USA: Neue Player`s Choice Titel

News vom 16-03-04
Uhrzeit: 20:47
Wie Nintendo Amerika in einer Pressemitteilung heute bekannt gegeben hat, stoßen am 29. April 2004 drei weitere Spiele zur Player's Choice Serie, in welcher beliebte Spiele erneut zu einem günstigen Preis neu aufgelegt werden.
 
F-Zero GX wird neu nur noch 19.99$ kosten, statt den bisherigen 49.99$ - damit wird das tolle Rennspiel hoffentlich noch mehr Besitzer finden, bisher gibt es in den USA nur deren 190k. Der zweite Titel, der zur Budget Serie stößt, ist Mario Golf - Toadstool Tour. Nachdem über 300k Käufer für das Spiel 49.99$ berappen mussten, kommen zukünftige Interessenten schon für 29.99$ in den Genuss der Golfkünste von Mario & Co. Derweil warten Europäer noch auf das Spiel - im Sommer soll es mit einjähriger Verspätung soweit sein.
 
In anderen Dimensionen bewegt sich Metroid Prime: 1,1 Mio Spieler haben die Softwareperle schon zuhause stehen - ein Preisnachlass von 10 Dollar auf verlockende 19.99$ soll noch mehr neue Käufer anlocken. Damit befinden sich nun schon beinahe 40 Titel im amerikanischen Player's Choice Programm - zur Freude der Kunden, wie die insgesamt 1,5 Mio Einheiten zeigen, die Nintendo letzten Dezember aus der PC-Serie verkaufen konnte.
 
Über Pläne, die Player's Choice Reihe auch in Europa weiter auszubauen ist leider bisher nichts bekannt. Wir werden euch diesbezüglich natürlich weiter auf dem Laufenden halten.
 
Quelle: NoA Pressemitteilung

 Autor:
Thomas Theiler 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von Jindu
[16-03-2004 21:06] 
NoE sollte endlich mal dafür sorgen, dass die Player's Choice Reihe auch in Europa mal so richtig in Schwung kommt...
Kommentar von Ohrbesen
[16-03-2004 21:29] 
EIne Auflistung der PC Games wäre auch mal ganz nett, dann kann ich mich besser aufregen, dass wir nur ein paar haben.
Kommentar von krümel
[16-03-2004 21:30] 
Yo! XD Aber das mit Mario Golf is geil oO... wir kriegens ein jahr später und amis kriegens nu für 20 $ und wir legen dann 50-60 € hin? ...toll XD
Kommentar von Andy
[16-03-2004 21:31] 
Ich denk an die N64 zeiten zurück da hat es Nintendo auch nicht für nötig erachtet weitere Titel aufzunehmen
Kommentar von Jindu
[16-03-2004 22:07] 
Also mir fallen da Fifa 03, MoH Frontline, 007 Nightfire, Rayman 3, SSB:M, SMS, Metroid Prime, Luigis Mansion, MP4, SFA, Pikmin und Sonic Ad. 2 ein. Jetzt sind wir nur noch ein, zwei Spiele vom US Angebot weg ;)
Kommentar von Dark.Fighter
[16-03-2004 23:13] 
Die große Player's Choice Auswahl in den USA ist glaube auch notwendig, wenn man mal die inoffiziellen Preisabfall der Software da sieht. Dies entscheidet zwar der Handel, aber durch den Preisnachlass geht ja nun mal noch mal nen Schub durch diese etwas in die Jahre oder Monat gekommenden Titel - sowas sollte sich auch langsam mal mehr auf Europa ausbreiten. Die Amis haben in den Bezug echt verdammt viel Glück - schaut euch doch nur noch mal den weiteren Preisnachlass bei Metroid Prime an. Was sind denn 20US $ in Euro ? Genau, nichts mehr. ^^
Kommentar von Nintendist2002
[17-03-2004 0:04] 
News: New Players Choice Titles Today Nintendo revealed the newest games in their Player's Choice lineup, which now includes over 35 games. Mario Golf: Toadstool Tour and Wario World will begin selling at $29.99 on April 29th, down from previous MSRPs of $49.99. F-Zero GX will also join the Player's Choice lineup, but at an even lower price of $19.99. Metroid Prime, which was already a Player's Choice title, will also sell at the low, low price of $19.99 beginning on April 19th. In the month of December alone Nintendo sold 1.5 million games in their Player's Choice line so they are hoping these new prices will have the same affect. ///// Also ihr habt Wario Wolrd vergessen^^
Kommentar von KAMiKAZOW
[17-03-2004 7:57] 
Ich will Eternal Darkness als Player's Choice. *grummel*
Kommentar von Jindu
[17-03-2004 11:04] 
Argh, stimmt, Wario World hab ich in der News vergessen - danke Nintendist für den Hinweis :)
Kommentar von Nintendist2002
[17-03-2004 13:02] 
Kein Problem @Jindu^^...Aber mal was anderes, hiess es nicht mal, das nur Spiele in die Players Choice kommen, die sich über 450.000 mal verkaufen konnten? Oder hab ich da was falsches gelesen^^""
Kommentar von Jindu
[17-03-2004 13:21] 
Hmm, bin mir nicht mehr ganz sicher - war das nicht bei der N64 Players Choice Reihe der Fall? Ev. kann sich ja ein anderer besser erinnern *g*
Aktuell @ GU