E3: Kein Mario 128 mehr für GameCube!

News vom 20-05-05
Uhrzeit: 16:05
Seit der Nintendo GameCube Präsentation auf der SpaceWorld, wo eine GameCube Tech-Demo mit 128 Marios zu sehen war, geistert ein "Mario 128" durch Presse und Miyamoto Interviews. Was sich als konkretes Projekt anhörte, war mehr oder weniger eine ausgiebige Testserie, um zu ergründen, in welche Richtung sich die Mario Jump & Runs weiterentwickeln werden. In der Tat war der GameCube auch Plattform für diese Experimente, genauso wie auch der Nintendo DS. Letztere haben wohl ihr Ende in New Super Mario Bros. gefunden, welches nun auf der E3 präsentiert wurde. Doch wer auf Mario 128 für den GameCube wartete, wurde enttäuscht und wird es wohl auch bleiben:
 
Wie Miyamoto in Interviews erläutert hat, wurden die Heimkonsolen-Ideen für Mario in den letzten Monaten  auf zwei Plattformen gleichzeitig entwickelt: Für GameCube und Revolution-Prototypen. Ende letzten Jahres sei dann die Entscheidung gefallen: Für Nintendo Revolution und gegen den Nintendo GameCube. Die Code-Überreste der Cube Version wurden auf Revolution portiert und grundlegend erweitert.
 
Wir warten nun also gespannt auf ein neues Mario Jump & Run, rechtzeitig zur Revolution Launchphase im nächsten Jahr!

 Autor:
Thomas Theiler 
Mario 128 Boxart
Die letzten News zu Mario 128: RSS Feed
Screengalerien & Downloads zu Mario 128:
  • Es wurden keine Screengalerien gefunden!
  • Mario 128 [0 Downloads]
News-Navigation:


Content @ GU