MediaCreate Hardware-Charts 28. August

News vom 02-09-05
Uhrzeit: 18:42
Das japanische Marktforschungs-Unternehmen MediaCreate hat die neuesten Hardwarecharts für Nippon veröffentlicht, welche den Zeitraum "22. - 28. August" umfassen. 
 
Die Grafik "http://gamecube.gaming-universe.de/screens/MC_28-August_2005.jpg" kann nicht angezeigt werden, weil sie Fehler enthält.
 
System: Aktuell Vorwoche +/- Veränderung [Gesamt 05]
 
NDS:   57'313  (80'945)  - 23'632  [1'520'298]
PS2:   27'161  (33'292)  -  6'131  [1'349'842]
PSP:   20'322  (23'923)  -  3'601  [1'195'576]
GSP:   11'144  (16'721)  -  5'577  [494'480]
GCN:    2'586   (3'960)  -  1'374  [150'931]
GBA:      652     (822)  -    170  [17'871]
Xbox:     130     (263)  -    133  [9'977]
 
Der Hype um Jump Super Stars und die rote Nintendo DS Version ist vorbei und nun widmen sich die Käufer ihren neuen Spielen. Die fallenden Hardware Verkäufe sind deutlich sichtbar (siehe Grafik). Den größten Verlust hat Nintendo mit seinem Nintendo DS zu verzeichnen. Trotzdem gibt es ein wenig Grund zum Feiern: ihr neuster Portable-Spross durchbrach diese Woche die drei Millionen Einheiten.   In den aktuellen Softwarecharts sieht man einen eindeutigen Rückgang an Titeln für Nintendos Systemen von den vorderen Platzierungen. Der große Vorsprung auf die Konkurrenz bleibt weiterhin bestehen, aber so wirklich glücklich wird diese Woche keine der vertretenen Firmen sein.
 
Quelle: Media Create 

 Autor:
Marco Frehse 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Aktuell @ GU