G|C: Best of G|C 2005 - Die Gewinner

News vom 23-08-05
Uhrzeit: 12:38
Kaum hat die diesjährige Games Convention in Leipzig ihre Pforten geschlossen, werden auch schon die "Best of G|C"-Awards in den verschiedenen Kategorien verliehen.
 
Eine Expertenjury kürte aus 102 Nominierungen die besten Spiele in neun Kategorien der Show. Zum ersten mal wurde auch ein Publikumspreis verliehen. Dieser Preis ging an das PC-Spiel Bet on Soldier. Während der Messe konnte jeder an dem SMS-Voting teilnehmen.
 
Kategorie  Sieger  Publisher 
PC 
F.E.A.R.  Vivendi Universal 
Game Boy 
Nintendo 
Nintendo DS 
Nintendogs  Nintendo 
GameCube 
Nintendo 
PlayStation 
King Kong  Ubisoft 
PlayStation Portable 
Ridge Racer  Sony 
Xbox 
Burnout Revenge  Electronic Arts 
Mobile 
Sims 2  Electronic Arts 
Innovativstes Produkt 
Fahrenheit  Atari 
 
Nintendo siegt also gleich dreifach und hat die eigenen Konsolen fest im Griff. Erfreulich ist, dass sich mit King Kong, Fahrenheit und mit Burnout Revenge auch Multiplatformtitel zu den Gewinnern zählen dürfen.
 
Quelle: G|C

 Autor:
Stefan Böhne 
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von Sanni
[23-08-2005 18:50] 
Ich hab's doch geahnt, dass Twilight Princess das beste Produkt vom GameCube wird *g* Schön, dass auch Multispiele gut bewertet wurden. Habe gar nicht gewusst, dass man King Kong mit mehreren Personen spielen kann. Wird das auch beim GameCube so?
Kommentar von Wisdom
[23-08-2005 19:56] 
Multiplatform bedeutet, dass das Spiel auch für andere Konsolen erscheint. Aber ein Multilyermodus wäre denke ich auch möglich ^^
Kommentar von Obi-Biber
[23-08-2005 22:07] 
Außer Zelda gabs ja auch nix am Cube
Aktuell @ GU