Ubisoft kündigt Red Steel offiziell an

News vom 11-04-06
Uhrzeit: 21:18
Nachdem wir dank der aktuellen Ausgabe des Game Informer Magazins bereits vor wenigen Tagen erste Infos und sogar Bilder zum First-Person-Actiontitel Red Steel von Ubisoft präsentieren konnten, kündigte der Publisher den exklusiven Nintendo Wii-Titel heute offiziell in einer Pressemitteilung an.

Das Game soll dem Spieler dank des einzigartigen Nintendo Wii-Controllers, mit dem sowohl der Umgang mit aktuellen Schusswaffen als auch der traditionelle Katana-Schwertkampf gemeistert werden muss, ein einzigartiges Spielgefühl bieten, welches so nur auf Nintendos Next-Generation Konsole möglich ist.

GameCube - "Rev - Red Steel"-Screenshot
49 KB

GameCube - "Rev - Red Steel"-Screenshot
56 KB
Wir sind gespannt auf weitere Details und natürlich besonders bewegtes Material, welches spätestens zur diesjährigen E3 im Mai, auf der Ubisofts Nintendo Wii-Launchtitel sein weltweites Debüt feiern wird, zu erwarten ist.


Offizielle Pressemitteilung:
UBISOFT ENTHÜLLT EXKLUSIVEN Nintendo REVOLUTION TITEL: RED STEEL™

First-Person-Actiontitel feiert sein Debüt auf der E3 2006

Düsseldorf, 11. April 2006 - Ubisoft, einer der weltweit größten Publisher und Hersteller für Computer- und Videospiele, verkündete heute die Entwicklung von Red Steel™, einem exklusiven First-Person-Actiontitel für Nintendo Revolution (Arbeitstitel der Konsole). Red Steel spielt in Japan, wo der Spieler sowohl die traditionelle Kunst des Katana-Schwertkampfs als auch den Umgang mit modernen Schusswaffen meistern muss. Dank der neuartigen Eigenschaften des Revolution-Controllers entsteht ein unvergleichliches emotionales Spielgefühl, das den Spieler wie nie zuvor in das Geschehen eintauchen lässt.

„Wir sind überaus stolz, diese aufregende neue Marke anzukündigen und der festen Überzeugung, dass Red Steel einer der Pflichttitel zum Launch des Revolution sein wird“, sagt Serge Hascoet, Chief Creative Officer von Ubisoft. „Die enge Zusammenarbeit mit Nintendo ermöglicht uns, sämtliche Vorteile des innovativen Controllers auszunutzen, um eine aufregende Spielerfahrung zu kreieren, die es in dieser Form ausschließlich auf dem Revolution geben kann.“

Red Steel feiert sein weltweites Debüt im Mai 2006 auf der E3 in Los Angeles. Mit dem Stil eines zeitgenössischen Actionfilmes spricht Red Steel sowohl Spieler an, die sich nach einer neuartigen Videospielerfahrung sehnen, als auch Nichtspieler, die möglicherweise noch nie einen Spiele-Controller in der Hand hatten.

„Nintendo freut sich sehr, dass Ubisoft Red Steel zum Start-Lineup des Revolution beisteuert“, sagt Reggie Fils-Aime, Executive Vice President of Sales and Marketing von Nintendo of Amerika. „Ubisoft ist für die Entwicklung innovativer und von der Presse hochgelobter Spiele bekannt. Alles, was wir bisher von Red Steel gesehen haben lässt uns mit Freude auf die anstehende Veröffentlichung eines herausragenden Exklusivtitels für die Revolution-Plattform blicken.“

Ubisoft hat in der Vergangenheit einige der bestverkauften Titel der gesamten Spieleindustrie entwickelt. Bis heute wurden weltweit jeweils weit über 15 Millionen Einheiten der Marken Tom Clancy’s Splinter Cell® und Rayman® verkauft, und die Prince of Persia®-Marke verzeichnet mittlerweile über 8 Millionen abgesetzter Exemplare. Die Marke Red Steel wird diese Erfolge fortsetzen und basierend auf Ubisofts Erfahrungen der vergangenen Jahre eine große Zukunft auf der Revolution-Plattform haben.

Weitere Informationen zu Red Steel gibt Ubisoft in den kommenden Monaten bekannt. Nintendo wird darüber hinaus auf der E3 weitere Informationen über den Revolution und seinen einzigartigen Controller enthüllen.

Informationen über Ubisoft finden Sie unter www.ubi.com.


 Autor:
Cyril Lutz 
News-Navigation:


Aktuell @ GU