Frische Infos zu Zelda: Twilight Princess!

News vom 13-10-05
Uhrzeit: 15:02
In einem Interview der Nintendo Dream mit Keisuke Nishimori, Verantwortlicher für Gestaltung und Animation von The Legend of Zelda: Twilight Princess für den Nintendo GameCube, gab dieser ein paar interessante Details zum Voranschreiten der Entwicklung des auf Mitte 2006 verschobenen Zelda-Spiels bekannt:
 
  • Wenn sich Link in Wolfs-Form befindet, fokussiert die Kamera Midna als Mittelpunkt an, nicht den Wolf. Dies habe zum Grund, dass der Spieler andernfalls andauernd den Schwanz des Wolfs im Blick hätte, was laut Aussage Nishimoris langweilig wäre und die Steuerung verkomplizieren würde.
  • Als Wolf hat Link nicht die typischen Fähigkeiten wie die des Blöcke-Verschiebens, auch kann er so keine Leitern erklimmen. Allerdings hat ein Wolf andere Fähigkeiten, sodass The Legend of Zelda: Twilight Princess sehr stark mit der Natur interagieren wird und eine völlig neue Erfahrung bieten soll.
  • In den bisherigen Trailern habe man schon sehr beeindruckende Charakter-Animationen gesehen, doch wird dieser Punkt nochmals verbessert durch den Einsatz von Motion-Capturing, auch angewandt bei Hunden und Pferden.

Mit unglaublichen 9,9 Leserhypepunkten ist The Legend of Zelda: Twilight Princess eurer absolutes GameCube Most Wanted! Bereits 93 Leser haben ihren Hype zum Spiel abgeben - tut es ihnen gleich oder lest nach, wieso sie sich so sehr auf den Titel freuen auf der Twilight Princess Leserhype-Seite.

 
Ausgewählte Zitate von Keisuke Nishimori
"The wolf’s control perspective, for instance, strongly shapes our direction. In a typical 3-D Zelda game, the third-person perspective has the player watching the back of the character as he controls it. But Mr. Miyamoto has helped us to fully think through what this would mean for wolf control: If we used the same track, the player would constantly look at the wolf’s tail. Boring. And it’d be hard for the player to know which direction the wolf was running, with so much wolf tail and its rear haunches blocking the view! So… having Midna riding on the wolf’s back helps us solve some of those problems."

GameCube - "Legend of Zelda: Twilight Princess"-Screenshot
159 KB

GameCube - "Legend of Zelda: Twilight Princess"-Screenshot
142 KB

GameCube - "Legend of Zelda: Twilight Princess"-Screenshot
161 KB

GameCube - "Legend of Zelda: Twilight Princess"-Screenshot
176 K
"Another thing, because we’ve never had a player directly extensively control a character with four legs before, it’s hard to find precedents to know whether our solutions are authentically Zelda in spirit. Not to mention, how can I use a wolf to do Zelda-like things? A wolf can’t push a block! A wolf can’t climb ladders! On the other hand (and here’s where things get interesting), a wolf can do some things that only a wolf can do, and we’ve never had this dynamic in a Zelda game before. While a wolf can’t use items – another Zelda hallmark – it does have the power of a wild creature. That is, a creature of the wilderness. I promise you that it’ll be a unique experience. When I’m giving guidance to my team, keeping the wolf’s wildness in mind lends certain wildness to our thinking."

GameCube - "Legend of Zelda: Twilight Princess"-Screenshot
177 KB

GameCube - "Legend of Zelda: Twilight Princess"-Screenshot
209 KB

GameCube - "Legend of Zelda: Twilight Princess"-Screenshot
128 KB

GameCube - "Legend of Zelda: Twilight Princess"-Screenshot
86 KB
"We’ve used motion-capture technology with professional swordfighters to get the dynamics down perfectly, and then we’ve used the data to bring combat to life on the GCN. We’re also thinking about using motion capture with real dogs and a horse – as animals are such an essential part of the game."

 
Quelle: Hyrule.net

 Autor:
Maximilian Edlfurtner 
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von Zero_Demon
[13-10-2005 15:06] 
Nicht wirklich neu aber die Vorfreude steigt dennoch immer weiter
Kommentar von bAnjo
[13-10-2005 15:11] 
Das mit den motion-capturing ist imo schon neu, naja ein paar Tage alt.
Kommentar von Shogoki
[13-10-2005 15:22] 
Hmm, Nintendo hätte einen Hype bis Weihnachten aufbauen können, wie MS mit Halo 2. Zwar ist die Verschiebung für uns Spieler die bessere Alternative, aber die Vermutung bleibt, dass Nintendo keinen Hype aufbauen wird können und TP neben der Next-Gen total untergehen wird. Wird seine Käufer zwar finden, aber ich denke nicht so erfolgreich werden, wie es hätte werden können. Dafür haben wir dann ein weiteres unterschätztes Nintendo-Highlight in unseren Regalen stehen - aber das ist bei Nintendo ja schon die Regel geworden...
Kommentar von bAnjo
[13-10-2005 15:25] 
Ich glaub nicht, dass Zelda untergehen wird, dafür warten einfach zu viele drauf.
Kommentar von Zodiac
[13-10-2005 15:55] 
Wow, dank dieser News wissen wir jetzt endlich, dass Wölfe weder klettern noch Blöcker verschieben können. Gut, dass man hier Antworten auf solch weltbewegende Fragen erhalten hat, meine Vorfreude ist glatt gestiegen...
Kommentar von Dr.Zock
[13-10-2005 16:21] 
Ganz klar ZELDA:TP wird nicht mehr neue Spieler in seinen Bann ziehen,dafür werden die Next-Gen Projekte daneben einfach zu gigantisch sein!Schade wenns diesen Winter kommt steht Nintendo wieder ganz zuoberst,dem wird leider nicht so sein.^Klar ist natürlich auch das Fans von Link,(zähl mich ja auch dazu)ein riesen Spiel-Erlebnis erwartet! Nur wenn dann OBLIVION kommt ist für mich Zelda mehr als fast vergessen wenn ich den Release ansehe....schade,schade schade!
Kommentar von Shogoki
[13-10-2005 16:51] 
Oblivion kannst du aber nicht mit TP vergleichen. Da komme was will. Das eine ist für den PC, für eine Konsole ist das einfach eine Beleidigung für die Modgemeinde, die sich immer reichlich Mühe gibt, aber die PC-Version vielleicht untergeht, neben der 360-Version und westliches Action-Rollenspiel und japanisches Action-Adventure kannst du wirklich nicht miteinander vergleichen. Subjektiv ja, objektiv gar nicht. Ich werde mit beiden viel Spass haben - mit Oblivion in ferner Zukunft auffem PC und meine Festplatte wieder mit Unmengen an Fan-Mods und Plug-Ins überladen und mit TP in näherer Zukunft auf meinem GCN. Und bei TP bin ich mir auch sicher, dass ich nicht erst Wochen und Monate warten muss, bis es absolut fehlerfrei läuft...
Kommentar von Dekar
[13-10-2005 17:02] 
Es will mir einfach nicht in den schädel rein warum sie nicht ein Zelda für den Revo haben!! Warten müssen wir sowieso warum nicht auf der NextGen Konsole veröffentlichen?? DAS wäre doch mal ein richtig geiler Starttitel für eine Konsole und die Revo würde einen richtigen Schub bekommen....
Kommentar von Tabris
[13-10-2005 17:06] 
Um die GameCube-Käufer, die jetzt schon lange auf den Titel warten nicht vor den Kopf zu stossen.
Kommentar von bAnjo
[13-10-2005 17:06] 
Wer sagt denn, dass sie kein Zelda für Revo haben? Und wenn Zelda diesen Winter erscheinen würde, wär die Xbox360 auch schon draußen und der Rummel um die Konsole nur noch größer, da würde Zelda erst recht untergehen.
Kommentar von r@z3r
[13-10-2005 17:07] 
@dekar: die revo ist abwärtskompitabel
Kommentar von Stefano_Malawesi
[13-10-2005 23:46] 
Ich hoffe, die Naturinteraktion durch den Wolf wird sehr gut werden... Freue mich schon drauf!
Kommentar von Wischiwaschi
[14-10-2005 8:57] 
Wow, auf dem Marktplatz tummelt sich ganz schön was ^^
Kommentar von Shogoki
[14-10-2005 12:16] 
Hmmm, die Shots sind doch alle seit Monaten bekannt. Da erkenne ich nichts neues. Das Marktplatz-Foto hat auch schon Monate aufm Buckel und ist aufgrund des Designs der Figuren und des Nebels nicht grade ein Beispiel für die Fähigkeiten des Cubes. Aber aufgrund der Verschiebung erwarte ich auch nen ziemlichen Grafik-Push. Das Wasser sah ja schon vor einem Jahr ziemlich stark aus, was man vom Rest des Games nicht immer behaupten kann.
Kommentar von Shiggy
[15-10-2005 19:48] 
Wird wohl das erste Spiel, welches mit der Natur interagiert :D
Kommentar von Conkerfan
[16-10-2005 20:40] 
Es wird auf jeden Fall das beste Spiel von Zelda! hoffe ich ich. könnt ihr mir Vielleicht sagen wie man ein Bild hinter seinen Text macht das wär voll nett DONKE!!!!!!!!!!!!!!
Kommentar von J!ndu
[16-10-2005 22:23] 
Dazu musst du im Forum ins Kontrollcenter - da einen Avatar einstellen ^^
Kommentar von Conkerfan
[17-10-2005 20:20] 
Danke J!ndu!!!!!!!!!!!!!
Kommentar von Conkerfan
[17-10-2005 20:33] 
Ich habs geschaft!!! Danke nochmal!!!!
Aktuell @ GU