E3: Neue Wario World Details!

News vom 23-05-02
Uhrzeit: 12:06

Wir verfügen nun über neue Details zu Wario World. So ist das Gameplay teilweise eine so grosse Überraschung, wie auch die Tatsache, dass sich Nintendo an ein 3D Wario Abenteuer heranwagte.

Das Spieldesign erinnert sehr stark an die Vorgänger der Wario Serie auf dem Game Boy Color. Alle die ein 3D Jump & Run im Stil von Super Mario 64 erwartet haben, werden enttäuscht. Denn die Kamera ist fix positioniert, ähnlich wie in Luigi's Mansion verfolgt sie Wario in einem vorprogrammierten Winkel. Das Gameplay an und für sich ist sehr einfach gehalten. A ist der typische Sprungbutton. Hingegen B wird für Warios Attacken eingesetzt. Wario ist es möglich verschiedene Moves auszuführen. Einige erinnern sehr stark an diverse Beat'em Ups. So kann Wario irgendwelche Widersacher an den Beinen packen, drehend umherschwingen und wegschleudern.

In der E3 Version sind drei Levelabschnitte anspielbar: Ein Zirkus, ein Geisterschloss und eine Pyramide. Grafisch sieht es teilweise noch nicht perfekt aus. Das liegt aber daran, dass es noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium ist. Nintendo of America erwartete aber eigentlich eine Version, die noch weniger weit forgeschritten ist. Was auch noch fehlt, sind die für Wario Spiele typischen Verwandlungen und die ganze etwas düstere abgedrehte Atmosphäre. Doch denken wir, dass im Endprodukt - ein Releasetermin wurde noch nicht bekannt gegeben - das alles noch dazu kommen wird und hoffen, dass Nintendo Wariofans nicht enttäuscht.


 Autor:
Thomas Fontana 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Aktuell @ GU