MediaCreate Charts vom 28. Juli!

News vom 01-08-02
Uhrzeit: 10:32

Die aktuellen MediaCreate Zahlen sind bei uns eingetroffen:


PS2:   75'000 (-20'200)
GCN:  17'500 (-9'900)
Xbox:    5'400 (+3'000)
GBA:  43'600 (-1'100)
CWS:  8'700  (-3'300)

PS1:    3'400
GBC:   1'100
WSC:  1'200

Nachdem der GameCube und die PlayStation 2 letzte Woche von dem Release von Super Mario Sunshine respektiv der Special Edition profitieren konnten, ging es diese Woche wieder abwärts. Der GameCube verlor auf die Vorwoche beinahe zehntausend Einheiten, die PlayStation 2 fiel sogar um ganze 20'000, hält sich jedoch mit 75'000 immer noch blendend an der Spitze. Der Cube verkauft sich mit nicht ganz 20'000 Einheiten schlechter als erwartet, scheint Super Mario da auch nicht gross was reissen zu können. Es bleibt diesbezüglich abzuwarten, ob er wenigstens langfristig die Hardwareabsätze pushen kann.
Eine gute Woche hatte hingegen die Xbox. Erstmals seit Wochen schaffte es Microsofts Konsole im Land der aufgehenden Sonne wieder über die 5'000er Marke. Scheinbar erster Lohn für Microsofts stetes Bemühen. 
Während sich der GameBoy Advance weiter konstant verkauft, scheint die Euphorie um den Wonder Swan Crystal etwas verflogen zu sein: In seiner dritten Woche fällt er bereits wieder unter die 10'000er Marke. Wie bei den Konsolen gegen Sony scheint bei den Handhelds gegen Nintendo kein Kraut zu wachsen.

Wie immer Ende Monat hier noch die Übersicht der Marktanteile 2002:




Quelle: MediaCreate


 Autor:
Thomas Theiler 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Aktuell @ GU