Letzte Vorab-Infos: Battle Stadium D.O.N

News vom 11-07-06
Uhrzeit: 21:00
Am 20.Juli ist es soweit, der Lizenz-Prügler mit dem Crossover der Superlative, Battle Stadium D.O.N, für GameCube und PS2 erscheint in Japan. Der aktuellen Ausgabe der Famitsu können dabei, vor dem Release wohl letzte, neue Infos entnommen werden.

Als spielbare Charaktere sind felsenfest bestätigt (siehe auch Scan):

  • Naruto
  • Rock Lee
  • Sasuke
  • Gaara
  • Kakashi
  • Sakura
  • Son-Goku
  • Son-Gohan (als Kind)
  • Trunks (aus der Zukunft, mit Schwert)
  • Vegeta
  • Piccolo
  • Freezer
  • Ruffy
  • Zorro
  • Nami
  • Chopper
  • Sanji
  • Lysop


[Klickt auf das Bild, um den Scan in voller Größe zu öffnen]

Im Charakters-Auswahlbildschirm sind zusätzlich zwei Charakterfelder mit Fragezeichen zu sehen, mindestens zwei freispielbare Charaktere sind damit zu erwarten.

Neben den 18 bestätigten und zwei Geheimcharakteren sind auch Details zum Spiel an sich bekannt geworden. So wird es einen Missions-Modus geben, in dem man Geld verdienen kann. Ob man mit diesem Geld z.B. die Geheimcharaktere freikaufen kann und wie der Missions-Modus genau gestaltet sein wird, ist jedoch noch unbekannt. In Sachen Gameplay gibt es zwei Neuigkeiten: So gibt es die sogenannte Reverse Attack, vermutlich eine Art Konter gegen feindliche Angriffe. Zweitens d?ürfte die Enthüllung des Lebensbalken-Systems interessant sein: Trifft man einen Gegner, verringert sich dessen Lebensenergie. Gleichzeitig wächst allerdings der eigene Balken. Wie man sich nun denken kann, sind bei einem solchen System mitunter äußerst langwierige Kämpfe zu erwarten.

Mit etwas Gl?ück kann Gaming-Universe schon Ende des Monats einen ausf?ührlichen Test zu Battle Stadium D.O.N liefern.

 Autor:
Maximilian Edlfurtner 
Battle Stadium D.O.N Boxart
Die letzten News zu Battle Stadium D.O.N: RSS Feed
Screengalerien & Downloads zu Battle Stadium D.O.N:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von Otaku1990
[12-07-2006 10:20] 
Ich würde sagen, dass die zwei Fragezeichen in der Mitte Dragonball-Charaktere sind und bei freispielen jeweils noch zwei Geheimcharaktere aus dem One Piece- und Naruto-Universum links und rechts hinzukommen. Die DB-Geheimcharas werden wohl Cell und Buu sein, sag ich jetzt mal so.

Das Lebensbalkensystem gefällt mir im ersten Moment gar nicht. Naja, 8ting wird sich schon irgendwas dabei gedacht haben.
Kommentar von MFauli
[12-07-2006 19:11] 
Jop, dem Lebensbalkensystem steh´ ich auch noch sehr skeptisch gegenüber....netter Spoiler im Avatar übrigens ;-)
Aktuell @ GU