Chainsaw Controller erreicht Europa

News vom 15-02-05
Uhrzeit: 17:13
NubyTechs Kettensägencontroller für den Nintendo GameCube, passend zu Resident Evil  4, hatte schon lange vor seinem Erscheinen mit den ersten Entwürfen für Schlagzeilen gesorgt, war ursprünglich aber nur auf dem US-Markt erhältlich. Jetzt wird das Kleinod dank eines exklusiven Vertrages zwischen Wild Things Interactive Ltd und NubyTech Inc. auch in Europa vertrieben. Ein genaues Erscheinungsdatum steht zwar noch nicht fest, ist aber für die nahe Zukunft angesetzt.
 
Kettensägencontroller passend zu Resident Evil 4 
 
Das waren die guten Nachrichten - die schlechten sind, dass Wild Things eine Firma in England ist. Wer allerdings einen Account dort hat oder anlegt, kann den limitierten Controller bestellen und somit ein Einzelstück für sich erwerben. Jeder Controller wird nämlich nach Zufallsprinzip am Sägeblatt mit Kunstblut bespritzt, sodass keiner aussieht wie der andere. Wie Ihr einen Account bei Wild Things anlegen könnt, entnehmt Ihr deren Homepage.
 
Bislang sieht es für einen Vertrieb in Deutschland leider düster aus. Sollte sich hier etwas tun, seid Ihr die ersten, die es von uns erfahren!
 
Wild Things Website: http://www.wild-things.co.uk/

 Autor:
Christian Leinen 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Aktuell @ GU