SEGAs Spartan: Total Warrior angekündigt!

News vom 09-03-05
Uhrzeit: 14:27
UPDATE - Unterdessen sind erste Screenshots zum Spiel verfügbar. Ebenso ein erstes Movie, welches ihr im Verlaufe des Nachmittags auf GU runterladen könnt:
 
GameCube - "Spartan: Total Warrior"-Screenshot
77 KB

GameCube - "Spartan: Total Warrior"-Screenshot
65 KB

GameCube - "Spartan: Total Warrior"-Screenshot
76 KB
 
Ursprüngliche Meldung von 05:38
 
Wie SEGA heute ankündigte, sind sie zusammen mit dem englischen Entwickler The Creative Assembly - bei PC-Spielern bekannt für die Total War Strategiespiel-Serie - eine Partnerschaft eingegangen, um deren erstes Konsolenspiel, Spartan: Total Warrior, für den GameCube, die PlayStation 2 und die Xbox zu entwickeln.

"Wir alle bei Creative Assembly freuen uns darauf, zusammen mit SEGA zu arbeiten, denn sie teilen unsere Vision der Entwicklung Genre-definierender Spiele", erklärt Tim Ansell, Managing Director bei The Creative Assembly. "Spartan: Total Warrior bietet eine originelle Gameplay-Erfahrung, basierend auf dynamischen und epischen Action-Kämpfen und wir könnten uns keinen besseren Partner als SEGA vorstellen, welcher die Entwicklung der Videospiele massgeblich beeinflusst hat."

Anders als in den Total War Spielen befehligt der Spieler in Spartan nicht ganze Armeen, sondern lediglich einen einzelnen Kämpfer, der auf dem Schlachtfeld zwischen gigantischen Armeen, mythischen Bestien und legendären Monstern bestehen muss. In Wüstengebieten, Städten, unterirdischen Dungeons, im Bergland und sogar im römischen Kolosseum darf im Spielverlauf gekämpft werden. Um seine Feinde zu erledigen, hat der Spieler sowohl Nah- als auch Fernkampfwaffen zur Verfügung, mit denen ausserdem vernichtende Kombos und Finishing-Attacken ausgeführt werden können.
 
"Mit Spartan: Total Warrior hat das Team von Creative Assembly ein Spiel entwickelt, das sowohl dynamische Echtzeit-Kampfsequenzen als auch epische Schlachten zu bieten hat. Eine Kombination, welche in dieser Konsolengeneration bisher noch nicht umgesetzt werden konnte", fügt Scott A. Steinberg, Vice President of Marketing bei SEGA of America, hinzu. "Diese Partnerschaft unterstreicht SEGAs Stategie, mehr hochwertige Spiele speziell für den westlichen Markt zu veröffentlichen."

Erscheinen soll das Spiel in den USA im September 2005. Wenn man bedenkt, dass es in Europa entwickelt wird, könnte dieser Termin möglicherweise sogar hierzulande gehalten werden. Wir halten auch auf dem Laufenden.

Quelle: GameSpot


 Autor:
Cyril Lutz 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Aktuell @ GU