Revolution - Das Gamepad war nicht alles!

News vom 03-12-05
Uhrzeit: 17:49
Die Grafik Auf der Electronic Entertainment Exposition, kurz E³, diesen Jahres lüftete Nintendo das Geheimnis um die neue Next Generation-Konsole mit dem Codenamen Revolution. Auch das Design der Konsole wurde damals bereits vorgestellt. Die Präsentation des Controllers folgte auf der Tokyo Game Show. Jedoch sind längst nicht alle Geheimnisse um das Gerät gelüftet.
 
 
Auf der Digital Interactive Entertainment Conference in Kyoto sorgte Shigeru Miyamoto dafür, dass sich die Videospielewelt wieder einmal mehr Gedanken über die Nintendo Revolution macht und überlegt, was sie denn bieten wird. In einem Interview meinte er, dass Nintendo noch ein Ass im Ärmel hätte. Miyamoto wolle das Geheimnis aber an dieser Stelle nicht preisgeben. "There’s another secret. But I’m not going to go into that here. That’ll be for a later date", sagte er. Also was hat Nintendo neben dem Control-Pad noch an Neuigkeiten für die Videospieler? Bezieht er sich auf die Hardware-Leistung oder vielleicht sogar auf etwas neues, woran wir gar nicht denken?
 
Spätestens am 9. Mai bei der Pressekonferenz im Vorfeld der E³ 2006 wird Nintendo auch das letzte Geheimnis der Konsole lüften. Bis dahin müssen wir uns mit kleinen Hinweisen und Gerüchten begnügen.
 
Quelle: gameinformer.com

 Autor:
Marco Frehse 
News-Navigation:


Content @ GU