Final Fantasy: Crystal Chronicle

News vom 08-08-02
Uhrzeit: 23:40

Unsere Kollegen von GamesAreFun haben auch zum GameCube Spiel des Game Designer Studios erste Informationen ausfindig machen können, welche wir an dieser Stelle weiterleiten wollen:

Final Fantasy: Crystal Chronicle wird es in 2 Versionen geben, eine für den Nintendo GameCube und eine für den GameBoy Advance. Beide Versionen werden identisch sein und via GBA/GCN Link Kabel kommunizieren können. Das heißt: Ihr spielt am Abend auf dem Cube euer Final Fantasy, vor dem Schlafen gehen ladet ihr euren Spielstand auf euren GameBoy Advance, wo ihr am nächsten Tag in der Mittagspause weiterspielen könnt. Wieder zuhause angekommen einfach wieder auf den GameCube laden und weiter geht's am heimischen TV.

Aber nicht nur alleine seid ihr mit dem GameBoy Advance unterwegs; es lassen sich mehrere GBAs verlinken, um dann zu zweit oder gar zu viert auf Abenteuer zu gehen. So könnt ihr auch euren Kumpels zur Seite stehen, oder ihre Wunden heilen, ähnlich wie in einem Online Rollenspiel, aber halt für unterwegs.

Final Fantasy: Crystal Chronicle wird vom Game Designers Studio entwickelt, welches von Hiroshi Yamauchi's Q-Fund unterstützt wird. Beide Versionen werden von Nintendo vertrieben und werden im Frühling 2003 veröffentlicht.


Quelle: Mainichi Interactive


 Autor:
Thomas Theiler 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Aktuell @ GU