E3: FF: CC kommt für die Revolution

News vom 18-05-05
Uhrzeit: 7:42
Auch wenn es gestern keine Videos oder Screenshots von ersten Revolution-Spielen gab, so können wir doch über erste Titel sprechen. Wie bereits von Nintendo-Präsident Saturo Iwata auf der Pressekonferenz verlautbart wird Square-Enix zum Launch der Revolution einen neuen Teil der Final Fantasy: Chrystal Chronicles-Reihe auflegen, der über Nintendo WiFi-Connection online spielbar sein wird. Nun hat auch SquareEnix selbst dieses Projekt per Pressemeldung bestätigt.
 
Offizielle Pressemitteilung:
LOS ANGELES, May 17 (PRNewswire) -- Square Enix Co., Ltd. (Tokyo, Japan, "Square Enix") a leading developer and publisher of interactive entertainment software including two of the world's most popular franchises FINAL FANTASY and DRAGON QUEST, today announced plans for the FINAL FANTASY Crystal Chronicles series to be developed for the Revolution, Nintendo's next-generation console currently in development.

The Revolution's promise of seamless interactive entertainment provided by the built in Wi-Fi system caught Square Enix's attention. The company decided to join the Revolution with FINAL FANTASY Crystal Chronicles, which was originally released on Nintendo's GameCube by Game Designers Studio, Inc, an affiliate of Square Enix.

"We would like to strongly support Nintendo's next-generation networking plans," said Yoichi Wada, president of Square Enix. "The Revolution may embody a new platform beyond a portable or console, which makes possible a new structure in the network gaming system, changing the ways communities are built and supported. This is the kind of direction we've envisioned, and we will challenge ourselves to provide immersive interactive content in response to what Nintendo offers."

More details regarding the new FINAL FANTASY Crystal Chronicles series are not yet determined and will be announced in the near future.
 

 Autor:
Thomas Theiler 
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von dolphin-maniac
[18-05-2005 8:03] 
FF:CC hat mich leider nicht so begeistert auf dem Cube. Ein normales Final Fantasy wäre mir lieber - egal, was soll's; kann auch gut werden. :)
Kommentar von Darkie
[18-05-2005 8:22] 
Ich denke mal man wird alle Schwachpunkte schon irgendwie ausmerzen, grafisch war FF: CC am Cube aber schon ne Wucht. ;)
Kommentar von FF-Freak
[18-05-2005 9:10] 
Ich hab FF:CC net mal durchgezockt so langweilig war es >.< Wenn Wada Nintendo schon unterstützen will, dann soll er es richtig machen und FF/DQ auf n Revo bringen ^^
Kommentar von bezi84
[18-05-2005 9:16] 
Ich glaub online ist FFCC sicher besser als die Cube Version alleine. Die virtuelle Welt von FFCC war ja sehr atmosphärisch, aber der Titel hat nach dem ersten Tropfen an Fahrt verloren!
Kommentar von Darkie
[18-05-2005 10:01] 
FF-Freak - es bleibt sicherlich nicht nur bei FF: CC ;)
Kommentar von -Peki-
[18-05-2005 10:01] 
Da werden Final Fantasy Fans wohl wieder zur PS3 greifen müssen, wenn es bei Nintendo wieder nur Crystal Chronicles gibt. Mal schauen, ob die Xbox 360 zeitgleich neue FF Spiele wie die PS3 bekommt.
Kommentar von Hamu-Sumo
[18-05-2005 10:43] 
Scheißt auf Dragon Quest oder Final Fantasy! Ich will ein Secret of Mana Online!!! :D
Kommentar von Tabris
[18-05-2005 11:05] 
Naja, ich würde nicht drauf wetten, dass wir das exakt gleiche Spielprinzip nochmal auf Revolution und auch bei der DS-Ausgabe serviert bekommen. Wie es scheint, ist es Square Enix ernst damit, CC zu einer eigenständigen Serie zu machen, die exklusiv auf Nintendo Systemen erscheint. Mit der Zeit könnte da schon etwas draus werden, denk ich.
Kommentar von Razoreth
[18-05-2005 17:28] 
Die Akündigung auf welchem System World of Mana erscheint steht ja noch aus und FF:XI soll auch auf anderen Systemen (also nicht nur XBox 360) erscheinen - so SquareEnix Präsident Yoichi Wada. Also mal Daumen drücken und abwarten. (=
Aktuell @ GU