StarCraft: Ghost für den Cube gecancelt!

News vom 03-11-05
Uhrzeit: 11:27
Wie Blizzard nun bekannt gab, wird das neuste Konsolen-Projekt der Edelschmiede nicht mehr für den GameCube erscheinen! Als Grund für diese Entscheidung nannte ein Sprecher aus dem Battle.net Forum (Blizzards eigenes Online-Portal), dass StarCraft: Ghost nur noch für die PlayStation 2 und die Xbox erscheinen wird, weil es auf diesen Konsolen eine geeignete Online-Basis gibt, die wohl einen wichtigen Bestandteil des Games ausmachen wird.
 
GameCube - "StarCraft: Ghost"-Screenshot
40 KB

GameCube - "StarCraft: Ghost"-Screenshot
47 KB

GameCube - "StarCraft: Ghost"-Screenshot
46 KB

GameCube - "StarCraft: Ghost"-Screenshot
60 KB
Die bisherige Geschichte von StarCraft: Ghost könnte man auch als einen kleinen Schandfleck auf Blizzards weißer Weste bezeichnen. Das Spiel wurde zum ersten mal offiziell 2002 angekündigt. Auf einer Vorführung des Spiels während einer der letzten E3's hagelten jedoch viele Kritiken auf das Spiel nieder, weshalb im August 2004 der eigentliche Entwickler Nihilistic Software (Vampire: The Masquerade - Redemption) durch die Swingin' Ape Studios ersetzt wurde.
 
GameCube - "StarCraft: Ghost"-Screenshot
39 KB

GameCube - "StarCraft: Ghost"-Screenshot
37 KB

GameCube - "StarCraft: Ghost"-Screenshot
84 KB

GameCube - "StarCraft: Ghost"-Screenshot
108 KB
Eigentlich sollte StarCraft: Ghost der Wiedereinstieg Blizzards in die aufstrebende Konsolenwelt werden, einen genaue Releasetermin gibt es aber immer noch nicht. Für GameCube Besitzer ist diese Entscheidung mit Sicherheit ein Tritt in den Magen, denn eigentlich sollte das Spiel durch eine gelungene Solo-Kampagne überzeugen. Mal sehen, was da noch in Zukunft auf uns zukommt und ob StarCraft: Ghost überhaupt noch für diese Generation erscheinen wird.
 
Quelle: Gamespot

 Autor:
Stefan Böhne 
StarCraft: Ghost Boxart
Die letzten News zu StarCraft: Ghost: RSS Feed
Screengalerien & Downloads zu StarCraft: Ghost:
News-Navigation:


Aktuell @ GU