Fans warteten zwei Tage auf Miyamoto

News vom 01-10-05
Uhrzeit: 8:10
Anlässlich der Nintendogs-Tage in den USA warteten Hardcore Fans bereits in der Nacht zu Samstag auf den Ehrengast Shigeru Miyamoto, der am Sonntag, den 25. September eine Autogrammstunde im Nintendo World Store in Manhattan abhielt (wir berichteten).
 
GameCube - "Miyamoto Autogrammstunde"-Screenshot
48 KB

GameCube - "Miyamoto Autogrammstunde"-Screenshot
45 KB
 
Mehr als 1500 Menschen standen am Sonntag vor dem Nintendo World Store im Rockefeller Center in einer Warteschlange, die sich durch mehrere Blocks zog, um eine Legende der Videospiele-Branche zu treffen. Viele der Fans kamen sogar extra aus weit entfernten Ländern, wie z.B. Frankreich, oder Kanada.
 
Miyamoto selbst unterzeichnete derzeitig alles mögliche, von T-Shirts, bis zu Nintendo Games und Konsolen. Nur den ersten 200 Fans in der Warteschlange war ein Autogramm sicher, alle anderen bekamen, sofern sie ihren Nintendo DS mit Nintendogs dabei hatten, eine neue Rasse in dem Spiel freigeschaltet, den Jack Russell Terrier. Die Übertragung ging dank der Nintendo DS WiFi-Connection durch die gesamte Warteschlange, sodass fast jeder zufrieden gestellt werden konnte. Außerdem erhielten manche noch als extra spezielle Sprachmitteilung von Napoleon Dynamite-Star Haylie Duff.
 
GameCube - "Miyamoto Autogrammstunde"-Screenshot
24 KB

GameCube - "Miyamoto Autogrammstunde"-Screenshot
37 KB

GameCube - "Miyamoto Autogrammstunde"-Screenshot
42 KB

GameCube - "Miyamoto Autogrammstunde"-Screenshot
35 KB
Bereits am Samstag gab es im Riverside Park einen Nintendogs Doggy Fashion Show. Die Hundeklamotten wurden von Little Lilly entworfen.
 
Wer es leider nicht nach New York geschafft hat, der kann zumindest ein bisschen aufatmen. Die neue Hunderasse und die Sprachnachricht sollen auch auf anderen Events, die überall in der Welt stattfinden, freigeschaltet werden.
 
Nintendogs ist ein voller Erfolg. Bisher verkauften sich die Spiele rund 1.5 Millionen mal und viele weitere werden folgen. In Deutschland ist es auch bald soweit. Hierzulande erscheint das Spiel am 07. Oktober in drei Versionen.

 Autor:
Stefan Böhne 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von nk801
[01-10-2005 13:28] 
Den Herr Miyamoto würde ich auch gerne mal sehen, das wäre toll. Warum gibt es in Deutschland nicht auch mal so eine Autogrammstunde?
Kommentar von Schimmel
[02-10-2005 13:12] 
Also die Sprachmitteilung von Haylie Duff, brauche ich unbedingt O_O!?
Kommentar von Hamu-Sumo
[02-10-2005 14:48] 
Miyamoto for Games Convention guest! :D
Kommentar von Otaku1990
[02-10-2005 16:38] 
Ich würde gerne mal mit Miyamoto-San Reis essen gehen oO"
Content @ GU