E3: Kirby wird zu Roll-o-Rama

News vom 26-05-02
Uhrzeit: 0:47

Auf der letzten Spaceworld wurde ein Kirby Spiel vorgestellt, das den Gameboy Advance als Controller voraussetzte, Kirby's Tilt and Tumble. Auf der E3 war seltsamerweise nichts davon zu sehen, dafür aber ein komplett neues Game, genannt Roll-o-Rama.

Das Game wies sehr viele Gemeinsamkeiten zu Kirby's Tilt and Tumble auf, nur musste man statt Kirby einen Ball durch die Levels manövrieren. Nintendo gab nach einer entsprechenden Anfrage bekannt, dass es sich dabei um ein und dasselbe Spiel handelt. Warum Kirby aus dem Spiel entfernt wurde, ist nicht bekannt.

Ein Grund könnte sein, dass im nächsten Jahr ein 3D Kirby Adventure für den GameCube erscheint. Zusammen mit dem Gameboy Advance 2D Kirby Sidescroller wären es ansonsten schon drei Kirby Games, was Nintendo vielleicht nicht wollte und sie deshalb auf zwei reduzierte.


Quelle: Planet GameCube


 Autor:
Cyril Lutz 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Aktuell @ GU