Wiedersehen mit SSBDX (Charts)

News vom 17-10-02
Uhrzeit: 17:17

Wer hätte das gedacht? Am 21. November des letzten Jahres erschien Super Smash Brothers DX in Japan und eroberte das Land in wenigen Tagen. Lange hielt es sich in den Charts, doch irgendwann verschwand auch dieser bisher erfolgreichste GCN Titel aus den Top 50.
Umso erfreulicher ist es, dass er nun noch einmal wiederkehrt, auch wenn nur am Ende der langen Liste der Dengeki-Charts. Genau 1,109,847 wurden bisher insgesamt verkauft und diese Zahl zu übertreffen gelang nicht einmal Mario höchst-persönlich. Mal sehen, ob Link dieses hochgesteckte Ziel erreichen oder noch toppen kann.
Ansonsten ist "StarFox Adventures" führend in der Woche vom 7.10. - 13.10.02, das wird sich wohl auch bis zum 25.10.02 nicht ändern, aber dann kommt Eternal Darkness und leitet die spannende Weihnachtsrally ein, bei der Nintendo immer ganz gut mit von der Partie war.

5.  StarFox Adventures - 19,413  (186,308)
...
18.Phantasy Star Online Episode 1 & 2 - 5,283  (104,050)
...
24.Super Mario Sunshine - 4,303  (619,682)
.
..
47.Zoid VS. - 1,720  (43,435)
49.Super Smash Brothers DX - 1,640  (1,109,847)


Quelle: DengekiOnline


 Autor:
Martin Eiser 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von Metal B
[17-10-2002 16:33] 
Die Zeichen stehen gut für einen Nachfolger während der Lebenszeit des Gamecubes.
Kommentar von Gekko
[17-10-2002 16:37] 
Aber bitte erst, wenn Nintendo eine Bande neuer Charaktere zum Mitmischen aufweisen kann. Pikmin VS. Doshin :D
Kommentar von MF[0]
[17-10-2002 18:01] 
Kein Wunder. Die, die sich den Cube wegen Mario und Starfox gekauft haben, haben sich jetzt auch SSBM gekauft.
Kommentar von milhouse
[17-10-2002 19:01] 
Also ich find SSBDX ja ziemlich gelungen, allerdings sehe ich echt keinen Spielraum fŸr nen Nachfolger auf dem Cube. 95% der Charaktere wŠren wieder dieselben und wenn das Kampfsystem nicht komplett erneuert werden wŸrde gŠbe es null GrŸnde sich ein Sequel zuzulegen. Da gibt es momentan echt wichtigeres zu tun fŸr Nintendo als nen Nachfolger zu SSBDX....
Kommentar von Moonhunter
[17-10-2002 19:29] 
nicht ganz... in einem anderen forum hab ich mal mögliche Charas aufgelistet, und bin auf über 40 gekommen... sicher da waren auch die alten drin, aber über mangelnde Charakter kann sich da keiner beklagen
Kommentar von Andy
[17-10-2002 19:40] 
Wenn dann muss Nintendo einen Online-Mode reinhaun, sonst wären das ja schon EA Methoden
Kommentar von -am0k-
[17-10-2002 20:16] 
Naja würde Sonic im Nachfolger drin sein würde ichs mir kaufen
Kommentar von Tabris
[17-10-2002 20:29] 
@milhouse: Wie Moonhunter schon sagte, es gibt sehr viel mehr Nintendo Charaktere als nur diese paar, die in SSBM vorkommen.
Kommentar von Waffleman
[18-10-2002 0:08] 
Jo, aber für einen Nachfolger bedarf es sicher mehr. Das da noch was rauszuholen ist, steht aber auch außer Frage. Ein Nachfolger kommt aber vielleicht trotzdem, da er sich gut verkaufen würde und das ohne großen Aufwand und Trara...
Content @ GU