Neue Super Mario Screens!

News vom 31-03-02
Uhrzeit: 1:14

Nintendo hat einmal mehr sechs neue Super Mario Sunshine Screenshots veröffentlicht. Sie zeigen erstmals die Bewohner des Ortes von Nahem. Des weiteren sieht man Marios "Wasserpistole" in Aktion (Bild 2):


67 kb

71 kb

63 kb

69 kb

59 kb

100 kb

Super Mario Sunshine Screengalerie

 Autor:
Tobias Prinz 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von Hatsniambirmbaram
[30-03-2002 17:51] 
also wenn die grafik wirklich so beschissen (entschuldigung für den ausdruck) ist wie auf den screenshots, dann gute nacht... das ist ja nicht einmal n64 neaveau!! das kann doch nicht nintendos ernst sein, oder??
Kommentar von Shadow
[30-03-2002 18:48] 
Ich verstehe einfach nicht, wieso alle Mario Sunshine Screens immer solch hässliche Bildfehler aufweisen.
Kommentar von Viper128
[30-03-2002 18:50] 
Ich finde immer noch, dass das Gameplay bei einem Spiel das wichtigste ist. Aber ein wenig besser hätte die Grafik von Super Mario Sunshin schon aussehen können. So erinnert es zu stark an Mario64. Man könnte ja meinen, das ist exakt die gleiche Grafikengine! Aber ich warte erst mal ab, wie die Reaktionen auf der E3 sind. Dort können die Besucher das Spiel ja antesten und können sich so einen besseren Eindruck verschaffen.
Kommentar von Raphael
[30-03-2002 23:23] 
Wartet auf Videos. Ich habe schon Screens von Games gesehen, da sahen die einen Hammer geil und die anderen total beschißen aus. Am Ende war´s dann anders rum. Wartet bis ihr Videos habt. Ausserdem ist Mario Kult. Und das liegt wohl eher am Gameplay als an der Grafik, oder?
Kommentar von -am0k-
[31-03-2002 0:03] 
is das net mario64?...ein pic erinnert mich ziemlich stark daran....sieht nur schlechta aus :)
Kommentar von dolphin-maniac
[31-03-2002 0:30] 
Also die verwaschenen Texturen sind nur hässlich! Das sieht teilweise sogar unter dem Bitmap-Hintergrund-Niveau eines N64 Game (bsw 1080 oder Mario64)... ne sorry, aber wenn man von weitem wirklich nicht erkennt, ob das ein verwaschenes Sprite als Hintergrund ist oder doch Polygon-Grafik... dann Tschüss! Mario wird fett, aber in Sachen Grafik darf man bei so nem wichtigen Titel imho nicht so stark pfuschen... ich hoffe da tut sich noch was bis zum Release oder zur E3...
Kommentar von tathos
[31-03-2002 10:23] 
mir is grafik wurscht... vielleicht kauf ich mir allein wegen diesem game den cube... naja... wenn das neue sonic auf cube kommt, dann kauf ich ihn mir! ;)
Kommentar von milhouse
[31-03-2002 12:07] 
Zum einen sag ich zwar auch, dass mir die Grafik bei einem Spiel wie Mario S. nicht allzu wichtig ist, zum anderen ist diese gezeigte Grafik derart unterklassig, dass man fast enttŠuscht sein muss!:( Alles ist extrem grobtexturig, der einzige mit einem akzeptablen Polycount ist Mario selbst und die Hintergrundtexturen scheinen aus Mario64 Ÿbernommen worden zu sein (verwaschen)! NatŸrlich, das Leveldesign (das Dorf) sieht wieder erstklassig aus und das Game macht 100 Pro nen Mordsspass, aber etwas mehr hŠtte man vorallem nach dem grafisch opulenten Luigis Mansion schon erwarten kšnnen....jetzt kann uns nur noch die spielbare E3 Version von dieser schlechten Meinung abbringen - und seien wir ganz ehrlich: Wer glaubt nicht daran?:)
Kommentar von Homer
[31-03-2002 12:11] 
Ich sags gern noch 1000mal, Nintendo soll die Zeit lieber ins Gameplay investieren. Ne Grafikdemo ohne Tiefgang bot mir Luigi schon ;) Und das Gameplay sieht hübsch aus. Außerdem sind da diese Strohbälle aufeinander auf nem Screen, klassische Mariogegner --> rult!
Kommentar von smooth
[31-03-2002 12:45] 
Ich weiß nicht, schaut euch die Screens an und danach das Spaceowrld Video, glaub kaum das die Screens schon die Endfassung zeigen...
Kommentar von milhouse
[31-03-2002 13:30] 
Denk ich auch, denn das Video der SW01 sieht immer noch besser aus als alle bis jetzt gezeigten Screens...dabei mŸsste es eigentlich Šlter sein *verwirrt*
Kommentar von Gerald
[31-03-2002 14:51] 
Glaubt ihr, dass es dem GameCube so ergehen wird wie dem Nintendo64?
Kommentar von smooth
[31-03-2002 15:36] 
definitiv Nein... :D
Kommentar von GenerationMad
[31-03-2002 16:09] 
Ich denke das diese Bilder absichtlich so verschwommen sind. Vielleicht sind ja alle weit entfernten Objekte verschwommen um ein absolut neues Spielgefühl rüberzubringen oder um so mehr man das Spiel spielt umso besser wird die Grafik, wäre imo cool. Vielleicht hat es etwas mit der Geo ode Engine zu tun.
Kommentar von ThanoS
[31-03-2002 18:56] 
Es hat etwas mit der Geo-Engine zu tun. diese scheint nämlich so komplex zu sein das die grafik schlicht gehalten werden muss so das das spiel flüssig läuft. Bei dieser Engine verformt sich die umgebung nämlich non stop, so das sehr viel rechenzeit benötigt wird. man wird wohl noch abwarten müssen bis erste movies von der e3 erscheinen.
Kommentar von ThanoS
[31-03-2002 18:59] 
wegen den verschommen hintergründen. wenn man sich auf ein einen gegenstand vor einem konzentriert erscheint doch alles dahinter auch verschwommen. vieleicht wollen die das so machen denn das viel mir gleich auf beim ersten blick auf die bilder. vieleicht aber auch nicht wer weis :p
Kommentar von Jindujun
[31-03-2002 19:03] 
Scheinbar sind mom alle Texturen in der low quality mode, welche normalerweise für Objekte verwendet wird, welche extrem weit entfernt sind... Wiso sie diese Einstellung momentan verwenden ist auch klar; dadurch lässt sich das Game schneller bearbeiten/debuggen... rechtzeitig zur E3 werden die Demo Levels mit den high quality Texturen ausgestattet, und diverse Effekte wie Bluring und BM, welche im SW2k1 Vid schon on waren werden auch wieder zugeschaltet sein... und glaubt mir, keiner von euch wird es wagen, SMS mit M64 zu vergleichen; zumindest ganz sicher nicht in grafischer Hinsicht :)
Kommentar von dolphin-maniac
[31-03-2002 19:41] 
jup! Und laut Miyamoto habe man nun ja sogar das Ruckeln (vom vorgeführten Videomaterial vor ein paar Monaten, welches nur die Presse zu Gesicht bekam) komplett beseitigt... mal sehn :)
Kommentar von Homer
[31-03-2002 23:45] 
@Jindu: mhh gewagte aussage, klingt seltsam für mcih ;) @dolphi: jo ruckeln wird es sicher ned. @allgemeinheit: ich gehöre ja zu den glücklichen menschen, die das sw21-video in high end qualität sehen durften auf der nintendo show in london. das game sah grafisch nicht anders aus, jedenfalls nicht besser. war auch so bunt. alles abgefilmte vermittelt da nen falschen eindruck. hatte aber shcon bei ein paar sachen bump mapping und sowas, also das auch im fertigen spiel ruhig erwarten ;) hab heute nochmal mario 64 gezockt, das sieht btw schon deutlich schlechter aus. wobei mario sunshine sicherlich grafisch kein übergame wird, eher durchschnittswahre - who cares.
Kommentar von Jindujun
[01-04-2002 12:36] 
Ich könnte das noch besser erläutern; jedoch würde dies den Rahmen eures Commentsystems sprengen :D bei Bedarf poste ich es mal im Forum :)
Aktuell @ GU