James Bond 007 wechselt seinen Stall

News vom 04-05-06
Uhrzeit: 13:33
James Bond ist die längste Filmreihe der Hollywood-Geschichte und erfreut sich auch heute noch riesiger Beliebtheit. Derzeit wird fleißig am 21. Bond-Film "Casino Royale" mit dem neuen Hauptdarsteller Daniel Craig gearbeitet, welcher im November weltweit in die Kinos kommen soll.
 
Auch in der Videospiele-Branche gibt es schon einige Versoftungen der James Bond-Lizenz. Seit gut acht Jahren befand sich diese in den Händen von Electronic Arts, die durchaus respektable Ergebnisse liefern konnten. Doch nun wird wieder einmal am Rouletttisch gedreht und die Kugel landet bei Activision
MGM Interactive und EON Productions, die Produktionsfirmen von James Bond, gaben gestern bekannt, dass zukünftige Bond-Spiele bis 2014 exklusiv von Activision vertrieben werden. Derzeit stellt sich Frage, welches interne Studio von Activision wird die Entwicklung der Spiele übernehmen? Und wird es Spiele zu kommenden Filmen geben oder werden Bond-Spiele mit einer selbstständigen Story entwickelt, wie es bereits Electronic Arts öfters anging? Wir sind gespannt und hoffen auf gelungen Videospiele für den smarten britischen Agenten. Vielleicht wird es auf der diesjährigen E³ nächste Woche bereits eine erste Ankündigung geben.

 Autor:
Stefan Böhne 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Content @ GU