Edge Awards: Nintendo räumt ab

News vom 25-04-03
Uhrzeit: 13:20

In der Mai-Ausgabe der Videospiele-Zeitschrift Edge wurden nun endlich die 2003 Edge Awards ernennt. Und auch wieder ist Nintendo einer der größten Abräumer.

Allem voran gewinnt Metroid Prime den Award für das Beste Spiel des Jahres. Dem nicht genug hat es sogar Super Mario Sunshine auf Rang 3 geschafft. Auch bei den Publishern des Jahres ist Nintendo an der Spitze.

Bei den Entwickler des Jahres befinden sich zugleich Treasure (Ikaruga, Wario World) und Retro Studios (Metroid Prime) auf den Rängen 2 und 3.

Natürlich darf in solchen Award-Verleihungen auch Nintendos Innovations-Meisterwerk Animal Crossing nicht fehlen.

Was sonst noch alles von Nintendo gewonnen wurde, seht ihr in der kompletten Aufzählung:

2003 Edge Awards: 


Game of the Year
1. Metroid Prime
2. Neverwinter Nights
3. Super Mario Sunshine

Publisher of the Year
1. Nintendo
2. Electronic Arts
3. Ubi Soft

Developer of the Year
1. Tecmo
2. Treasure
3. Retro Studios


Gameplay Innovation of the Year
1. Animal Crossing
2. Neverwinter Nights
3. The Lord of the Rings: The Two Towers

Graphical Achievement of the Year
1. O.TO.GI
2. Ikaruga
3. Panzer Dragoon Orta

Audio Achievement of the Year
1. Metroid Prime
2. O.TO.GI
3. GTA: Vice City

Technical Achievement of the Year
1. MotoGP
2. Street Fighter Alpha 3
3. Burnout 2

Hardware Innovation of the Year
1. Steel Battalion controller
2. GP32
3. GBA SP

Best use of a licence
The Lord of the Rings: The Two Towers (PlayStation 2, EA)

Posthumous developer
Rage

Surprise of the Year
Rocky (Xbox, PlayStation 2, GameCube, Rage)

Biggest Disappointment of the Year
Blinx: The Time Sweeper (Xbox, Microsoft)

Gaming Industry Event of the Year
Edge/ 'Game On' party

Vapourware
Galleon (Xbox, GameCube)


Quelle: Future Publishing Pressemitteilung


 Autor:
Thomas Fontana 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von Brix
[25-04-2003 14:33] 
Nintendo mal wieder ganz vorne und was bringts den Abverkäufen? Leider nicht viel :-/
Kommentar von Dark.Fighter
[25-04-2003 14:35] 
Naja, manches mag nur der liebe Gott verstehn.
Kommentar von Günther
[25-04-2003 14:36] 
Imo ist die Edge Schrott.
Kommentar von dolphin-maniac
[25-04-2003 14:42] 
Die Testberichte find ich auch nicht so das Wahre. Jedoch was Hintergrundberichte und das Design anbelangt, muss ich sagen, dass die Edge imo ok ist...
Kommentar von Hamu-Sumo
[25-04-2003 14:51] 
Was zur Hölle macht Tecmo auf Platz 1 in der Kategorie "Developer of the Year"? Nur weil sie super animierte wackelnde Brüste in DoA Xtreme Beach Volleyball hinbekommen haben? Tse...
Kommentar von Günther
[25-04-2003 15:40] 
@Dolph: Bei den Hintergrundberichten gebe ich dir recht, aber das Design ist mir schon wieder zuviel des Guten. Mein Favorit war die Mean Machines, aber leider gibt es die schon lange nicht mehr.
Kommentar von milhouse
[25-04-2003 15:43] 
Was Tec"Shake da Boobs"mo ganz oben auf dem Treppchen zu suchen hat, weiss ich auch nicht. Ich würde da auch eher Retro sehn...Zudem müsste Metroid Prime noch unter bester Grafik zugegen sein. Witzig ist hingegen die "Vapourware" Galleon...:D
Kommentar von dolphin-maniac
[25-04-2003 15:53] 
@Günni: Dass sie da manchmal dem gute Geschmack vorbei greifen, ist mir bekannt. Das neuste Cover schon gesehen? Pink, plus Link mit einem Edge-Award in der Hand... naja immerhin fällt das so im Kiosk-Regal auf ;)
Kommentar von Günther
[25-04-2003 16:00] 
Hört sich ja grauslich an :D
Kommentar von Dark.Fighter
[25-04-2003 16:11] 
Hamu: Tecmo auf Platz 1. Dat gleiche frag ick ma och, aber dat ist längst nicht alles.
Kommentar von bezi84
[26-04-2003 13:07] 
also für mich war TurokEvolution die das größte "biggest Disappointment of the year" Neben der Tatsache natürlich, dass RARE für Xbox arbeitet und nicht mehr für meinen grad staubigen Cube.
Aktuell @ GU