Neue Revolution-Infos von Jim Merrick

News vom 01-11-05
Uhrzeit: 18:17
In einem Interview mit Meristation verriet Jim Merrick, Marketing Direktor von Nintendo, einige Details zur Nintendo Revolution. Ein wichtiger Aspekt in dem Interview war die Aussage von Merrick, dass die Grafik der Nintendo Revolution nah an die von Xbox 360 und PlayStation 3 herankommen wird.
 
  • Der USB Wi-Fi Adapter wird neben dem Nintendo DS auch mit der Nintendo Revolution kompatibel sein.
  • Die Konsole wird in einem Abstand von höchstens 14 Wochen weltweit gelaunched.
  • Multiplayer-Gaming wird ähnlich wie beim NDS sein. Man wird auch mit nur einer Kopie des Spieles spielen können.
  • Es wird möglich sein, die Retro-Spiele aus verschiedenen Regionen downloaden zu können. Also kann man als Europäer auch NES, SNES oder N64 Spiele von japanischen oder amerikanischen Servern saugen (Super Mario RPG wir kommen!).
  • Die N64-Spiele werden auf der Revolution mit einer besseren Framerate laufen, jedoch  wird es keine grafischen Änderungen geben.
  • Im Jahr 2005 werden noch keine Revolution Spiele gezeigt.
  • Es wird keine bedeutenden grafischen Unterschiede zu den anderen Konsolen geben. 
 
Quelle: nintendocentral

 Autor:
Marco Frehse 
News-Navigation:


Aktuell @ GU