Offiziell: Zelda Bonus in den USA!

News vom 17-12-02
Uhrzeit: 13:49

Nintendo of America bestätigte heute in einer offiziellen Pressemeldung, dass Vorbesteller von The Legend of Zelda: The Wind Waker für den GameCube gegen eine Anzahlung, wie die Vorbesteller in Japan, eine Bonus Disc erhalten werden. Die Vorbestellaktion beginnt am 16. Februar 2003.

Etwa 500 Leute sollen bei Nintendo of America deswegen angerufen haben. NoA war erstaunt über den Erfolg der Disc in Japan und das grosse Interesse in den USA. Deswegen entschieden sie sich, die Disc auch in den Westen zu bringen.

Wie vielen wohl bereits bekannt ist, wird die Bonus Disc die beiden N64 Spiele The Legend of Zelda: Ocarina of Time und The Legend of Zelda: Ocarina of Time Master Quest enthalten, welches eine erweiterte Version von OoT darstellt. Ob auch die diversen Game Trailer, die auch auf der japanischen Version mit drauf waren, ebenfalls enthalten sein werden, ist noch nicht bekannt.

Ebenfalls unbekannt ist noch immer die Situation in Europa. Wir können nur hoffen, dass NoE diese Chance ebenfalls wahrnimmt und uns die Bonus Disc auch nach Europa holen wird. Wir halten euch selbstverständlich auf dem Laufenden.


Quelle: Nintendo of America


 Autor:
Cyril Lutz 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von Toad
[17-12-2002 14:07] 
*weiterhoff*. Übrigens will ich mal ein paar VKZ von Zelda sehen. Und natürlich die, des Game Cubes ^^
Kommentar von Waffleman
[17-12-2002 15:18] 
Wo können wir anrufen? :naughty:
Kommentar von Razoreth
[17-12-2002 15:40] 
VKZ gibts frühestens Donnerstag... also abwarten und Tee trinken...
Kommentar von Blade
[17-12-2002 16:05] 
VKZ?
Kommentar von GreenThunder
[17-12-2002 17:24] 
Verkaufszahlen
Kommentar von cube
[17-12-2002 21:58] 
Hm, wenn NoE die Bonus-Dics nach Europa bringt, müssten sie beide Games aber auch in fünf Sprachen übersetzen, oder nicht? Fragt sich, ob dieser Aufwand für NoE lohnenswert erscheint. Vielleicht verkauft man die Disc dann aber gerade deshalb offiziell in nicht limitierter Auflage bei uns? Abwarten und "T!" lesen... :) schön wärs
Kommentar von Andy
[17-12-2002 22:55] 
Wir könnten doch auch so eine Tel Aktion starten. Wenn wir in ein paar foren schaun und des rumsprechen rufen mal ein paar leute an einem tag an.
Kommentar von Motorbass
[18-12-2002 4:39] 
Gibt ja schon diese Petition: http://www.petitiononline.com/urazelda/petition.html 2777 Unterschriften zZt. Wenn die schon von 500 Anrufen beeindruckt worden sind... hrhrhr
Kommentar von Andy
[18-12-2002 7:30] 
So ne Liste bringt doch eh nix, die kriegen die geschickt und sagen "Ah, toll" und wenige Sekunden später landet sie schon im Papierkorb. Anrufe sind viel aufdringlicher
Kommentar von ogott
[18-12-2002 14:14] 
@ cube: wenn dann bringen sie die disk sowieso nur in englisch raus, denk ich zumindest. es wäre für nintendo total unsinnig, ura zelda in die europäischen sprachen zu übersetzen. höchstens, wenn ura zelda nicht viel zu übersetzen ist. OoT gibts ja schon in den verschiedenen sprachen.
Kommentar von Ap200
[18-12-2002 14:34] 
Also gegen Englsich hätt ich grundsätzlich nichts ! Da kommt's auch früher, als wenn man es zuerst in die verschiedenen Sprachen übersetzten müsste (sprich. die Sprachen einbinden)
Kommentar von Ap200
[18-12-2002 16:50] 
Wo bleibt denn Megaton... So groß ist die Zeitverschiebung nun auch wieder nicht...
Kommentar von Ap200
[19-12-2002 10:29] 
Zelda hat sich vom 13.-15. etwas mehr als 400.000 Mal verkauft ! Nach zu lesen bei gamefront.de
Aktuell @ GU