Namco bringt Mario Kart in die Spielhalle

News vom 18-02-05
Uhrzeit: 10:42
Eine echte Überraschung konnte Nintendo allen Spielhallenfans auf der diesjährigen Makuhari Messe präsentieren, die heute und morgen in Tokyo stattfindet. In Zusammenarbeit mit Namco, die schon zuletzt mit Donkey Konga und Starfox:Assault Nintendo-eigene Franchises weiterentwickeln durften, präsentierte Nintendo Jahre nach Jumpman und Donkey Kong einen erneuten Ausflug des mittlerweile wohlbekannten Klempners Mario in die Spielhalle: Mario Kart Arcade GP wird ein neues Kapitel der Mario Kart-Reihe und soll das GameCube-basierte Triforce Arcade Board bis an die Grenzen ausnützen.
 
GameCube - "Mario Kart Arcade GP"-Screenshot
69 KB

GameCube - "Mario Kart Arcade GP"-Screenshot
93 KB

GameCube - "Mario Kart Arcade GP"-Screenshot
64 KB

GameCube - "Mario Kart Arcade GP"-Screenshot
72 KB
GameCube - "Mario Kart Arcade GP"-Screenshot
104 KB

GameCube - "Mario Kart Arcade GP"-Screenshot
75 KB

GameCube - "Mario Kart Arcade GP"-Screenshot
97 KB

GameCube - "Mario Kart Arcade GP"-Screenshot
78 KB
Vier Spieler gleichzeitig werden sich bei Mario Kart Arcade GP in 6 Welten mit 24 Kursen Bananen und Panzer an den Kopf werfen dürfen. Einen prominenten Neuzugang gibt es auch im Fahrerlager: Das Namco-Werksteam hat es sich nicht nehmen lassen, der multitalentierte Fresskugel Pacman ein PS-starkes Vehikel unter den wohlgerundeten Körper zu klemmen und auch seine Freundin Ms. Pacman ist von der Partie. Im Gegensatz zu Mario Kart Double Dash!! für den  GameCube wird in Arcade GP nämlich wieder mit klassischen Karts gefahren. Team-Play war gestern, nun heißt es wieder: Jeder für sich selbst!
Das Namco weiß, was Spielhallenzocker wünschen, zeigen sie mit der nicht nur innovativ benannten NamCam. Spieler können nämlich ein Portrait ihres Konterfeits im Spiel verwenden und dies sogar mit zu ihrem Fahrer passenden Gegenständen wie der schicken Mario-Mütze verfremden. Das obskur titulierte Rubberband System soll dagegen gewährleisten, dass auch schlechte Spieler eine Chance auf einen Podestplatz haben: Eine dezent unfaire Extraverteilung und ganz viel Schadenfreude á la Mario Kart 64 lassen grüßen.
 
GameCube - "Mario Kart Arcade GP"-Screenshot
90 KB

GameCube - "Mario Kart Arcade GP"-Screenshot
76 KB

GameCube - "Mario Kart Arcade GP"-Screenshot
42 KB

GameCube - "Mario Kart Arcade GP"-Screenshot
81 KB
Schließlich lassen sich auf Magnet-Speicherkarten alle Rennerfolge festhalten - so können betuchte Spieler bei der nächsten Groschenverpfändung in der Spielhalle ihre bisherigen Erfolge fortsetzen.
Über eine GameCube-Umsetzung schweigen sich Nintendo und Namco momentan noch aus. Da die Umsetzung vom Triforce-Board nicht sonderlich schwer wäre und Mario Kart dann doch ein paar verkaufte Spiele versprechen würde, würde uns eine derartige Ankündigung allerdings nicht wundern. Wir halten euch wie immer auf dem Laufenden!
 

Titel: 
Mario Kart Arcade GP 

Release: 
Herbst 2005 

Arcade-Board: 
Triforce 

Genre: 
Arcade Racing Game 

Spieler: 

Entwickler: 
Namco (unter Aufsicht von Nintendo EAD 
 


 Autor:
Thomas Theiler 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von Homer
[18-02-2005 8:22] 
Ich will den Automaten für zu Hause haben
Kommentar von Arutha
[18-02-2005 8:27] 
Sehe ich das richtig? Der Grafikstil wurde leicht verändert? Jedenfalls tönen die Änderungen gut und ich wäre wahrscheinlicher glücklicher mit dem Mario Kart, als mit Double Dash.
Kommentar von TheRock
[18-02-2005 9:01] 
also vor allem das mit der Cam sieht ja genialst aus *g* aber der 1. Ausflug von Mario in die Spielhalle war doch Donkey Kong oder irre ich mich da jetzt? oO
Kommentar von kritzel
[18-02-2005 9:31] 
boah! das ist ja wohl mal dodal geil! ob man mit seinem hintern irgendeine bewegung machen muss um zu springen?! das wäre dohc fantastisch! ich glaube 4 automaten in meinem zimmer...das würde seeeehrrrr gut aussehen! *freu* ansonsten hammer!
Kommentar von Homer
[18-02-2005 10:06] 
@the rock: ups.. donkey kong... da hieß er aber noch jumpman und nicht mario :p
Kommentar von Darkie
[18-02-2005 10:34] 
Was bedeutet eigentlich GP - "Grand Prix" ? Auf alle Fälle sehr genial - macht auch Bock auf mehr. Hoffentlich kommt das für den Cube. Man darf halt nichts groß erwarten, dann kommen solch Überraschungen von ganz allein. *g*
Kommentar von kritzel
[18-02-2005 10:41] 
ich hoffe das es, falls es für cube oder rev kommt, wieder mehr wert auf das rennen gelegt wird als leute mit items zu terrorisieren, natürlich verlange ich wie immer die gute alte snes steuerung...egal wie! :prof:
Kommentar von Motorbass
[18-02-2005 11:19] 
Ich könnte mir vorstellen, dass Nintendo für eine mögliche Cube-Umsetzung ein spezielles Arcade-Lenkrad mit anbietet, welches ich mir dann wieder kaufen muss, uiuiuiuiuiu :///
Kommentar von J!ndu
[18-02-2005 11:21] 
die Strecken sind scheisse - alles gerade aus, da kommt kein Fun auf. DK Bergland sollten die sich zum Vorbild nehmen - in die Richtung muss sich Mario Kart entwickeln und nicht zurück richtung 8bit Zeiten....
Kommentar von milhouse
[18-02-2005 11:39] 
Ja das Streckendesign sieht wirklich nicht allzu beeindruckend aus. Allerdings gibts es ja 24 Kurse und eventuell sind darunter dann auch komplexere als die bisher gezeigten... *hoff*
Kommentar von Homer
[18-02-2005 11:47] 
Das ist n Arcade-Game, kein Konsolengame. Schon ganz gut ersichtlich. Drum will ich ja den Automaten für zu Hause und keine Cube-Umsetzung Die Breiten, flachen Strecken sind der Tribut an Steuerung mit Lenkrad - sowas wie das DK Bergland aus DD wäre da ziemlich unspielbar. Für mich wirkt das ganze eher wie ein Mario Kart meets Daytona. Was ich für die Spielhalle ganz cool finde.
Kommentar von Nfan17
[18-02-2005 12:06] 
Würd mich trotzdem für eine Cube Umsetzung freuen - vielleicht als Low-Budget und als Aracde version deklariert. Damit's keine Verständigungsprobs gibt ;)
Kommentar von B-S-E
[18-02-2005 12:48] 
Also ich bin begeistert... auch wenns nicht ganz die klassischen Karts sind, so sehen sie doch gleich schmucker aus als die aus DD! Und die Streckengrafik (besonders die DK-Strecke) ist WOW! Erinnert mich teilweise an Diddy Kong Racing auf dem N64 (*schwärm*)...
Kommentar von kaneda
[18-02-2005 13:04] 
E³! Ich kann es kaum noch erwarten, wetten das es da für den Cube angekündigt wird!^^*hoff,bettel,fleh* Oh Man, das sieht ja übelst lecker aus.^^
Kommentar von Homer
[18-02-2005 13:13] 
was an der streckengrafik besser als bei dd sein soll seh ich ja noch nicht... ^^
Kommentar von Zarphir
[18-02-2005 13:14] 
"Mario Kart Arcade GP wird ein neues Kapitel der Mario Kart-Reihe und soll das GameCube-basierte Triforce Arcade Board bis an die Grenzen ausnützen. " Was genau ist dieses GameCube-basierte Triforce Arcarde Board? Da kann ich mir GARNICHTS drunter vorstellen! Würde mich über eine Umsetzung für den Cube freuen, aber nicht zu viel Arcarde :-)
Kommentar von kritzel
[18-02-2005 13:34] 
Rubberband System <--- der allerletzte dreck! :prof:
Kommentar von KGB
[18-02-2005 13:59] 
mir gefällt das total, die karts sehen anders aus und es gibt wieder münzen ^_^. vorallem wird es mehr action geben, weil es keine teams mehr gibt, und jeder spielt für sich selbst. irgendwie errinert es mich an das snes mk, ich hoff das wird fürn cube angekündigt *hoff*
Kommentar von J!ndu
[18-02-2005 14:08] 
Zarphir: Für die Spielhallen Automaten gibt es halt diverse Systeme - die z.B. auf den Konsolen basieren. Das "System 246" Board basiert z.B. auf der PS2, "Chihiro" auf der Xbox, und "Triforce" auf dem GameCube. Triforce ist eigentlich ein geringfügig modifizierter Cube - nur mit doppeltem 1T-SRAM. Das hat man z.B. bei F-Zero GX gesehen: die freispielbaren Strecken waren für das Triforce Board optimiert - so hat man immer die Hintergründe soft ins Bild kommen sehen, was bei der Arcade-Version dank mehr Ram nicht der Fall war. Gib sonst mal oben bei der Suche "Triforce" als Suchbegriff ein - wirst da weitere Infos finden :)

kritzel: Rubberband ist ok, wenn da nur menschliche Mitspieler fahren :)
Kommentar von Arutha
[18-02-2005 14:21] 
Die Charaktere könnten einige Polygone mehr vertragen und auch die Texturen sollten sich noch stark verbessern.
Kommentar von kritzel
[18-02-2005 15:25] 
Rubberband System finde ich schlecht wenn es zum beispiel bei einem richtigen MK (snes) zum einsatz kommen würde! weil man seinen durch fahrerisches können herausgefahrenen vorsprung durch unfaire mittel wieder verliert! sowas wie zum beispiel blaue und rote panzer!
Kommentar von kritzel
[18-02-2005 15:30] 
Rubberband System finde ich schlecht wenn es zum beispiel bei einem richtigen MK (snes) zum einsatz kommen würde! weil man seinen durch fahrerisches können herausgefahrenen vorsprung durch unfaire mittel wieder verliert! sowas wie zum beispiel blaue und rote panzer!
Kommentar von kritzel
[18-02-2005 15:31] 
hä!? doppelpost und das auch noch mit 5 minuten zeitverzögerung?! ein wunder... *g*
Kommentar von Silley
[18-02-2005 17:11] 
ich fand das DOUBLE dash immer gut! die option im team zu fahren war einfach genial!! einzige was mich an MK stört ist der zu hohe Glücksfaktor aber wenns nur das wäre...! wenn du mit 8 menschlichen Spielern fährst fliegen mindestens 3 stechelpanzer *würg* scheiss Rubberband System!!
Kommentar von Mario Ds
[18-02-2005 17:16] 
Cool, endlich wieder einsel, dann kann mein Freund nicht mehr so viel vermasseln, ich möchte auc einen Automat. *soforthabenwill*
Kommentar von -Peki-
[18-02-2005 18:10] 
So ein Automat kostet sicherlich 5000 Euro aufwärts... *schnief*
Kommentar von Homer
[19-02-2005 10:11] 
wieso hat nintendo nur screens von hässlichen stellen veröffentlicht, wenn die videos auf gamespot teils so hübsche passagen zeigen?
Kommentar von J!ndu
[19-02-2005 13:06] 
Die Antwort ist einfach: Einfach das dritte Wort deines Comments noch mal durchlesen
Kommentar von Obi-Biber
[19-02-2005 14:32] 
Wieso sagt hier keiner was zu Pac Man? DAS rockt doch mal! ^^
Kommentar von Milleniums Stern
[26-09-2005 18:47] 
Die sollen das auf dem GC rausbringen und nicht auf sowas!!!!!!!!
Aktuell @ GU