Gerücht: Neues Sonic-Spiel für Revolution?

News vom 20-01-06
Uhrzeit: 11:23
Sega hat bereits vor Monaten Sonic the Hedgehog für die Xbox 360 und PlayStation 3 angekündigt und auch bereits Bildmaterial vorgestellt. Nun tauchten aber erste, durchaus glaubwürdige Gerüchte über einen Exklusiv-Titel des Sonic Teams für den Nintendo Revolution auf.

Bei dem Spiel soll es sich um ein Spiel der Sonic the Hedgehog Franchise handeln, allerdings nicht um eine Portierung des bereits angekündigten Next-Gen Titels. Es sei stattdessen ein komplett neues Spiel, natürlich ausgelegt auf den speziellen Revolution-Controller. Ein aussergewöhnliches Spiel verlangt natürlich auch nach einem fähigen Entwickler. Wer sonst käme also in Frage außer Yuji Naka, dem Vater von Sonic? Es gibt sogar Quellen, die über eine mögliche Zusammenarbeit mit Nintendo berichten... Eine solche Symbiose gab es bereits auf dem GameCube mit F-Zero GX, dessen Entwicklung von Toshihiro Nagoshi zusammen mit Shigeru Miyamoto geleitet wurde und welches sich zu einem erstklassigen Rennspiel mauserte.

Von offizieller Seite wollte man die Gerüchte natürlich nicht bestätitgen, so meinte ein Sprecher Segas: "Sega has not announced its official plans to support Revolution, [...] We are committed to creating great game content for all viable platforms, so when Revolution rolls out, it would be a safe bet to assume that we will be there." Es heißt also abwarten...
 
 
Quelle: IGN

 Autor:
Marco Frehse 
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von kritzel
[20-01-2006 11:38] 
ich würde generell mal gern sehen was man so alles mit dem controller machen kann...ich will dasd teil endlich in aktion sehen!!!
Kommentar von gamegod
[20-01-2006 12:53] 
Nintendo hat doch bestätigt, dass man auf der E3 im Mai 2006 jede Menge Revolution Spiele präsentieren wird, also brauchst doch nur noch ein wenig Geduld zu haben und evtl. lässt ja der ein oder andere externe Hersteller schon früher was sehen...ich denk, es wird ein sehr ernüchterndes Ergebnis.
Kommentar von kritzel
[20-01-2006 12:56] 
jede menge!? das glaub ich erst wenn ichs sehe...^^
Kommentar von KGB
[20-01-2006 13:33] 
sehr gute nachricht. ich mag sonic sehr (2d titel), ich hoffe sega schaft es, wenn nötig mit nintendos hilfe, eine würdige fortführung der 2d teile in 3d. und auserdem freu ich mich auf die nacht kurz vor e3...da ist es immer so geil auf seiten zu sitzen und ständig zu aktualisieren um an neuste infos zu kommen, sehhr kuul *g*. und auch dieses jahr werd ich den livestream miterleben *freu
Kommentar von SoNiQ
[20-01-2006 13:47] 
Arbeitet Yuji Naka zur Zeit nicht an Shen Mue Online?
Kommentar von Tuwega
[20-01-2006 13:56] 
@ SoNiQ
Yuji Naka arbeitet bestimmt nicht an Shenmue. Das macht Yu Suzuki.
Kommentar von SoNiQ
[20-01-2006 14:04] 
Hoppla ^^
Kommentar von Neo C.
[20-01-2006 14:36] 
Sonic in 3D könnte man mit der Fernbedienung sicherlich gut steuern - zumindest besser als mit der jetzigen Lösung (Analogstick).
Kommentar von Stefano_Malawesi
[20-01-2006 15:41] 
SEGA ist doch sehr experimentierfreudig, und ebenfalls sehr innovationsorientiert, denen traue ich mit dem Revo-Controller wahre Wunder bzw. Meisterwerke zu, weil SEGA sich alles zu entwickeln traut, ohne Rücksicht auf die Kosten... Siehe das abgedrehte Project Rub, HotD oder anderen innovativen Schnickschnack. Ein neues Sonic auf dem Revo ist imo sicher, schließlich hat man die meisten Sonic-Spiele in dieser Generation auf dem Cube verkauft... Zwei davon knackten sogar die Million, wenn ich mich nicht irre, und auf Millionenseller wird SEGA kaum verzichten können... ;)
Content @ GU