Media Markt bringt GCN mit Spiel für € 66.--

News vom 08-06-05
Uhrzeit: 23:09
Media Markt bringt anlässlich der 200. Neueröffnung den Platinum GameCube, samt Controller und Mario Kart: Double Dash!! für € 66.-- in die Ladenregale - dies geht aus der heutigen Fernsehwerbung hervor.
Media Markts Online Shop ist noch nicht aktualisiert und preist das gleiche Angebot momentan noch mit 92.-- Euro. Trotzdem gibt's die Bestätigung auch auf der Media Markt Homepage.
 
Wer also gerne neben seinem schwarzen oder violetten GameCube noch eine Platinum Edition stehen hätte, oder noch gar nicht in den Genuss eines eigenen GCNs gekommen ist, sollte bei diesem zeitlich begrenzten Angebot unbedingt zuschlagen!
 
 
Quelle: Media Markt

 Autor:
Thomas Fontana 
Mario Kart: Double Dash!! Boxart
Die letzten News zu Mario Kart: Double Dash!!: RSS Feed
Screengalerien & Downloads zu Mario Kart: Double Dash!!:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von dolphin-maniac
[08-06-2005 23:18] 
Die Metro-Gruppe, in der sich auch Media Markt befindet, ist bekannt für Schnäppchen-Angebote. Positiv ist das leider oft nur für die Konsumenten. Denn oft müssen die Lieferanten unten durch, indem sie, neben den sonst schon harten MGP-Konditionen, etliche Werbekostenzuschüsse oder Abschriftenhilfe beisteuern. In diesem Fall fällt wohl eine satte Gebühr zusätzlich für die TV Kampagne an.
Kommentar von Motorbass
[08-06-2005 23:19] 
Das nenn' ich mal ein Preis O.o Da gibt's ja nichtmal nen GBA SP ohne Spiel für :ooo
Kommentar von J!ndu
[08-06-2005 23:21] 
krasses Angebot - wer keinen Cube hat, sollte bei dem Preis umbedingt zugreifen (und sich Metroid Prime dazu kaufen) ^^
Kommentar von krümel
[08-06-2005 23:31] 
Kaufen, marsch marsch!!!
Kommentar von Waffleman
[08-06-2005 23:58] 
Ich finde, dass so etwas nur den Markt kaputt macht :/
Kommentar von Zarphir
[09-06-2005 0:39] 
Für Nintendo und Co. kann es nur gut sein. Die werden das sicherlich nicht ohne Hintergedanken mitgefördert haben. Naja da kann man sich das fast noch einmal überlegen mit einem weiteren Würfel... Liebe Grüße, Zarphir
Kommentar von Andy
[09-06-2005 0:42] 
Es wird sich wohl in die Köpfe einhämmern, dass der Cube ein minderwertiger (da recht billiger) Ladenhüter (da er jetzt so rausgeschmissen wird) ist. Die Leute haben es lieber etwas günstig zu kaufen was früher teurer war, da sie sich einbilden, das man einen guten Deal macht. In MediaMarkt Prospekten stehen auch so gut wie nie GC Spiele drin, wenn dann Rausschmeisspreise von 10 € für Die Hard und SSX3
Kommentar von dolphin-maniac
[09-06-2005 0:56] 
Was Prospekte oder Kampagnen anbelangt, ist's halt auch immer eine Sache des Lieferanten bzw. seiner Verkäufer. Andernfalls kann's auch sein, dass Media Markt Lagerplätze frei bekommen will - was dann meistens Abschriftenbeihilfen (entweder Cash, Vergünstigung, zusätzliche Valuta bei Zahlung oder Naturallieferungen) seitens des Lieferanten veranlasst.
Kommentar von Silley
[09-06-2005 2:40] 
für den preis kann man sich das sogar holen, wenn einem noch mario kart fehlt :) Der preis ist echt klasse. ich halte trotzdem nicht soviel von media-markt und co mit ihren lockangeboten die meistens eh nicht so vom hocker reissen. nun, dieses mal schon. Da macht es auch nicht mehr soviel aus, dass die beratung mangelhaft ist ^^
Kommentar von Ellen
[09-06-2005 8:57] 
Media Markt macht keine Schnäppchen, das was als Schnäppchen zu kaufen gibt ist nur ne Handvoll ansonsten haben die Preise die von den Unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers richten. Wollte das Stromnetzwerk von Devolo kaufen und das kostet bei denen 129 € überall woanders kostet das billiger sogar für unter 100 €. Es gibt noch hundert andere Beispiele dazu.
Kommentar von krümel
[09-06-2005 9:37] 
Ich wurde im MM immer gut beraten... weiss nich was einige haben ;)
Kommentar von KGB
[09-06-2005 11:30] 
naja, in paar abteilungen bei MM sitzen ganz schön viele noobies, musst ich selbst mitterleben. ansonsten ist das hier echt sparnünftig *g*
Kommentar von MSG
[09-06-2005 13:59] 
Wenn man nen zweiten Hebel haben will und MarioKart kriegt man gleich noch gratis nen Gamecube dazu O_o
Kommentar von Hansa-Horst
[09-06-2005 15:58] 
Ich denke diese Alditaktik wird Nintendo eher schaden als nützen. Der Name Nintendo hat damit keine Wertigkeit mehr. Was kommt als nächstes? Der NDS für 49,- Euro, vielleicht verkauft er sich ja dann. Sony zeigt doch wie man mit einem stabilen Preis weiter hohe Stückzahlen verkaufen kann.
Kommentar von ogott
[09-06-2005 17:15] 
@ Hansa-Horst: keine von deinen aussagen stimmt.
1) wenn jemand denkt, dass eine konsole schlechter ist nur weil sie billiger ist als andere ist falsch. nur leute, die nicht vergleichen sondern sich von anderen was einreden lassen, werden so denken.
2) der NDS verkauft sich sehr gut, um 49 euro sicher noch besser, aber so wie du das formulierst kann ich das nicht unkommentiert stehen lassen.
3) sony hat mehr von solchen aktionen abgezogen als nintendo. die PS2 kostet ja nicht mehr gleich viel wie am anfang, ihr preis ist prozentuell gesehen stärker gefallen als der des gamecubes. und als die PStwo rausgekommen ist, ist der preis der PS2 auch sehr stark gefallen, bzw. blieb er gleich und man bekam jede menge sachen dazu (zweiter controller, memory card, spiel).
Kommentar von Freddy
[09-06-2005 22:16] 
Ich persönlich finde die Sache optimal. Früher hat uns Nintendo oft genug abgezockt mit SNES Spielen für 150 DM, daher finde ich das damit Gerechtigkeit einkehert bzw. Frieden mit alten verlorenen Nintendo Fans gemacht wird.
Kommentar von Homer
[10-06-2005 11:54] 
so, mein dritter cube steht zuhause
Kommentar von Hansa-Horst
[10-06-2005 15:06] 
@ogott Woher willst DU denn bitteschön wissen wie gut sich der NDS verkauft ? Schon mal Zahlen aus Deutschland gehört? Warum stehen denn bitte die vollen Paletten in Deinem so geliebten Media Markt. Eins garantiere ich Dir, der PSP wird am 01.09. ausverkauft sein und das für 249,- Euro. @Feddy Wo waren denn bitteschön 150 DM abzocke gewesen. Für Spiele wie Secret of Mana, Lufia und Terranigma hätte ich gut und gerne auch 200 DM bezahlt und bedenke bitte das bei allen diesen Spielen auch der Spieleberater immer mit beilag, für den Du heute knapp 15 Euro hinlegen musst. Einfache Rechnung also 150 DM = 75 Euro - Berater von 15 Euro = 60 Euro für ein Spiel gewesen die es heute auch kostet und wer damals für ein Spiel 150 DM bezahlt hat, was es nicht wert war, der war auch selber schuld.
Kommentar von wrongway
[10-06-2005 16:38] 
@Horst: Und woher willst du wissen wie sich der DS verkauft? Es gibt überhaupt keine verlässlichen Zahlen aus Deutschland und anhand von vollen Paletten darauf zuschliessen, dass sich der DS schlecht verkauft ist einfach nur dumm, tut mir Leid wenn ich das so sage. Und das sich die PSP wie geschnitten Brot verkaufen wird kann man ruhigen gewissens als unwahrscheinlich bezzeichnen. Der Preis ist einfach zuhoch, gerade wenn man sich die heutige Wirtschaft anguckt. Kaum einer hat mal eben so 250€ für eine eigentlich überflüssige Videospiel Konsole über. Die meisten wollen das Geld einfach sinnvoller nutzen.
Kommentar von Hansa-Horst
[10-06-2005 17:57] 
@Der Preis ist einfach zuhoch, gerade wenn man sich die heutige Wirtschaft anguckt. Kaum einer hat mal eben so 250€ für eine eigentlich überflüssige Videospiel Konsole über. Die meisten wollen das Geld einfach sinnvoller nutzen. So uns jetzt fassen wir uns alle an und jammern zusammen. :o)

Und zu den vollen Palletten mit NDS Geräten denke ich nicht das ein Media Markt oder auch Saturn mal eben die Geräte für das komplette Jahr bestellen, auch diese Geschäfte müssen wirtschaftlich denken und sie haben sich bestimmt mehr vom Abverkauf versprochen, deshalb meine Prognose das sich das Ding nun überhaupt nicht verkauft. Da brauche ich keine Zahlen für.
Kommentar von GeHa
[10-06-2005 18:24] 
@ ogott
Nicht der Preis der PS2 ist zum Releasepreis prozentual am stärksten gefallen, sondern der des Cubes. Zum Vergleich:
PS2-Startpreis: umgerechnet ca. 445 Euro (DM-Preis: 869.-) PS2-Preis heute: 149 Euro Verhältnis: ca. 1 : 3
Cube-Startpreis: 249 Euro heute: 69 Euro (mit Spiel wohlgemerkt!) Verhältnis: 1 : 3,6

Nintendo hat also einen wesentlich höheren Preisverfall als Sony auf ihre Konsolen bezogen. Das soll jetzt nicht heißen, dass der Cube dadurch schlechter ist. Die einzige Frechheit an der Sache ist nur, dass Nintendo wiedermal die "Großen" bevorzugt und Fachgeschäfte dumm aus der Wäsche gucken lassen, wobei, meiner Meinung nach, gerade diese, auf Grund höherer Kompetenz, unterstützt werden sollte. Dies wird für einige Antipathien bei Einzelhändlern gegenüber Nintendo sorgen, da bin ich mir sicher.

Bezüglich des DS muss Hansa-Horst leider Recht geben. Auch ich bin der Meinung, dass volle Paletten, aus den aufgeführten Gründen, durchaus als Indikatoren für schlechte Verkaufzahlen gesehen werden können. Und alle, die das nicht wahr haben wollen, bitte ich hiermit inständig ihre rosarote Nintendobrille abzunehmen.
Kommentar von TheRock
[10-06-2005 22:51] 
@ GeHa: 1. hat der Cube zum Release 199,- gekostet und 2. schonmal was von Nachbestellen gehört? Bevor der DS aus geht wird nachbestellt und das Regal nachgefüllt, also sind volle Regale mit Sicherheit kein Anzeichen dafür dass sich das Ding schlecht verkauft. Und die Zahlen die bis jetzt vom DS für Europa veröffentlich worden sind, sprechen auch gegen schlechte Verkäufe ;)
Kommentar von Hansa-Horst
[11-06-2005 0:29] 
@ TheRock

Leider auch nicht mehr Grips als Dein Idol ^^. Ich muss Geha recht geben der Einführungspreis war 249,- und wenn Du volle Paletten als Nachbestellung ansiehst studiere bitte kein BWL, ausserdem zählen nicht Zahlen für Europa, die auch gerne mal hören würde, sondern für Deutschland.
Kommentar von J!ndu
[11-06-2005 18:59] 
GameCube Launchpreis war 199€ - Nintendo hat sich noch vor dem Start gegen die 249 und für 199 entschieden. http://gamecube.gaming-universe.de/news/270.html Ergo ist der Preis zZ für den GameCube nur die Hälfte vom Launch Preis - UVP ist 99€. Bei der PS2 hast du auch keine inoffiziellen Angebote verwendet. Nebenbei: Die Aussage, der DS würde in Deutschland schlecht laufen, ist Nonsens...
Content @ GU