Blitz Games arbeitet an Revolution-Titel

News vom 13-02-06
Uhrzeit: 16:49
Nur noch vier Monate bis zur großen Revolution-Präsentation auf der E3 - und langsam hört man auch etwas mehr aus der Entwickler-Szene. So hat das britische Studio Blitz Games, gegründet von ehemaligen Codemasters-Mitarbeitern, nun per Pressemeldung die Entwicklung eines ersten Revolution-Spiel bestätigt. Entwickelt wird dieses für einen großen Publisher, von dem eine konkrete Ankündigung und der Titel des Spiels schon bald folgen soll.
 
Blitz Games zeichnete sich in der Vergangenheit für Pac Man World 3 verantwortlich und arbeitet aktuell an dem Spiel Possession für Xbox 360 und PlayStation 3.  
 
Offizielle Pressemitteilung:
First title signed for Nintendo's forthcoming innovative console

13th February 2006. Leamington Spa, Warks. Blitz Games, one of the UK's leading independent game development studios today announced the signing of its first title for Nintendo's next generation Revolution console. Details of the game itself will be announced shortly by a major publisher.

Andrew Oliver, co-founder and Development Director of Blitz Games commented, "We're genuinely very excited to be working on the Revolution. Nintendo's innovation over the years has trail blazed new concepts and the new controller is no exception. It will give people new ways to play existing genres but moreover we hope it will spawn altogether new gaming experiences.

Philip Oliver, CEO Blitz Games added, "This latest addition to our portfolio clearly signals that Blitz is one of the few major developers with the capability and technology to work on both next and current generation titles simultaneously. Our strategy of a fully featured, well structured tool chain and cross platform engine has really paid off and we are quickly able to incorporate these new platforms with relative ease making our development faster and more efficient."

Blitz Games currently employs over 150 staff and is actively recruiting in all areas. The company was recently awarded 'Biggest Contribution to Games' by its peers and competitors at TIGA (The Independent Games developers Association).
 

 Autor:
Thomas Theiler 
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von Makis
[13-02-2006 17:29] 
Es sind nicht 4 sondern nicht einmal 3 Monate bis zur E3. Ok trotzdem noch lange. :-(
Kommentar von Homer
[13-02-2006 17:36] 
stimmt, nur noch drei ^^ gott, was heulen denn alle rum dann? ^^
Kommentar von GTAce
[13-02-2006 17:56] 
Langsam wird's wohl Zeit 'nen Revo. channel auf G. U. einzurichten.
Kommentar von Stefano_Malawesi
[13-02-2006 19:56] 
Naja, Pac-Man World 3 war jetzt nicht so der Knaller... Possession kenn ich nicht. Mal abwarten, was draus wird, aber jede Ankündigung für den Revo interessiert mich! Dass sich ehemalige Codemasters-Entwickler dazu durchgerungen haben, für Nintendo zu entwickeln, ist ja eigentlich das Sensationelle an dieser Neuigkeit... ^^
Kommentar von KGB
[13-02-2006 22:20] 
also für mich wird wahrscheinlich dieser titel net interessant...aber ich freu mich das so kleine firmen an der revo gefallen finden
Content @ GU