Keine Preissenkung in Sicht!

News vom 29-08-02
Uhrzeit: 14:15

Beim Nintendo Breakfast wurde der anwesende David Gosen natürlich auch mit den aktuellen Preissekungen seitens Microsoft und Sony konfrontiert. Doch sehe er momentan keinen Grund für eine Senkung des GameCube Preises in Kürze.

Er wies dann auf das Mario Bundle inklusive GameCube, Super Mario Sunshine und Memory Card 59 hin, das pünktlich am 4. Oktober in den Läden stehen soll. Der Preis wurde nicht bekannt gegeben, wir tippen aber höchstens auf 250.- €.. Denn so würde man für den selben Preis wie eine  PS2 oder eine Xbox, eine hervorragende Konsole erhalten und dazu noch mit dem berühmtesten Klempners neustem Abenteuer.

Weiter wurde genannt, dass Nintendo Japan in Planung hat bis Ende 2002, 3 Millionen GameCubes in Europa ausgeliefert zu haben. Weltweit sollen es bis Ende Geschäftsjahr (März 2003) gar 16 Millionen sein!

Wir halten euch auf dem Laufenden. An dieser Stelle nochmals ein großes Dankeschön an unsere französischen Kollegen von Puissance-Nintendo.


 Autor:
Thomas Fontana 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Aktuell @ GU