Walk-of-Game-Sterne vergeben!

News vom 24-11-04
Uhrzeit: 23:35
Okay, eigentlich ist es nicht schön, mit Füßen getreten zu werden! Dieser ganze Schmutz und diese ganzen verschiedenen Profile sind doch eher unangenehm für jemanden. Wenn dieser jemand bzw. dieses etwas jedoch „Walk of“ so und so heißt, darf man ruhig ein Auge zu drücken und „mit Füßen getreten werden“ als Ehre anerkennen.

In Hollywood bekommen Persönlichkeiten der Filmindustrie einen schicken Stern mit ihrem Namen auf der Walk of Fame, was doch irgendwie cooler ist als irgend so eine ordinäre goldene Statue, die auch noch „Oscar“ heißt und bei einem Fall aus vielleicht maximal drei Zentimetern Höhe in ihre Einzelteile zerfällt.

Doch das Problem bei der „Walk of Fame“ habt ihr sicherlich schon erkannt: Namen wie „Mario“, „Link“ oder Shigeru Miyamoto“ findet man nur mit sehr viel Fantasie!

Doch damit ist jetzt Schluss!

Sony hat für uns Gamer (ja, damit sind auch Nintendo- und Microsoft-Anhänger gemeint) eine sensationell neue Fußabtreter-Meile erschaffen! Die kreativen Ergüsse der Mitarbeiter haben aber leider nur zu einem fahrlässig uncoolem „Walk of Game“ gereicht! Aber was soll man sagen? Sony wollte Vorschläge wie „Walk of Nintendo and the few outcasts around them“ oder „The Miyamoto-Walk“ schlicht nicht akzeptieren…
 
 
Doch über Namensprobleme schaut man gerne hinweg, schließlich liegt der ganze Rest – nämlich wer denn nun einen 24"x24" großen Stern auf der Walk of Game bekommt und wer nicht – in unseren Händen: den ganzen Oktober lang hatten Gamer aus aller Welt die Möglichkeit, ihre Stimmen auf www.walkofgame.com für folgende Kategorien abzugeben:

- Lifetime achievement (die zwei besten bekommen einen Stern)
- Game/Charakter (die vier besten bekommen einen Stern)

Als eindeutiger Gewinner entpuppte sich dieses Jahr Nintendo: drei der sechs Awards geht an Big N; Shigeru Miyamoto bekommt einen für sein Lebenswerk, Mario und Link bekommen jeweils einen dafür, dass sie Charaktere sind, die sich nun mal in den Gehirnen der Spieler festgenagelt haben. Der zweite Lifetime Achievement Award geht an Nolan Bushnell, dem Erfinder von „Pong“, der auch ganz gerne „der Vater der Videospiele“ genannt wird; den Award für „Game“ bekommt Micrsofts Begüßungswahn „Halo“. Der letzte Stern geht an Segas Maskottchen „Sonic“, dem wohl schnellsten Igel der Videospielgeschichte.
 
 
Zu begutachten sind die Sterne ab 2005 im Metreon, Sonys Unterhaltungs-Komplex im Downtown von San Francisco. Wer also irgendwann mal dort ist, kann sich ja persönlich bei Mario für seine kreativen Geschichten bedanken, die er in jedem Spiel erzählt oder dafür, dass man in der Unterwasserwelt von Mario 64 nicht zwischen oben und unten unterscheiden konnte. Und wenn man schon so schön dabei ist, auf vergangenes zu treten, kann man ja „Halo“ auch mal Hallo sagen. Nicht weil es schlecht ist. Sondern weil es von Microsoft ist. Oder weil man vielleicht schon immer der Meinung war, dass Bill Gates einen Tritt verdient hat. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Sollte unter den sechs Preisträgern euer Wunsch-Trittkandidat jedoch nicht dabei sein, braucht ihr nicht traurig zu sein: die nächsten Online-Wahlen finden im Oktober 2005 statt. Und – wer weiß – vielleicht ist dann auch Nintendos PR-Meister Reggie Fils-Aime mit von der Partie…

 Autor:
Khesrau B. 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von Andy
[25-11-2004 0:05] 
Bis auf Halo haben alle den Platz vollkommen verdient. Die Halo-Hype Fraktion ist einfach zu groß, denn wenn man das Spiel neutral betrachtet findet man einen sehr guten EgoShooter, aber keine "Legende" oder einen "Wegweiser", noch ist der Master Chief (allein der Name...) eine Figur mit speziellen charakterlichen oder physischen Attributen, welche ihn von der Masse der großen Action-Helden hervorheben. Nochmal: Ich will Halo nicht schlechtreden, aber ich glaube nicht dass dieses Spiel in 10-15 Jahren noch eine große Bedeutung hat. Ich sehe das eher so wie am Musikmarkt, dass was jetzt groß multimedial beworben wird (Casting- / Soap-Stars) wird in 2 Dekaden keine Bedeutung mehr haben, eher "unerfolgreiche" Musik (die weniger stark in den Charts vertreten ist).
Kommentar von Metal B
[25-11-2004 0:52] 
Puh das hätte viel schlimmer enden können ... und zwar wenn der Master Chief noch dabei gewessen wäre. Trotzdem bin ich ebenfalls mit Halo unzufrieden ... wenn ein Spiel es verdient hat dann entweder Super Mario Bros. (das meist verkaufte Spiel der Welt und sein großer Beitrag zur Wiederbelebung des Konsolenmarktes), Super Mario Bros. 3 (das meist verkaufte Spiel, was es nicht zusammen mit einer Konsole gab) oder Zelda OoT (das bisher immer noch beste Spiel der Welt mit den besten Bewertungen von Spielern und Magazinen). Da kann Halo noch so ein gutes Spiel sein, es ist nun mal kein Legendäres Spiel.
Kommentar von TheRock
[25-11-2004 7:48] 
IMO hätte man bei Spielen sowieso eine Begrenzung einführen müssen dass das Spiel mind. 5-6 Jahre alt sein muss um gewählt zu werden. Den so werden wir jedes Jahr einfach den aktuellen Hype Titel auf dem Platz haben anstatt eines Spieles das es wirklich verdient hat. Denn wenn ein Ego Shooter auf den Walk of Game kommen muss, dann würden es wohl entweder Doom (1) oder Half Life (1) sein, aber nicht so ein Durchschnittsshooter der zudem noch viel zu viele Mängel aufweist! Mit dem Rest kann man aber durchaus konform gehen...
Kommentar von Yoshi
[25-11-2004 9:57] 
Yeah, Sonic hat Final Fantasy geschlagen :) Mario, Sonic, tLo Zelda, das sind ganz genau die Franchises, die einen Stern verdient haben. Mit Halo muss ich wohl dann als Ausgleich leben, Final Fantasy hätts da doch eher verdient als Halo ^^ (Pong, Breakout, Pacman usw auch tbh ;)) Die können jetzt den WoG abschließen, denn jetzt haben alle, die es verdient haben und eine Chance haben, gewählt zu werden, einen Stern :)
Kommentar von Andy
[25-11-2004 11:25] 
Halo Durchschnitt zu nennen ist übertrieben, aber wie schon gesagt, an den Klassikerstatus einen Doom, Wolfenstein und ganz besonders HALFLIFE kommt es niemals an ^^
Kommentar von kritzel
[25-11-2004 13:48] 
ich gehe auch davon aus das halo 2 auf der xbox von half-life 2 geschlagen wird...wahrscheinlich sogar in jedem punkt! ich zocke gerade hl2 auf pc und das ist der ultimative hit! halo 2 ist fast genauso gut(zocke ich auch gerade) aber wie gesagt nur fast! wenn mario keinen stern auf dem WoG bekommen hätte wäre das ganze teil unglaubwürdig würde ich sagen!...und beim guten alten Shigeru siehts genauso aus!
Kommentar von Clawhunter
[25-11-2004 14:33] 
Schade, dass ich die Gewinner nicht nachvollziehen kann, weil die Prozentangaben der Stimmen fehlen...
Kommentar von Sen²
[25-11-2004 16:00] 
Sehr cool geschriebene News, Kompliment.
Kommentar von Yoshi
[25-11-2004 16:31] 
Halo hat gewonnen, zweiter Link, dritter Mario, vierter Sonic Bei Lifetime Achievement 1. Miyamoto, 2. Bushnell.
Kommentar von Son-Gohan
[25-11-2004 18:19] 
Hab ich das richtig verstanden: Halo bekam einen Stern als bestes Spiel ever? LOL² (wenn ich falsch liege, bitte korrigiert mich). Link, Mario und Shiggy haben sich diese Auszeichnung redlich verdient. ^^ Afaik war aber nicht Nolan Bushnell der "Vater der Videospiele". Dazu gab es vor einigen Ausgaben mal einen interessanten Artikel in der Man!ac.
Kommentar von IceFact
[25-11-2004 18:25] 
@ son-gohan: Mag sein. Trotzdem ist Pong jedem geläufig. Somit redet man halt vom Vater der Videospiele, Nolan Bushnell. :) Khesrau
Kommentar von Andy
[25-11-2004 18:39] 
Das erste Videospiel war Space Wars in den 50er Jahren auf einer Radarmaschine, Pong war das erste kommerziell erfolgreiche
Kommentar von Simchen
[25-11-2004 20:24] 
War das erste Spiel nit irgend so n Pixelgeschiebe auf nem Oszillographen? @ WoG Mario , Link , Sonic und Shiggy 100% agree. Der Bushnell ok. Halo nicht! Raus damit!
Kommentar von silley
[26-11-2004 2:51] 
dem bleibt nichts mehr hinzuzufügen! teile eure meinung!! Halo ist dort fehl am platz!
Content @ GU