames in Paris!

News vom 01-07-02
Uhrzeit: 15:12

Nachdem unsere amerikanischen Freunde auf der jährlich stattfindenden Elektronikmesse E3 in den Genuss kamen Nintendos kommende Megahits The Legend of Zelda, Super Mario Sunshine und StarFox Adventures zu spielen, wird nun auch uns Europäern diese Möglichkeit geboten. Wie Nintendo bekannt gab, möchte man auf der Japan Expo, welche vom 5. bis zum 7. Juli 2002 in Paris stattfindet, u.a. die gerade erwähnten Spiele zur Demonstration ausstellen. Darüber hinaus warten noch Eternal Darkness, Metroid Prime, Mario Party 4 und Animal Forest auf die glücklichen Besucher. Ganze 25 Konsolen sollen sicherstellen, dass auch wirklich jeder Besucher die Möglichkeit hat, ausgiebig Probe zu spielen. Ein Tagesticket wird 8€ kosten, ein Dreitagesticket wird mit 22€ zu Buche schlagen.

 

 

Sollte sich ein interessierter Gaming-Universe Besucher für’s Spielewochenende in Frankreich entscheiden, wären wir über ein paar gescannte Bilder sehr dankbar!

Jouez bien et vive la France!

 

Japan Expo Homepage (frz.)


 Autor:
Sebastian Nierfeld 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von Blade
[01-07-2002 15:08] 
Wenn ich mich in den ICE setze bin ich von Essen aus in 4 Stunden in Paris. Wenn ich die Zeit hätte würde ich fahren...
Kommentar von Ash
[01-07-2002 15:27] 
Ich würd ja auch aber darf ich das überhaupt mit 16? Ansonsten würd ich fahren...
Kommentar von FaMa
[01-07-2002 15:40] 
Schade, wäre es später würde ich sicherlich hingehen, das passt aber zeitlich überhaupt nicht :(
Kommentar von gcm
[01-07-2002 17:57] 
ja los, lasst uns alle nach paris fahren!! viva la france! warum gibt es eigentlich hier keine messe?? ausser der spielwarenmesse haben wir hier doch keine, das ist doof.
Kommentar von Gekko
[01-07-2002 18:06] 
Guckst auch keine Banner an? In Leipzig ist doch vom 29.8. - 1.9. eine sogenannte Games Convention. Weiss nicht ob das was taugt, aber angeblich sollen da die "Games der Zukunft" zu testen sein und besser als die Spielwarenmesse dürfte es schon sein.
Kommentar von FaMa
[01-07-2002 18:19] 
Ja, aber er meinte doch Messen in Deutschland. Wo ist denn Leipzig? :) Ne im Ernst, da oben wohnt doch kein Videospieler :D
Kommentar von Andy
[01-07-2002 23:48] 
Existiert ind er Gegend überhaupt èien Form von Leben? *lol*
Kommentar von Gekko
[02-07-2002 10:51] 
So ein seltsamer geschmackloser Mix aus Gemüse wächst dort glaube ich schon, aber ist doch erstmal egal ob da jemand lebt. Solange es genug Strom hat und die "Games der Zukunft" nicht auf einem Lochstreifenrechner gezeigt werden kanns doch ganz nett werden.
Content @ GU