Virtua Quest: 60 Screens, Artworks & Boxart!

News vom 22-12-04
Uhrzeit: 12:13
Sega veröffentlichte neues Bildmaterial zu Virtua Quest: 60 Screenshots, 7 Artworks und das finale Boxart für die USA. Der Titel ist in Japan bereits seit dem letzten Sommer unter dem Titel "Virtua Fighter: Cyber Generation" erhältlich. Virtua Quest für Nintendos GameCube und die PlayStation 2 war in Japan nur ein mäßiger Erfolg - ob sich mit einer solchen Verpackung am 11. Januar 2005 in den USA etwas ändern wird, überlassen wir eurer Meinung. Hier das versprochene Bildmaterial:
 
Virtua Quest US-Boxart:
  

 Autor:
Thomas Theiler 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von dolphin-maniac
[22-12-2004 12:19] 
Ok, die Screens reissen mich nicht vom Hocker, das Boxart finde ich nicht das Wahre und wenn ich Sega wäre, hätte ich verkaufsfördernd sowieso das Spiel in "Virtua Fighter: Quest" genannt... ^^
Kommentar von Homer
[22-12-2004 13:33] 
Für dieses Boxart sollte man Sega schließen...
Kommentar von Tabris
[22-12-2004 13:48] 
Am schlimmsten ist imo der grässliche Schriftzug des Spiels. Mehr als fünf Minuten Arbeit hat der Entwurf dafür wohl kaum gekostet. Dabei hätten sie bloss das japanische Logo anpassen müssen.
Kommentar von J!ndu
[22-12-2004 15:09] 
Bei dem Boxart fehlt nur noch n Schriftzug: "Kauf mich NICHT" - dann ist es der perfekte Ladenhüter
Kommentar von .:*Dreamxboxcast*:.
[22-12-2004 15:39] 
Ein absolut geiles Spiel,wird gekauft ^^
Kommentar von kay
[22-12-2004 15:47] 
Boxart ist echt mies!!Mich interessiert das Game kaum,aber mal sehen...
Kommentar von Andy
[22-12-2004 18:02] 
Um alles mit einem Wort zusammen zu fassen: uninspirierend
Content @ GU