MediaCreate Hardware-Charts vom 1. Jan

News vom 06-01-06
Uhrzeit: 18:31
Das japanische Marktforschungs-Unternehmen MediaCreate hat die neuesten Hardwarecharts für Nippon veröffentlicht, welche den Zeitraum "26. Dezember - 1. Januar" umfassen.   
 


System: Aktuell Vorwoche +/- Veränderung [Gesamt 05]
 
NDS:  390'181 (597'628)  - 207'447  [4'151'356]
PSP:  110'741 (161'332)  -  50'591  [2'225'810]
PS2:   78'646  (97'475)  -  18'829  [1'968'846]
GSP:   15'998  (35'764)  -  19'766  [696'263]
GCN:   12'579  (36'646)  -  24'067  [273'180]
360:   12'300   (5'674)  +   6'626  [70'567]
GBM:   11'234  (19'261)  -   8'027  [415'088]
GBA:      447     (906)  -     459  [25'407]
Xbox:     121     (141)  -      20  [12'405]
 
 
Auch in dieser Woche sind die Hardwarezahlen dank der Feiertagssaison sehr hoch. Der Nintendo DS verkauft sich immer noch wie wild, obwohl er in manchen Geschäften bereits ausverkauft war. Die PlayStation Portable kann sich wieder über 100k mal verkaufen und liegt auf dem zweiten Platz. Leider konnte selbst Dead or Alive 4 der bisher schwächelnden Xbox 360 nicht sonderlich viel helfen.
 
Quelle: MediaCreate
 


 Autor:
Mehmet Karaca 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von SamuraiCaveman
[06-01-2006 18:39] 
Och, des sieht jetzt aber doof aus. :'(
Kommentar von ogott
[06-01-2006 18:47] 
hmm... wie war das mit den prophezeiungen, man solle erst die xbox360 in japan bewerten, wenn DOA4 draussen ist? ich hoffe für die konsole, dass das spiel erst am ende der woche rauskam oder so... wär schon traurig, wenn die xbox360 dauerhaft unter dem GC bliebe... ich mag sie eh nicht :p
Kommentar von J!ndu
[06-01-2006 18:50] 
eben, jetzt sieht man erst wirklich, wo die Konsole steht, wenn selbst DoA4 nix reissen kann *g*
Kommentar von Jack
[06-01-2006 18:56] 
@J!ndu: Aber ehrlich, damit hat selbst mit DOA 4 niemand gerechnet
Kommentar von GTAce
[06-01-2006 19:07] 
Das war so klar das selbst DOA4 der 360 nicht sonderlich hilft.Aber mir gefällt der Knick beim DS nicht.Also nicht das dass jetzt negativ ist aber es sieht einfach nicht mehr so schön aus wie vorher.
Kommentar von TheRock
[06-01-2006 19:50] 
naja der Knick beim DS musste ja kommen.. vor allem da es ja eh schon bekannt war dass der in einigen Shops ausverkauft ist.. nächste Woche wirds wohl ganz heftig ausfallen *g*
Kommentar von Simchen
[06-01-2006 20:15] 
na das pendelt sich jetzt gemütlich bei 40k ein mit dem DS, das ist normal hängt halt alles bissl von der Software ab.
Kommentar von ColdBlooder
[06-01-2006 20:27] 
vor allem waren die letzten hw charts bis 25. dezember. da haben viele eltern noch in in den letzten tagen vor weihnachten noch ein weihnachtsgeschenk gekauft ;-)
Kommentar von SamuraiCaveman
[06-01-2006 20:27] 
Weihnachten (bzw Geschenkefest in Japan ) ist vorbei und das Ding ist fast ausverkauft. Irgendwo muss der Höheflug ja mal aufhören. Sieht aber trotzdem doof aus. :'(
Kommentar von Stefano_Malawesi
[06-01-2006 20:46] 
Die Xbox 360 ist in Japan tot, das war mir nach der zweiten Verkaufswoche eigentlich schon klar... ;) Naja, wirklich freuen tut es mich nicht, weil man M$ im Westen ja kaum loswerden wird... Der DS-Knick ist nicht schön anzusehen, aber das kommt wohl daher, dass das Gerät so ziemlich ausverkauft ist... Ich finde es überraschend, dass es die PSP auf knapp 2,2 Mio. Einheiten gebracht hat, das Gerät dürfte wohl der bestverkaufte Nicht-Nintendo-Handheld werden! Ähm, ja, und ein extrem schlechtes Ergebnis für die Xbox, nur 12.000 Einheiten in einem Jahr, das ist selbst in Japan schlecht, würde ich sagen, und dass Microsoft da so erwartungsfroh mit der 360 war, ist ja eigentlich schon etwas arge Schönrederei gewesen... Die Xbox hat in Japan einfach verloren, auch wenn manche Umfragen andere Werte suggerieren. Der GCN blieb dieses Jahr auch deutlich hinter den Erwartungen zurück, da kann echt nur noch Zelda ein paar Geräte aus den Läden holen...
Kommentar von Spider-Man
[06-01-2006 21:36] 
Bei den GC sind ja nicht die Bundelzahlen von Pokemon XD dabei! Dürften so um die 150K liegen. 360 R.I.P. in Japan :-) Die Japan haben was die Konsolen angeht geschmackt ;-) Mal sehen ob die 360 mal 2x hintereinander über die Verkaufszahlen des GC kommt. Ich denke mal nicht.
Kommentar von ness
[06-01-2006 22:12] 
Ich versteh immer noch nicht, warum die Bundle-Verkäufe nicht mitgerechnet werden... Damit dürfte doch der GameCube z.B. viel besser dastehen. Und wegen dem NDS. Dass die Grafik einknickt war zu erwarten, aber dafür, dass die Feiertage langsam vorbei sind, doch ein stolzes Ergebnis. Kann meinetwegen so bleiben
Kommentar von Neo C.
[06-01-2006 22:12] 
Ich glaube, man kann jetzt schon sagen, dass die 360 in den nächsten Jahren eher magere Japansupport haben wird. Wer mehrheitlich Japantitel spielt, fährt mit PS3 und Revo wahrscheinlich besser.
Kommentar von mehm
[06-01-2006 22:56] 
@Spider Man: Die Bundle Verkaufszahlen werden dazu gezählt. Bitte keine falschen Fakten verbreiten. ;)
Kommentar von KGB
[07-01-2006 0:10] 
ich finds schade für die entwickler die für x360 entwickeln. mir tut tecmo und mystwalker jetzt schon leid. ok die bekommen sicher dick kohle von m$, freiwillig würden sie sowas niemals tun.
Kommentar von Spider-Man
[07-01-2006 10:09] 
@mehm Das mit den Bundle weiß nicht aber vor einigen Wochen tauchte das Pokemon XD Bundle mit GC in den Software Charts auf und hattes so ca. über 100 K Einheiten verkauft. XD war zu diesem Zeitpunkt ziemlich frisch auf dem Markt und da ich die Verkaufszahlen eigentlich immer mit interesse verfolge habe ich mich gewundert das selbst zu diesem Zeitpunkt die GC Verkäufe nicht großartig raufgingen die Verkaufszahlen zu diesem Zeitpunkt GC lagen so jede Woche bei 5-7k. XD hat wie erwähnt da schon über 100 K. Also was ist denn dann nun mit den Bundle? Ich meine die wurden nicht mitgezählt, hätte ich auch mal irgendwo gelesen. Aber irren ist menschlich ;-) Vielleicht können sich mal weitere die sich mit diesem Thema beschäftigen mal melden.
Kommentar von mehm
[07-01-2006 10:21] 
Pokemon XD hatte sich über 100k verkauft nicht das Bundle, welche sich iirc etwa 15k mal verkauft hatte, deswegen auch nur der leichte anstieg bei den Hardwarezahlen. Andersherum, die im Bundle verkaufte Software wird oft bei den MediaCreate Softwarezahlen nicht mitgezählt.
Kommentar von Spider-Man
[07-01-2006 10:51] 
Naja hatte nur damals zB in den Charts s.(http://gamecube.gaming-universe.de/news/kommentare-2854.html) nur gesehen das dort die Bundle im Softwarebereich mitgezähtl wurden und das wurde zu späteren Zeitpunkten auch so gemacht habe dies auf anderen Seiten auch gesehen und die "normalen" Zahlen der Hardware aus den Charts sind damals für den GC nicht raufgegagen. Naja egal ;-)
Kommentar von mehm
[07-01-2006 11:01] 
Im Fall von XD wurden dann die Bundle Softwarezahlen mitbrechnet. du darfst nicht davon ausgehen, dass die ganzen 103k alles nur Bundles waren. Nur ein kleiner Teil davon hat das XD Bundle geholt, wie gesagt etwa 15k. Bei Verkaufszahlen kannst du mir gerne vertrauen, da irre ich mich nie. ;)
Kommentar von burnhard307
[07-01-2006 13:05] 
Hat sich Nintendo nicht sogar bei den Japanern entschuldigt weill es keine DS mehr zukaufen gibt?!
Kommentar von N-Fan1982
[08-01-2006 16:25] 
Der Knick sieht echt übel aus. M$ lol. Aber im großen und ganzen kann man als Nintendofan sehr, sehr zufrieden sein. Nach Nokia(N-Gage) hat jetzt Sony auch ein blaues Auge. Zwar nicht so ein Veilchen wie Nokia aber trotzdem. ;)
Kommentar von ersatz-villeneuve
[09-01-2006 20:22] 
Finde es nicht gut, wie manche hier über Konsolen schreiben die sie nicht leiden können. Nur wenn es vielfältige Angebote auf dem Markt gibt haben wir ne Chance vernünftige Spiele zu einem guten Preis zu bekommen. Wenn es einem Produzenten gelingen würde alle anderen zu Verdrängen, müßte man für ein lieblos programmiertes Spiel auch den Vollpreis zahlen, und wenn es nur noch Nintendo geben würde, würde der Gamecube bei uns auch nicht 89€ kosten. Warum hat den Nintendo den Preis des Würfels so drastisch gesenkt? Weil ihn für 149€ niemand mehr kaufen würde. Also hoffen wir, daß es die 360 in Japan noch schafft, daß die PS3 und der Revo rocken, denn nur dann bleiben uns Horrorpreise erspart. ersatz-villeneuve@rabeneuve.de
Kommentar von Spider-Man
[09-01-2006 21:14] 
Wer hackt den auf den anderen Konsolen rum, hatte fast alle Konsolen seit der 16 Bit Zeit. (Mega,SNES,Saturn,PS1,N64,Dreamcast,PS2,Gamecube,XBOX) Ich denke mal wenn es nur noch Nintendo geben würde hätte ich mir in der letzten Generation 2 Konsolen (auch Platz) sparen können ;-) Und Geld auch noch hab die XBox damals am Anfang gekauft und einige Wochen später ist der Preis stark gesunken, das hat den Ausschlag gegeben das ich mit die 360 nicht jetzt geholt habe! Wenn ich da den Startpreis des GC sehe und den Preis jetzt ist das eigentlich ok. Aussichten: An Sony´s Hardwarebombe wird bestimmt einiges bringen. Ehrlich gesagt zwei Konsolen würden mir reichen! Aber an BigN kommt ich nicht vorbei. Und auf der anderen Seite sieht man ja auch in welchem Universe wir uns befinden ;-)
Content @ GU