Die neue Nintendo Führung

News vom 01-06-02
Uhrzeit: 2:53

Am 31. Mai trat Hiroshi Yamauchi offiziell als Präsident von Nintendo Japan zurück. Er wird von seinem Grossvater gegründete Firma jedoch nicht verlassen, sondern neu bei Nintendo als Director und Executive Adviser tätig sein. An die Spitze setzt sich nach dem Rücktritt Satoru Iwata, wie wir schon früher berichtet haben.

Iwata wird aber nicht alleine die Macht über die Firma haben. Ihm wird ein starkes Team zur Seite stehen:

  • Tatsumi Kimishima - Director und Präsident von Nintendo of America.
  • Atsushi Asada - Vorsitzender, früher stellvertretender Director, nun ausführender Vize-Präsident.
  • Yoshihiro Mori - Senior Geschäftsführer, Hauptgeschäftsführer, Geschäfts-Analyse und Administration.
  • Shinji Hatano - Senior Geschäftsführer und Haupsgeschäftsführer, Lizenzierungsabteilung.
  • Genyo Takeda - Senior Geschäftsführer und Hauptgeschäftsführer, integrierte Forschung und Entwicklung.
  • Shigeru Miyamoto - Senior Geschäftsführer und Hauptgeschäftsführer, Unterhaltungsanalyse und Entwicklungsabteilung.
  • Masaharu Matsumoto - Senior Geschäftsführer und Hauptgeschäftsführer, Abteilung für Finanzen und Informationssysteme.
  • Nobuo Nagai - General Manager, Senior Geschäftsführer und Hauptgeschäftsführer und Herstellungs-Abteilung.
  • Eiichi Suzuki - General Manager, Abteilung für generelle Angelegenheiten.

Wir sind gespannt, wie sich Nintendo durch diesen Wechsel verändern wird und hoffen natürlich das beste für Iwata und seine Kollegen.


Quelle: IGN


 Autor:
Cyril Lutz 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Content @ GU