MediaCreate Software-Charts vom 12. Juni

News vom 16-06-05
Uhrzeit: 16:59
MediaCreate hat die neuesten Japan-Softwarecharts veröffentlicht, die den Zeitraum "6. Juni - 12. Juni" umfassen.
 
1.  PS2 Metal Saga - Success  63'000
2.  PS2 Kenka Bancho - Spike 39'000
3.  PS2 Soccer Life 2 - Banpresto 36'000
4.  NDS Brain Training - Nintendo 33'000 [153'000]
5.  GBA Mahou Sensei Negima! - Marvellous 24'000
6.  PS2 Berwick Saga - Enterbrain 11'000 [121'000]
7.  PS2 Namco X Capcom - Namco 11'000 [121'000]
8.  PS2 Killer 7 - Capcom 11'000
9.  NDS Nintendogs Shiba & friends - Nintendo 10'000 [197'000]
10. PS2 Shojo Gikeiden 2 - Wellmade 9'000 
 
 
Diese Woche besteht die Top 10 weitgehend aus Neueinsteigern. Auf dem ersten Platz befindet sich Metal Saga von Success.
 
Nintendos Brain Training verkauft sich weiterhin konstant gut. Die 200k dürfte keine wirkliche Hürde sein und sollte in nächster Zeit erreicht werden. Capcoms Killer 7 startet eher schwach, nur die PlayStation 2-Version hat es in die Top 10 geschafft.
 
Quelle: MediaCreate 

 Autor:
Mehmet Karaca 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von KGB
[16-06-2005 17:08] 
nur 11000 für killer7 :-( . sehr traurig
Kommentar von J!ndu
[16-06-2005 17:15] 
Insbesondere zeigt es imo, dass die PS2 Version keine so gute Idee war - GC only hätte sich das Spiel als Exklusiv-Titel imo besser verkauft...
Kommentar von Razoreth
[16-06-2005 17:53] 
@Jindu: kann man so nicht sagen und ich glaub es wird auch schwer diese these logisch zu begründen. ist die gc-version nicht gleichzeitig mit der ps2 version rausgekommen?
Kommentar von ogott
[16-06-2005 19:23] 
@ Razoreth: ich glaube, er meint, dass einige, die einen GC und eine PS2 haben, sich das spiel für die PS2 geholt haben. hätten alle das spiel nur für den GC kaufen können, wären die zahlen höher und somit auf einem besseren platz. die gesamtverkäufe (GC+PS2) sind aber sicher höher als wenn das spiel nur für den GC gekommen wäre (ansonsten wär's ja ziemlich komisch).
Kommentar von Stefano_Malawesi
[16-06-2005 21:05] 
Capcom macht nun bestimmt noch weniger für den Cube.
Kommentar von -Peki-
[16-06-2005 21:22] 
Dieses Brain Training ist wirklich die Überraschung des Jahres, wenn es so mit den Verkäufen weitergeht ;)
Kommentar von J!ndu
[16-06-2005 21:51] 
Am 30. Juni wird es dann weitergehen, wenn der DS IQ-Test in die Ladenregale kommt ^^
Kommentar von krümel
[16-06-2005 22:47] 
Wieso is die ps2 version von K7 drinne aber die cube net?... wieviel hat denn die cubeversion?
Kommentar von Razoreth
[16-06-2005 22:58] 
achso ja, auf dem cube wärs insgesamt öfter verkauft worden, wenn es die ps2 version nicht gäbe, das klingt einleuchtend. ;) aber laut dem test der famitsu hieß es, dass die cubeversion wegen den etwas schnelleren ladezeit und weniger kantenflimmern (wenn ich mich nicht irre) zu bevorzugen ist. weiß man denn cube-zahlen?
Kommentar von Günther
[16-06-2005 23:09] 
Ungefähr die Hälfte der PS2-Zahlen.
Kommentar von ogott
[16-06-2005 23:20] 
@ J!ndu: klingt richtig cool, ich freu mich schon, wenn verständliche versionen von diesen spielen rauskommen!
Kommentar von Raymond
[16-06-2005 23:37] 
Die Cube Zahlen liegen bei ca. 5k
Kommentar von krümel
[17-06-2005 12:40] 
=( scheiss capcom...
Aktuell @ GU