MediaCreate Hardware-Charts vom 18. Juni

News vom 25-06-06
Uhrzeit: 17:22
Das japanische Marktforschungs-Unternehmen MediaCreate hat die neuesten Hardwarecharts für Nippon veröffentlicht, welche den Zeitraum "12. - 18. Juni" umfassen.

Media Create Hardware Verkaufszahlen Japan vom 18. Juni 2006  
System: Aktuell Vorwoche +/- Veränderung [Gesamt 06]
 
DSL:  141'487 (132'027)  +   9'460  [2'329'621
PSP:   24'653  (21'656)  +   2'997  [870'267]
NDS:   22'748   (1'371)  +  21'677  [892'656]
PS2:   20'737  (18'981)  +   1'756  [711'646]
GSP:    4'642   (4'116)  +     626  [159'492]
360:    1'407   (1'100)  +     307  [53'895]
GBM:    1'294   (1'654)  -     360  [100'435]
GCN:    1'002     (961)  +      41  [53'337]
GBA:       20      (36)  -      16  [2'803
Xbox:      15      (20)  -       5  [1'558]
 
 
Quelle: MediaCreate          

 Autor:
Mehmet Karaca 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von CoolS
[25-06-2006 17:30] 
Fragt sich, wo sie noch mal so viele alte DS rausgezogen haben ^^
Kommentar von whitespecX
[25-06-2006 18:00] 
Fragt sich, warum Microsoft auf einmal soviele 360s verkauft ...
Kommentar von CoolS
[25-06-2006 18:08] 
Viele? Oo

Leicht mehr wie der Gamecube, das ist immer noch traurig :(
Kommentar von kgb
[25-06-2006 18:57] 
naja, das ist n erfolg für m$. gc hat sich ja bis vor kurzem noch besser verkauft als x360
Kommentar von Yoshi
[25-06-2006 18:57] 
Hui an der Grafik sieht man sogar, wieso sich der DS so gut verkauft - wegen des großen M ;)
Kommentar von J!ndu
[25-06-2006 19:09] 
es ist einfach abartig, wie gut sich der DS in Japan verkauft
Kommentar von Ohrbesen
[25-06-2006 19:10] 
Respekt an die PS2, die sich immernoch für ihr Alter hält.
Kommentar von klayer
[25-06-2006 20:02] 
Der DS ist echt Wahnsinn!!! Irre ich mich oder ist er auf dem Weg die erfolgreichste Konsole aller Zeiten zu werden in Japan?
Kommentar von gamegod
[25-06-2006 20:14] 
Also eins muss man Nintendo echt lassen mit dem DS haben sie ja anscheinend das PERFEKTE Produkt für Japan konzipiert das den Wünschen der japanischen Konsumenten komplett entspricht.

Zu normalen Zeiten (also vor DS) wäre die PSP ein riesen Erfolg bei den Verkaufszahlen, deswegen find ichs auch immer leicht vermessen wenn man den Sony Handheld als Flop darstellt, denn jenseits von Japan teilen sich DS und PSP weitestgehend den Markt.

Die 360 wird wahrscheinlich nun nach der Bekanntgabe der PS3 Strategie ein paar zögernde Japaner überzeugt haben, so erkläre ich mir die Zugewinne ^^. Bill könnte trotzdem noch jedem 360 und Xbox Kunden persönlich die Hand schütteln in Japan ^^.
Kommentar von J!ndu
[25-06-2006 20:28] 
die japanischen Publisher betreiben auch einigen Aufwand für ihre 360 Projekte - Trusty Bell war z.B. mit ner 6 oder 7-seitigen Anzeige in der Famitsu
Kommentar von Ohrbesen
[26-06-2006 12:39] 
Zudem sind es inzwischen viele hochinteressante Projekte, die auch wahrscheinlich exklusiv bleiben werden, im Gegensatz zum GCN.
Kommentar von Shogoki
[26-06-2006 13:27] 
Naja, die "weitestgehende Teilung" des Handheldmarktes außerhalb Japans, die aber in Wirklichkeit nur in den USA vorhanden war (in Europa war und ist der DS sehr viel erfolgreicher), ist seit dem DS lite aber auch vorbei. In 2 Tagen hat sich der lite so oft verkauft, wie PSP oder DS bis jetzt in jedem "normalen" Monat und dazu 2 Megahits mit NSMB und Brain Age und in Euroland wird der lite nur noch dafür sorgen, dass der DS weiter davonziehen wird - und NSMB ist ja noch nicht erschienen. Ende des Jahres kommt noch Pokemon und es wird dann, auch in den USA, immer deutlicher werden, dass der DS gegenüber PSP quasi so dominant sein wird, wie PS2 gegenüber den Konkurrenten. Da muss man immer selbst entscheiden, ob man Xbox oder Cube als Flop ansieht. Auch wenn sich die PSP bis zum lite-Launch in den USA hervorragend gehalten hat, bei den absolut unterirdischen Zahlen von DS und PSP gleichermaßen.
Kommentar von Ohrbesen
[26-06-2006 23:10] 
Ich finde sowieso, dass sich bald abzeichnen wird, ob einer mal wirklich in Bedrängnis kommt. BigN ist mit DS im Moment noch erfolgreicher als Sony, die ihren Handheld IMO einfach nicht richigt pushen. Dafür kopieren sie einfach zu sehr ihre Playstation. Dafür kommt niemand an die PS2 ran. Die 360 verkauft sich - was irgendwie immer unter den Tisch gekehrt wird - außerhalb von Japan sehr gut, Sony hat zwar die Marke, aber die richtig teure Konsole und BigN setzt auf zu sehr jap. Model ihrer Konsole. Im Moment fühle ich mich als Konsument einfach zu unsicher.
Kommentar von ness
[27-06-2006 21:48] 
Coole Zahlen und eine interessante Grafik.
Aktuell @ GU